KA 1 (Bj. 96-08) RBT Tür geht von außen nicht mehr auf!

Diskutiere Tür geht von außen nicht mehr auf! im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo, ich hab ein Problem. Auf der Fahrerseite geht von außen nicht mehr die Türe zu öffnen! Von innen (über die Beifahrerseite) geht sie ohne...

  1. #1 chrissi77, 09.05.2009
    chrissi77

    chrissi77 Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein Problem. Auf der Fahrerseite geht von außen nicht mehr die Türe zu öffnen! Von innen (über die Beifahrerseite) geht sie ohne Probleme auf.

    Was könnte das sein? Es ist plötzlich passiert. Mit dem Ersatzschlüssel habe ich es schon versucht, das klappt aber leider auch nicht. Habt ihr noch Tipps?

    Grüße und danke im voraus
    Christoph
     
  2. #2 Amstaff, 09.05.2009
    Amstaff

    Amstaff Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer, Smart
    Lass das Schloss überhollen,das ist ausgenudelt,kann auch sein das sich eine Stange ausgehängt hat,bau die Türinnenverkleidung mal ab dann siehst du es.
     
  3. #3 chrissi77, 09.05.2009
    chrissi77

    chrissi77 Neuling

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für den Tipp. Aber wie geht das? Braucht man dafür Spezielwerkzeug? Ist das sehr kompliziert?

    Grüße
    Christoph
     
  4. #4 Amstaff, 10.05.2009
    Amstaff

    Amstaff Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer, Smart
    Was meinst du mit kompliziert?das Schloss überholen,das würde ich von einem Fachmann machen lassen ,oder die Türpappe abbauen,das ist Kindergarten,ich weiß jetzt zwar nicht wie das beim KA ausschaut,mach dit Tür auf und schau rund um am rand,sind da Schrauben,wenn ja alle raus,dann müßten noch welche in der mitte sein Türgriff unter sollchen Käpchen,haste ne Fensterkurbel dann muß die auch runter,wenn du E.-heber hast kannste jetzt mal mit SANFTER Gewalt die Türpappe ab zu ziehen die müßte jetzt nur noch gecklipst sein.
    Am besten ist du holst du dir hilfe der vor ort sein kann,ist ein wenig schwehr das aus der entfehrnung zu erklären.
    Spezialwerkzeug ist für das abbauen der Türpappe nicht erforderlich.
     
  5. #5 tigerewi, 19.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2009
    tigerewi

    tigerewi Guest

    "... ich weiß jetzt zwar nicht wie das beim KA ausschaut ..."!

    "... ich weiß jetzt zwar nicht wie das beim KA ausschaut ..."! :rotwerden: Eben, Du weisst nicht, wie es beim KA aussieht, meinst aber, dich zum Ratgeber berufen zu fühlen. Ich habe einen KA, bin handwerklich nicht sehr versiert, habe aber auch keine linken Hände. Den Sicherungsring der Fensterkurbel zu entfernen, ist nicht sonderlich schwer, aber diesen dann wieder drauf zu bekommen, umso mehr. Bei den Plastikclips, die auf der Rückseite der Türinnenverkleidung angebracht sind, die selber aus Pappe ist, muss man aufpassen, dass man sie nicht abreisst. Und wenn die Verkleidung entfernt wurde, dann sieht man immer noch nichts, denn auf die Tür ist dann noch eine Folie aufgeklebt, die verhindern soll, dass Feuchtigkeit aus der Tür nach innen dringt. Diese Folie muss natürlich später wieder gut verklebt werden. Da ich die Türverkleidung vor 2 Jahren abgebaut hatte, weiss ich aus der Erinnerung nicht mehr so genau, ob der Türgriff auch abgeschraubt werden musste. Die ganze Brasselei hatte sich absolut nicht gelohnt, denn ich konnte das Problem nicht beheben. Es musste ein neues Schloss eingebaut werden und dieses kostete mich im Juli 2007 bei Ford Strunk in Köln insgesamt 156,51 Euro (61,20 Euro Arbeitslohn, 68,27 Euro für das Schloss und 2,05 Euro für den Clip; auf alles noch 19 % MwSt).
     
  6. #6 Wolle61, 19.05.2009
    Wolle61

    Wolle61 Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium Bj 2009 2.0 TDCI
    Bei meinem Escort hat es mich ca. 60,- Euchen gekostet .... nämlich nur das Schloß. Den EInbau habe ich selber gemacht ... war ein Kinderspiel und hat knapp ne halbe Stunde gedauert.
     
  7. #7 tigerewi, 21.05.2009
    tigerewi

    tigerewi Guest


    Na herzlichen Glückwunsch, Du Held! Wenn hier aber schon jemand eine Frage stellt, was die Ursache für das Problem sein könnte, dann kann man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass es sich dabei eben nicht um eine handwerklich begabte Person handelt. Und bevor diese sich daran macht und versucht, das Problem selber zu beseitigen, kann sie lieber etwas für die Reparatur durch einen Profi ausgeben, statt selber vermutlich mehrere Stunden herumzufummeln.
     
  8. #8 Amstaff, 21.05.2009
    Amstaff

    Amstaff Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer, Smart
    Mal ne kurze frage,kann es sein das du schwer auf stress raus bist,überdenke mal ein wenig deine Art hier zu posten.
     
  9. #9 Mr. Binford, 21.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.05.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Allerdings! Un mal ganze nebenbei: Den Sicherungsring wieder aufsetzen und ein Paar neue Plastikclips kaufen (Pfennigartikel) ist ja wohl kein Problem! Hab selbst ich hinbekommen, un ich gebe gerne mal Arbeit an die Werkstatt ab!
    Also bitte mal den Ton etwas runterschrauben. Ich bin mir sicher "Amstaff" wollte nur helfen.
     
  10. #10 Scorpio-Nici, 21.05.2009
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    vielleicht hast du nen kumpel oder nen bekannten der sich mit autos auskennt oder sogar selber nen schrauber ist und dir bei der sache helfen könnte, so könntest schon mal geld sparen, so ne rumbastelei an einem auto ist für laien wirklich nicht grad eine einfache und lustige sache.

    um des jetzt nicht schön zureden aber die türpappe ist den meisten fällen ehr das geringere problem, der haken an der ganzen tür ist die schon genannte Schutzfolie, welche mit kfz-montagekleber bombenfest und klebrig ist und bei so ner sache mal gerne besondest schnell reißt, und wenn du die dann doch im ganzen zustand abbekommst musst drauf achten das der kleber nicht im dreck landet oder irgendwo festpappt

    das denke ich allerdings auch grad......:gruebel:
     
  11. #11 petomka, 21.05.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    da über dem Türschloss und Schließzylinder in der Türe ein Blech angeklebt und genietet ist, und man das Türaussenblech sehr leicht daurch beschädigen kann, empfehle ich dir, jemanden zu holen, der etwas Ahnung von Ford hat, noch besser wäre es, es eine Fachwerkstatt machen zu lassen, drücken die dir ne Beule rein, bist du fein aus der Sache raus ;)
     
Thema: Tür geht von außen nicht mehr auf!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford ka türschloss geht nicht

    ,
  2. ford ka bj 2000 fahrertür geht von aussen nicht auf

    ,
  3. ford ka fahrertür geht nicht auf

    ,
  4. ford ka 2004 Tür geht nicht mehr von außen auf.,
  5. tuerschloss linke tuer für.ford ka baujahr 2006
Die Seite wird geladen...

Tür geht von außen nicht mehr auf! - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA ZierLeiste - Tür außen demontieren

    ZierLeiste - Tür außen demontieren: Hallo zusammen, ich müsste die Verkleidung hinten rechts über der Schiebetür-Schiene demontieren (s. Bilder anbei), da von außen Wasser eindringt...
  2. Kupplungspedal läßt sich nicht mehr durchtreten

    Kupplungspedal läßt sich nicht mehr durchtreten: Hallo zusammen, ich habe einen C-MAX 1.0 ECO-Boost, Baujahr 03/2015 (vor dem Facelift), 48000 km gelaufen. Die Inspektionen wurden nach...
  3. Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus

    Ford Ka MK1 2003 Batteriekontrollleuchte geht an und aus: Hi Leute, an meinem Ka Bj.2003 leuchtet ab und zu die Batteriekontrollleuchte. Auf der Batterie gemessen ca. 14 V, Batterie mit einem Prüfgerät...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  5. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...