Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Tropft vorn so leicht rot ( Rostfarbe)

Diskutiere Tropft vorn so leicht rot ( Rostfarbe) im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo erst mal ich bin neu hier und hab auch schon geschaut ob es hier so ein Thema gibt leider ohne Erfolg. Hab einen Ford Fiesta mk7.5...

  1. #1 Sascha09, 20.02.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    Hallo erst mal
    ich bin neu hier und hab auch schon geschaut ob es hier so ein Thema gibt leider ohne Erfolg.
    Hab einen
    Ford Fiesta mk7.5
    Erstzulassung 12.2013
    Ecoboost 1.0L mit 101 PS
    Er tropft seit einigen Tage vorn, so leicht rot ( Rostfarbe) wenn er steht, es riecht leicht nach Maggi.
    War beim Händler auf der Bühne aber ohne Erfolg, man sieht nichts „trockner als die Wüste“ meint der Händler.

    Öl schließt er aus, er meint es sei Wasser, ich hab seit heute weder die Klima. noch die Wischwasser Anlage benutzt und es ist schon wieder da…


    Habe ihm die Fotos gezeigt von den Tropfen
    Das erste Bild wurde gemacht nach dem er ca. 10std. stand,
    das zweite Bild nach ca.7,5 std.


    Vielen Danke schon mal für die Antworten
     

    Anhänge:

  2. #2 FocusZetec, 20.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.380
    Zustimmungen:
    313
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    sehr Wahrscheinlich Kühlwasser ... hast du schon den Ausgleichsbehälter kontrolliert?

    - - - Aktualisiert - - -

    direkt darüber sitzt das Thermostatgehäuse, das könnte undicht sein ... sollte aber die Werkstatt leicht feststellen können :gruebel:
     
  3. #3 Sascha09, 22.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich werde am Montag mal beim Autohaus meines Vertrauens anrufen, wo ich ihn gekauft habe. Die scheinen mir Kompetenter zu sein als der Händler wo ich war :)und Ihm das Problem schildern mal sehen was die dazu sagen.
    Ich mach jeden Tag nach dem Parken ein Foto von den tropfen.;)

    Den Ausgleichbehälter habe ich überprüft er ist zwischen Min. und Max.(an der dicken Wulst ich weiß nur nicht wie voll er mal war deswegen behalte ich ihn im Auge ) alle Abgänge vom behälter sind soweit dicht.
     
  4. #4 Eisen-Mike, 22.02.2015
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,
    arbeitet die Klimaanlage noch richtig?
    Könnte auch Kompressoröl/Kältemittel sein.
     
  5. #5 Sascha09, 22.02.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    Hab die Klimaanlage gestern Nacht benutzt, da die Scheiben beschlagen haben, mir ist nichts Besonderes aufgefallen. :verdutzt:
    Sonst hab ich sie schon seit Wochen nicht mehr benutzt.
     
  6. #6 vanguardboy, 22.02.2015
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Kältemittel wird das sicher nicht sein, da es sofort verdampft wenn es aus dem Kreislauf austritt. Wenn Öl, aber die farbe ist dafür eig zu dunkel.
     
  7. #7 mr_white, 22.02.2015
    mr_white

    mr_white Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 1.0 EB 100PS Bj.09/2013
    Das ist eindeutig Kühlflüssigkeit, er sagt ja auch, dass es nach Maggi riecht.
     
  8. #8 Sascha09, 28.02.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    Hab am Dienstag einen Termin in der Werkstatt
    Mal schauen was dabei rauskommt;)
     
  9. #9 MondeoDorant, 28.02.2015
    MondeoDorant

    MondeoDorant Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, schwarzmetallic mit Alu Felgen
    Stimme den anderen Mitgliedern zu. Dürfte Kühlerflüssigkeit sein (genaugenommen das Konzentrat, das dafür sorgt, dass das Wasser im Winter nicht einfriert). Ist meistens (oder sogar immer?) rosafarben und in Verbindung mit dem Wasser, natürlich etwas verdünnt. Lass das schleunigst checken, ist nicht gerade das beste für die Umwelt.
    Gruß, Gottfried
     
  10. #10 Sascha09, 06.03.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    Sorry, dass ich jetzt erst schreibe.

    Also ich danke euch schon mal, ihr hattet recht, es ist Kühlflüssigkeit.:top:

    Oberhalb der Wasserpumpe tropft es raus.:gruebel:

    Leider kann mein Autohaus das erst am 16.03 machen, da es vorher kein Leifahrzeug für mich hat.

    Aber er war verwundert wo es tropft, so was hatten die noch nicht, meinte er.:verdutzt:

    Ich werde nach der Reparatur noch mal schreiben was / wo es genau war.
    Ich bedanke mich trotzdem schon mal für die zahlreichen Tipps.:blumen:
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 06.03.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    aller voraussicht nach kommt das kühlmittel wohl am steuergehäusedeckel raus auf der rückseite der wasserpumpe
    was dann heist , das der halbe motor zerlegt werden muß ;)
    das heist das der fofi für min 2 tage in die werke muß .
     
  12. #12 Eisen-Mike, 06.03.2015
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS


    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  13. #13 Sascha09, 18.03.2015
    Sascha09

    Sascha09 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk 7.5 / Focus mk 3.5
    @ RST du hattest recht es war der Deckel vom Steuergehäuse der Wasserpumpe.
    Mein FoFi war 3tage in der Werkstatt. Nun sollte alles dicht sein.
    Ich danke euch noch mal für die Hilfe :top:
     
Thema:

Tropft vorn so leicht rot ( Rostfarbe)

Die Seite wird geladen...

Tropft vorn so leicht rot ( Rostfarbe) - Ähnliche Themen

  1. Stehbolzen vorn gerissen

    Stehbolzen vorn gerissen: Moin, mir ist gestern beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen vorne auf der Fahrerseite ein Stehbolzen abgerissen ... Werkzeug angesetzt, mit...
  2. Scheibenwischer vorne

    Scheibenwischer vorne: sers zusammen, wie immer bevor ich lange suche...stelle ich die frage mal in den raum und bedanke mich schon mal im voraus für alle ernstgemeinten...
  3. Biete Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot

    Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger Tachonadel rot: Ford Focus MK3 RS ST Tachozeiger/Tachonadeln rot für Kombiinstrument oder Zusatzinstrument Achse: 2,9 mm 3 Stück Preis: macht mir ein Angebot....
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW neue Bremsscheiben und Klötze vorn

    neue Bremsscheiben und Klötze vorn: Hallo FoFo Fahrer, ich habe eine Frage und ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen. Ich suche jetzt neue Bremsscheiben und Klötze...
  5. Radbolzen vorne überdreht

    Radbolzen vorne überdreht: Hallo an alle, habe ein großes Problem. Beim wechseln meiner Winterräder konnte ich eine Mutter vorne links nicht richtig anziehen. Ich habe das...