Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Trotz Flatrate Inspektionskosten?!

Diskutiere Trotz Flatrate Inspektionskosten?! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Gemeinde, ich steh jetzt vor der ersten Inspektion, und habe eine Ford-Flatrate. Es heißt ja das während der laufzeit keine Wartungskosten...

  1. #1 Stef@n, 22.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2009
    Stef@n

    Stef@n Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 Ecoboost 150 PS Atomatik
    Hallo Gemeinde,

    ich steh jetzt vor der ersten Inspektion, und habe eine Ford-Flatrate.
    Es heißt ja das während der laufzeit keine Wartungskosten anfallen, dennoch hab ich zur sicherheit heute bei der Terminholung nochmal nachgefragt und jetzt soll ich den Pollenfilter (30€) in rechnung gestellt bekommen. Alles andere sei mit drinne.
    Ich frag mich warum ich ausgerechnet den Pollenfilter bezahlen soll?!

    Ist das normal hat da jemand schon erfahrungen mit??

    Gruß
     
  2. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    pollenfilter zählt wie bremsen auspuff etc als verschleissteil und fällt nicht in die flatrate...

    stell dir vor du wohnst auf dem land mit feldern links und rechts auf 50km...denkst du ford zahlt dir den pollefilter jedes jahr :)?
     
  3. HiTM4N

    HiTM4N Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    FoFi MK7 1.25 Ghia
    ehm...es ist nur die inspektion an sich im preis mit drin...für verschleißteile (zu denen auch der pollenfilter gehört) und anderweitige schäden musst du natürlich zahlen...

    die suche nach diesen fehlern müsstest du allerdings normalerweise auch bezahlen...da bist bei ner großen inspektion glaub ich mit 150 euro dabei...

    die fält allerdings durch die flat weg...
     
  4. #4 Stef@n, 22.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2009
    Stef@n

    Stef@n Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 Ecoboost 150 PS Atomatik
    Ja gut sowas in der Art habe ich mir fast gedacht, aber was ist wenn ich sage ich brauche den nicht gewechselt, irgendwelche Garantiesachen werden davon doch eigendlich nicht beeinflusst oder??

    Nachtrag:
    Aber mal ganz ehrlich, es wird doch auch einen Ölwechsel gemacht Oder liege ich flasch, aber das ist dann mitdrinne?! ich verstehe das nicht ganz im Prinzip ist Öl in dem fall auch ein verschleiß den man erneuern muss.

    Gruß
     
  5. Føx

    Føx Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    MK7 1,6l 90ps tdci
    eigentlich nicht da dieser filter nur für dein eigenes wohlbefinden vorgesehen ist...

    als alergiker ist das ding top wenn du es allerdings nicht brauchst kannst du das sicher mit deinem händler ausmachen das er ihn dir rausnimmt
     
  6. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    Rausnehmen würde ich den nicht, da der auch Feuchtigkeit abhält, übermäßig in den Innenraum zu gelangen..

    Ist ja mittlerweile nicht mehr nur ein einfacher Pollenfilter, sondern ein "Aktivkohlefilter" :)


    Das heisst: Pollenfilter raus -> Hastes muffig in der Karre, hat nen Kumpel in seinem KA so, der ist nur Duftbäumchen am aufhängen weil der zu geizig für nen Aktivkohlefilter ist.
     
  7. Stef@n

    Stef@n Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 Ecoboost 150 PS Atomatik
    Ich weiß nicht ob ihr es gesehen habt ich hab noch einen nachtrag gemacht

    Mir gehts im moment nicht um Geizigkeit beim Pollenfilte, ich werde ihn austaschen lassen wollt nur fragen ob es Konsequenzen haben kann.
    Gruß
     
  8. EvilMM

    EvilMM Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7 Titanium 1.4 (2009)
    Öl ist aber eine notwendige Flüssigkeit die der Wagen auf jeden Fall braucht um gescheit zu laufen. Das sollte Ford schon im eigenen Interesse in der Flat beinhalten um die Wägen ggf. nach 4 Jahren noch verkaufen zu können.

    Hingegen sind Flüssigkeiten für Klima, oder Pollenfilter nicht notwendig damit der Wagen ok ist. Wenn du den Filter nicht wechselt werden halt die Pollen nicht mehr gescheit rausgefiltert. Konsequenzen hat das normal keine negativen.
     
  9. Son

    Son Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 120PS
    ich würde den pollenfilter defenitiv wechseln lassen, weil auch wenn du kern gesund bist, is der filter so voll das die pollen schon durchkommen kann es sein das du ganz schnell selbst zum alergiker wirst...

    fahr doch einfach in ein zubehör laden (bei uns heisst der heise und klatte oder pries) die haben meist die artikel wenn auch nich direkt von ford aber is kann man sagen zu 100% genau so, und für einen günstigeren preis
     
  10. Apollo

    Apollo Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hmmmm ... ich gebe zu, mich erstaunt dies auch etwas. Mir sagte der Fordhändler, dass in der Flatrate alle "üblichen zur Inspektion gehörigen Materialien" gehören.

    Und wenn ich mich nicht irre, ist der Wechsel des Pollenfilters zwar nicht verpflichtend, aber gehört bei der Auflistung der üblichen Wartungsarbeiten definitiv dazu.

    Bei Bremsen verstehe ich das - hier gibt es keine Vorschrift, dass man diese noch x-tausend Kilometern wechseln sollte, genau so wie beim Auspuff. So etwas wie der Pollenfilter sollte meiner Meinung nach auf jeden Fall dazu gehören.
     
  11. #11 Janosch, 05.07.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hab nochmal auf die Homepage geschaut, da steht folgendes:
    Danach sind bei den Inspektionskosten Lohn und Material mit drin :gruebel:
     
  12. #12 rsjj, 05.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2009
    rsjj

    rsjj Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 Bj 2007 JH1
    Wieso, weshalb, warum ???:gruebel::gruebel:

    Der Wechsel des Filters ist halt nicht nötig .
    Stell dir vor du hättest den gar nicht drin,dann würde Ford dir auch keinen bezahlen.:)
    Is einfach ein Mittel um die Kosten niedrig zu halten.:mies::mies:

    Ach hab noch ne Frage . Was kostet eigentlich so ne Flat für einen Fiesta ?
    Lohnt sich das überhaupt ??
    Ich meine für den Kunden :)

    ralf
     
  13. #13 teeschluerferin, 05.07.2009
    teeschluerferin

    teeschluerferin schlürft auch Kaffee

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 - MK7 bestellt (Abholung:28.08)
    Hallo,

    du kannst den Wartungsplan für deinen Wagen ja einsehen.
    (ich mache das immer, um zu schauen, was wirklich alles notwendig ist *g*)

    http://www.etis.ford.com/fordservice/serviceScheduleForm.do

    hier steht auch, dass Pollen- und Klimawartung optional sind


    Quelle: siehe Link oben

    Ich habe sie jetzt immer mit bei der Inspektion wechseln lassen, da ich über Land zur Arbeit fahren muss. Kostet man gerade 20 EUR.
    Arbeitsleistungen für den Wechsel haben sie bis jetzt nie- war dann halt in der Inspektion mit drin.

    Klimacheck ....da nutze ich immer die Aktionszeit bei der Werkstatt *flöt*

    Wie das bei einem Leichte-Rate-Vertrag ist, würde ich an deiner Stelle abklären, ob deine Werkstatt dann die entstehende Arbeitsleistung + Material in RG stellen
     
  14. keita

    keita Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ECOnetic '09
    Das stimmt, allerdings ist die Kontrolle der Klimaanlage nicht Bestandteil der Wartung bzw. Inspektion
     
Thema: Trotz Flatrate Inspektionskosten?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford flatrate erfahrungen www.ford-forum.de

Die Seite wird geladen...

Trotz Flatrate Inspektionskosten?! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?

    Trotz hohem Ölverbrauch verkaufen?: Moin! Nu ist es soweit: Der alte Gaser weicht einem neuen Focus :weinen2:. In letzten Zeit ist mir allerdings aufgefallen dass er doch immer mehr...
  2. Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll

    Trotz Volltanken zeigt die Tankanzeige nach 170 km nur noch 3/4 voll: Hallo Forum, Ich habe ein Problem mit meinem Mondeo MK3 Baujahr02. 2.0l DURATORQ DIESEL Meine Frau hatte das Auto vollgetankt und die...
  3. Inspektionskosten 60.000 km (Galaxy MK4 TDI 2 Automatik)?

    Inspektionskosten 60.000 km (Galaxy MK4 TDI 2 Automatik)?: Ahoi, wir haben uns im Januar einen Gebrauchten Galaxy mit knapp 49tsd KM gekauft und sind soweit zufrieden. Es handelt sich um einen Galaxy 2.0...
  4. Inspektionskosten

    Inspektionskosten: Moin in die Runde. Jetzt habe ich bei meinem FoFi (1.0 140ps ST-Line) die erste Inspektion hinter mir. Kosten: 145,50 Euro Inspektion (1. Jahr...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) 15 Zoll möglich, trotz 175/65R14 Serie

    15 Zoll möglich, trotz 175/65R14 Serie: Hallo Zusammen, ich habe mich durch den Konfigurator geklickt und mir folgende Reifen + Felgen bestellt: Felge DEZENT TD silber lackiert 6.0 x 15...