Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Tschüsss C-Max ( 3 Jahre / 200tkm auf dem Grande C-Max )

Diskutiere Tschüsss C-Max ( 3 Jahre / 200tkm auf dem Grande C-Max ) im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; So nach nun 3 Jahren und rund 200.000 Km steige ich vom Grande C-Max nun auf den neuen S-Max um. Es waren gute 3 Jahre , auch wenn in den ersten...

  1. Opti

    Opti Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    So nach nun 3 Jahren und rund 200.000 Km steige ich vom Grande C-Max nun auf den neuen S-Max um.

    Es waren gute 3 Jahre , auch wenn in den ersten Monaten immer wieder Kleinigkeiten waren.

    - Klappernde B-Säulen wenn es kalt war
    - Schlechte Verständlichkeit mit der Freisprechanlage
    - Motorstörungen im Hochsommer
    USW.

    Alles wurde nach und nach bei Inspektionen verschwinden gelassen :-)

    Nach 100tkm gab es einen neuen Motor , das sehe aber ich aber als "Shits Happens" da in der ganzen Flotte Zig Leute den selben Wagen / Motor fahren und das davor und auch danach keiner hatte.
    Bei 130Km auf der Autobahn im 6 Gang , verabschiedete sich wohl ein Zylinder , damit der Turbo und der ganze Motor.

    Wurde auf "Kulanz" von Ford getragen.

    Alles in Allem bin ich sehr zufrieden "Hannelore" , so nennen ihn die Kinder , oder , MAX , wie ich ihn nenne war immer gut zu fahren , lag immer gut auf der Straße und an Agilität fehlte es auch nicht.

    Zur Ausstattung

    2.0 Liter Diesel 163PS
    Titanium
    Sony Audio Mit Navi
    Getönte Scheiben usw.

    Der Lack schaut aus wie wenn der Wagen 3 Monate alt wäre , mein Nachbar dachte ich nehme ihn auf den Arm als ich sagte das in den Nächsten Monaten ( liegt nun an Ford - Mein S-max hat offiziell 8 Monate Lieferzeit ) weg kommt wegen Alter / Kilometer.

    Auch das Interieur schaut echt gut aus , und wenn die Kinder mal Flecken rein machten , reichte ein nasser Schwamm und nichts war mehr zu sehen.
    lediglich am Lenkrad und Schaltknauf blättert das Alu ( DEKO ) ab und am Lenkrad hab ich mich auch mal Böse an den Splittern geschnitten.

    Na ja auf den Bildern könnt ihr sehen wie er ausschaut.


    nein er ist nicht tiefergelegt , so schaut das aus wenn man bis unter das Dach die Karre für den Urlaub voll hat :-)

    - Warum ich auf den S-Max umsteige ?

    Da es den S-Max nun mit Allrad gibt und zusammen mit der 180PS Maschine nun auch, mit dem Firmenwagen ,meinen Wohnwagen ziehen kann :-)
    Zumal die Kinder auch immer allen Platz benötigen und da gibt der S-Max einfach noch mal einen oben drauf an Stauraum.

    Was ich immer wieder lustig fand , hier im Forum , waren die Leute die behaupten ihr 163PS C-max laufe 220km/h und mehr.

    Selbst der Kollege mit dem auf 220PS aufgeblasenen C-Max ereichte keine 230km/h und das mit GPS Tacho aus dem Rennsport gemessen
    Der 163 PS fährt keine 220Km/h in der ganzen Flotte keiner und das sind allein 40 C-Max und zig andere Wagen mit dem Motor ;-)

    also Locker bleiben wenn euer Max mit viel Rückenwind nur 215 auf dem Tacho zeigt !

    IMG_4101 Kopie.jpg IMG_4102.jpg IMG_4103.jpg IMG_4104.jpg IMG_4106.jpg IMG_4107.jpg IMG_4108.jpg IMG_4109.jpg IMG_4110.jpg IMG_4111.jpg
    Grande C-Max ich kann ihn empfehlen
     
  2. #2 Frank74, 10.09.2015
    Frank74

    Frank74 Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-MAX Titanium 1.6 Tdci
    BJ 07 20
    Hallo opti. Der grand c max ist ein tolles Auto. Kann ich nur bestätigen da ich den gleichen fahre. Allerdings nur den 1.6 tdci mit 115 PS. Laut Papiere soll die v max bei 180 km h liegen. Auf der Graden schafft er 190 und Berg ab ist bei 210 Schluss. Warum sollte der wagen mit entsprechender Maschine nicht auch entsprechend schneller sein? Könnte ich mir gut vorstellen das der dann auch 220 oder schneller läuft. Desweiteren wünsche ich dir viel Spaß mit dem neuen s max. Ist auch ein sehr schönes Auto!

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  3. Opti

    Opti Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Grand C-Max Titanium
    Tacho lief meiner auch schon mal 230+( Berg ab bei Rückenwind) - das sind aber keine 220km/h.

    für mich Zählt was die Wagen auf der Gerade ohne Rückenwind erreichen - und vor allem nicht was auf dem Tacho steht sondern real.

    ich hoffe man versteht was ich sagen möchte.

    215km/h sehe ich ständig auf meinen Tacho , sind es aber nicht ........

    grüße
     
  4. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Glückwunsch zum S-Max... auch ein sehr gelungener Wagen. :top:
     
Thema: Tschüsss C-Max ( 3 Jahre / 200tkm auf dem Grande C-Max )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. v max aendern Ford c max 1.6 tdci dxa 115 PS

Die Seite wird geladen...

Tschüsss C-Max ( 3 Jahre / 200tkm auf dem Grande C-Max ) - Ähnliche Themen

  1. S MAX ständig Notlauf

    S MAX ständig Notlauf: Servus erstmal bin neu hier, besitze S-MAX 2.0 tdci mit 140PS Bj 2011 in Trend Ausstattung. Sind recht zufrieden mit dem Auto zur Zeit zickt er...
  2. Original Ford Dachträger C-Max ab 2010

    Original Ford Dachträger C-Max ab 2010: Hallo wir haben unseren Max nicht mehr und daher die Original Ford Dachträger übrig. Ford CMax 2 ab 2010 Dachträger Original Ford Skiträger...
  3. Ford Flatrate C- Max

    Ford Flatrate C- Max: Möchte mir gerne einen neuen C-Max mit der 150 PS Dieselmaschine als Titanium zulegen. Habe nur eine Frage zu Flatrate. Ich würde die ja für 48...
  4. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  5. Ford Focus C-Max Anzugsdrehmoment Radlager

    Ford Focus C-Max Anzugsdrehmoment Radlager: Hi Forum, werde am Donnerstag bei meinem C-Max 1.8 Bj. 2007 die hinteren und vorderen Radlager ersetzen. Habe mir dazu die SKF Radlagersätze mit...