Tür-/Heckklappengriff, Zierleisten lackieren

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von focusdriver89, 26.07.2007.

  1. #1 focusdriver89, 26.07.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hallo liebe Forengemeinde,

    bald kommt mein Focus zum Lackieren (Frontstoßstange beilackieren, Kotflügel(Unfallschaden) und Heckspoiler komplett lackieren).

    Jetzt kam mir da eine Idee. Da die Zierleisten und Türgriffe aauch nicht mehr so schön sind, will ich sie gerne auch lackieren lassen, ebenso auch den "Griff", also die Leiste an der Heckklappe, wo auch die Kennzeichen-Leuchten eingearbeitet sind.

    Ist das denn so ohne weiteres möglich und was soll ich dafür höchstens bezahlen?

    Ist es eigentlich schwer, sowas selbst zu lackieren, bzw. auszubauen (Die Zierleisten sind da wohl kein Problem, aber wenn ich an die Griffe und hinten an das Teil da denke :gruebel:) Wenn mir das nämlich zu teuer wird, würde ich das dann auch selber machen! Kann man dafür auch Sprühlack von Ford verwenden?


    Uff, Fragen über Fragen....
    danke schonmal im Vorraus.

    Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. micou

    micou Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2,0 l
    Fiesta Style 1,3 l
    Hi,
    also, habe selber einen FoFo Viva. Da ich vor ein paar Monaten auch vor hatte mir die Türgriffe, Tür-, Heck- und Stoßstangenleisten zu lackieren, mich zu dieser Sache gut informiert habe, bitte aufmerksam lesen. :rolleyes:

    1. Die Leisten die an Deinem und meinem Fahrzeug sind, sind nicht für die Lackierung geeignet. Es ist ein ganz normaler Kunststoff der die einzige Aufgabe hat bei Sonneneinstrahung nicht zu verblassen (wie beim Opel :zunge1:). Klar kann mach auch diese Dinger lackieren, jedoch muss Du damit rechnen, dass nach ca. einem Jahr die Farbe anfängt zu blättern. Sieht dann voll Mist aus, und ich habe es schon mal gesehen. UNSCHÖN! Vor allem an den Türgriffen.
    2. Für diese Aktion brauchst du ganz andere Kunststoffsätze die auf einem FoFo Ghia drauf sind. Diese kosten um die 250...300 €. Dazu kommt noch das lackieren...also leppert sich.
    3. Wenn die Leisten ein Mal vom Wagen ab sind, werden die eigentlich nicht mehr so gut sitzen wie sie aus der Fabrik kamen. (Kleiner Vorschlag...lass die leisten mal wech.. :)...habe ich schon ein paar exemplare gesehen bei www.focus-gallery.de und da sieht gar nicht mal so schlecht aus.)
    4. Vom selbst lackieren würde ich total abraten. Das wird danach aussehen wie...Sch....! Da muss erstmal eine Grundschicht drauf, damit der Lack besser hält, dann Lackieren und drauf noch eine Klarschicht zum versiegeln.

    Nach einer gründlichen Überlegung habe ich mich doch entschieden die Finger davon zu lassen. Und ich muss zugeben, dass mir mein Auto nach der Tieferlegung und Felgendraufsetzen mit den schwarzen Teilen VIEEEEEEL besser gefällt, als so ein komplett silberner FoFo. :)(<-- Siehe foto links)

    Alle Angaben habe ich vom Fordhändler und vom Lackierer meines Vetrauens bekommen.

    Hoffe Dir ein bisschen geholfen zu haben.

    MFG Micou :)
     
  4. #3 cabriohein70, 26.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.07.2007
    cabriohein70

    cabriohein70 Guest

    Kunststoffhaftvermittler

    Hi

    Das Lackieren von Kunststoffleisten ist im Prinzip garkein Problem,wenn mans richtig macht. Bevor Du den Basislack aufträgst,mußt Du die Teile einfach mit Kunststoffhaftvermittler grundieren.Danach hält der Basislack und anschließend der Klarlack problemlos auch über Jahre.Mache ich schon seit Jahren so und hatte keine Probleme bisher.Das kannst Du dann auch mit Lackspray aus der Dose machen,wenn Du die Vorarbeit sorgfältig erledigst,sieht man keinen Unteschied.Du mußt allerdings,wie hier schon erwähnt,beim abmontieren der Leisten vorsichtig sein,da sie gerne kaputtgehen,wenn Du zuviel Gewalt anwendest.

    mfg cabriohein
     
  5. #4 focusdriver89, 27.07.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Ersteinmal danke...

    Naja, ich wollte die Leisten optisch etwas aufwerten, weil die verschrammt sind und eher unschön aussehen, besonders die Türleisten.
    Hat denn noch einer ne Idee, wie man so verkratzte Leisten wieder schön bekommt? Ich mein, wenn ich die jetz nicht lackieren würde.
     
  6. #5 cabriohein70, 27.07.2007
    cabriohein70

    cabriohein70 Guest

    Hi
    Also meistens sehen die Dinger ja unschön aus,weil ein Banause mit Politur drauf rumgeschmiert hat,das bekommt man auch nicht wieder ab,wenn man es nicht sofort gründlich abwischt.Ich habe noch kein Mittelchen gefunden,was diese Sauerei wieder entfernen würde,in der Regel bleibt nur lackieren oder Neukauf.Wenn die Leisten nur ausgeblichen sind,kann man sie wieder etwas auffrischen mit einem Kunststoffreiniger (AmorAll oder PlastX von Meguiars),aber das ist nicht von Dauer.

    gruß cabriohein
     
  7. #6 focusdriver89, 27.07.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    naja, was der Vorbesitzer da gemacht hat, kann ich nicht sagen.
    Da sind auch einige Kratzer, also abgeschabt, wer weiß, wo der da vorbei geschrammt ist. Sieht man auch am hinteren Radlauf, aber das ging wegzupolieren, ein bisschen wenigstens.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tür-/Heckklappengriff, Zierleisten lackieren

Die Seite wird geladen...

Tür-/Heckklappengriff, Zierleisten lackieren - Ähnliche Themen

  1. Lackierer sucht Aufträge

    Lackierer sucht Aufträge: Sehr geehrte Interessenten/innen, Wir sind ein Unternehmen, welches sich auf Karosserie- und Lackierarbeiten spezialisiert hat. Unfallschäden,...
  2. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  3. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  4. Zierleiste Innenraum

    Zierleiste Innenraum: Tag zusammen, habe mir heute Vorgenommen die Abschaltplatine für die Start&Stopp zu installieren. Leider komme ich an der Zierleiste(Rahmen um...
  5. Styling -Allgemein Lackierer gesucht

    Lackierer gesucht: Auftrag für Motorradlackierung zu vergeben. Tank, Seitenteile, Kotflügel und einige Kleinteile (für MZ) Teile würden vorbereitet (geschliffen)...