KA 1 (Bj. 96-08) RBT Tür lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von SteVeE, 03.04.2010.

  1. SteVeE

    SteVeE Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag!

    Ich habe ein Problem mit meinem Ford KA (Bj '97).
    Die tür lässt sich nicht mehr öffnen (bzw. aufschließen), weder von innen noch von außen.
    Wie komme ich ans Schloss wenn sich die Tür nicht öffnen lässt?
    Die Türverkleidung kann man schlecht ausbauen mit geschlossener Tür...
    Die einzige Möglichkeit ist die Tür aufzubrechen, oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 03.04.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.097
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der KA hat doch eine kleine Türverkleidung ... das müßt schon gehen

    Versuch mal gleichzeitig innen und außen den Türgriff zu ziehen.

    Aufbrechen auf keinen Fall, da machst du mehr kaputt als gut, dann lieber den Wagen in eine Werkstatt bringen.
     
  4. SteVeE

    SteVeE Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ziehen hilft leider auch nichts. Die Tür ist verschlossen und lässt sich weder von innen, noch von außen aufschließen.
    Dann werd ich ihn wol in die werkstatt bringen müssen...
     
  5. #4 Jenny1989, 04.04.2010
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    Hast du an deinem KA ne ZV?
    Mein Freund hatte schon mal das gleiche Problem an seinem Fiesta MK4 und da war wohl irgendwas oxidiert, deshalb konnte man den nich mehr aufschließen. Die Werkstatt hat dann was da rein gesprüht und seit dem funzt es wieder perfekt.
    Muss also bei deinem KA auch nix wildes sein =)
     
  6. #5 fiMagic, 04.04.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Steve,

    ich weiss nicht genau, wie es beim KA ist, aber zumindest beim Fiesta kann
    man die Türverkleidung im Notfall auch bei verschlossener Tür abbauen.
    Ist zwar fummlig, geht aber, weil die Verkleidung nicht seitlich in der Tür verschraubt ist sondern nur unten und in der Mitte.

    Türgriff+ Fensterkurbel abbauen (die Klammer zwischen Kurbel und Tür
    beachten) , dann die verschiedenen Plastikkkappen in der Verkleidung
    wegmachen, dahinter sitzen die Schrauben.
    Knifflig wird es unten in der Türablage... Mit einiger Verrenkung geht auch das,
    alles schon ausprobiert... :skeptisch:!

    Gutes Gelingen!
    Stefan
     
  7. #6 Mr. Binford, 04.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wie schon gesagt: der Ka hat nur eine so kleine Türverkleidung, die ist ohne Probleme bei geschlossener Türe zu demontieren.

    http://kritze.de/index.php?page=tuerverkleidung
     
  8. SteVeE

    SteVeE Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, mein KA hat keine ZV.
    Die Tür hab isch schon früher mal abmontiert (wegen den lautsprechern) also werd ich es schon schaffen!

    Danke für eure Hilfe!
     
  9. SteVeE

    SteVeE Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe die Türverkleidung abmontiert aber das hilft mir auch nicht weiter!
    Wie bekomme ich jetzt die Tür auf?
    Ich komme ja nicht an das Schloss, den Türgriff oder sonst irgendwo dran!?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fiMagic, 11.04.2010
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Jetzt müsste doch der Seilzug oder das Gestänge zu sehen sein, der/das vom Schließzylinder zum inneren Türöffner geht.
    Wenn diese Sachen nicht ausgehakt/verklemmt oder vergammelt sind, kannst du
    damit durch Ziehen die Tür von innen öffnen.
    Vermutlich ist der Schließzylinder in der Fahrertür defekt, kommt bei den älteren
    KA/Fiesta oft vor... :verdutzt:

    Grüße
    Stefan
     
  12. SteVeE

    SteVeE Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das hilft leider auch nichts. Die Tür geht einfach nicht auf!
     
Thema:

Tür lässt sich nicht öffnen

Die Seite wird geladen...

Tür lässt sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Funkschlüssel 3 Tasten öffnen

    Funkschlüssel 3 Tasten öffnen: Hallo, weiß jemand wie man den 3 Tasten Klappschlüssel zerlegen kann ohne gleich alles zu zerstören ? Es handelt sich um den normalen...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....