Türe stoppt nicht mehr beim Haltepunkt

Diskutiere Türe stoppt nicht mehr beim Haltepunkt im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Ford-Forum-User... Ich habe folgende Frage: Bei meinem, mittlerweile bald 7 jährigen, Mondeo haben diese Türhaltepunkte (keine...

  1. #1 marc-mondi, 21.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo liebe Ford-Forum-User...

    Ich habe folgende Frage:
    Bei meinem, mittlerweile bald 7 jährigen, Mondeo haben diese Türhaltepunkte (keine Ahnung, wie man das wirklich nennt :D) keine Wirkung mehr.
    Die Tür geht einfach in einem Ruck auf und wieder zu.

    Normalerweise hat es ja zwei solche "Haltepunkte", welche die Türe eben anhalten.

    Ich hätte diesen "Neuwagen-Effekt" gerne wieder...;)
    Denn ab und zu schiesst die Türe bei etwas starkem Öffnen wieder zurück... und das finde ich nicht so toll :mies:

    Was kann ich da machen?
    Kann man da überhaupt was machen?

    Wäre nett, wenn ich ein paar Antworten bekommen würde.
    Danke im Voraus.

    Gruss
    Marc
     
  2. #2 cruiser02, 21.02.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    klingt nach einem defektem Türfangband...
     
  3. #3 Focusnik, 21.02.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Da kannste dir nur neue Türfangbänder kaufen beim freundlichen , würde dir die schwarzen aus Plastik empfehlen , hast wahrscheinlich noch die Metall Dinger drin ?
     
  4. #4 marc-mondi, 21.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo ihr zwei

    Danke für Eure Antworten!
    Wenn ich das Richtige Teil vermute, habe ich metallige, ja...

    Hat mir jemand ein Foto davon - bin mir nicht sicher wie die Dinger aussehen...:)

    Wie teuer sind die Dinger?
    Ist das schwierig auszutauschen?
    Kommt das von der normalen Nutzung (also Verschleiss)?

    Gruss
    Marc
     
  5. #5 Focusnik, 21.02.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Foto hab ich gerade net da , die Dinger siehst du (wenn die Tür auf ist) in der Mitte von den Scharnieren der Tür , ist an der A-Säule (vorn) bzw B-Säule (hinten) mit 40-ger Torxschraube und an der Tür selber mit 10-ner Muttern fest geschraubt , um die Teile auszutauschen musst du die Türverkleidung und den Lautsprecher abbauen , dann kannst du die Schrauben abschrauben und die Türfangbänder durch das "Lautsprecherloch" rausnehmen ...

    Preise kann ich nur ca sagen , um die 35-40 Euro pro Teil ... ist aber im Vergleich zu einer neuen Tür oder Lackierung günstiger falls die Tür mal zu weit aufgeht ...
     
  6. #6 marc-mondi, 22.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    Hallo

    Danke für Deine Antwort!

    Naja, 40 Euro (in CHF umgerechnet sind das ca. 95 CHF)
    Ist schon etwas teuer, wenn ich das 4mal kaufen muss :mies:

    Aber jedenfalls weiss ich jetzt, wie die Dinger heissen.. :D
    Mal sehen... zuerst gibts ein neues Kofferraumdeckelschloss :)

    Gruss
    Marc
     
  7. #7 Focusnik, 22.02.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Kein Problem , so sieht das Teil aus Plastik aus :

    [​IMG]


    Ist etwas "dicker" und dadurch wird die Tür besser gehalten :gruebel:
     
  8. #8 marc-mondi, 22.02.2008
    marc-mondi

    marc-mondi bald-Fiesta-Fahrer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, Focus MK2, Transit 2009
    hi

    danke, hab das richtige vermutet :D
    Werde mir das im Frühling vom Freundlichen machen lassen :)

    danke für die Tipps...

    aber noch eine Frage: ist das normal, dass das nach einiger Zeit "kaputt" geht bzw. "verschlissen" wird?
    anfangs hatte das Teil seine ursprüngliche Funktion noch...

    Grüsse
    Marc

    PS: Bin kürzlich einen topneuen Focus gefahren und dort war das so cool. Da wollte ich doch das bei meinem Mondi auch haben :D
     
  9. #9 Focusnik, 22.02.2008
    Focusnik

    Focusnik Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, Imperialblau, 3-Türer
    Guten Abend ,

    Das kann man(n) als normaler Verschleiß bezeichnen , den die Türen werden ganz schön oft auf - und zugemacht ...

    Das auf dem Foto sind übrigens die vom neueren Focus abgebildet :boesegrinsen:
     
Thema: Türe stoppt nicht mehr beim Haltepunkt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tür stoppt nicht

    ,
  2. autotür Haltepunkt

    ,
  3. autotür stoppt nicht mehr

    ,
  4. autotür stoppt nicht
Die Seite wird geladen...

Türe stoppt nicht mehr beim Haltepunkt - Ähnliche Themen

  1. Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts

    Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011 beim drehen vom Zündschlüssel passiert nichts: Hallo ich habe seit gestern ein Problem mit meinen Ford S-Max 1,6 TDCI Baujahr 2011.Und zwar habe ich mein Auto Abends in die Garage gefahren und...
  2. Sync 3 mehr oder weniger ohne Funktion.

    Sync 3 mehr oder weniger ohne Funktion.: Moin zusammen. Gestern morgen stieg ich in mein Auto und wollte ganz normal auf die Arbeit fahren.... Dann bemerkte ich, dass nichts mehr über...
  3. Motor springt nicht an/rasselt beim Anlassen

    Motor springt nicht an/rasselt beim Anlassen: Hallo! Meine Frau hat heute Morgen auf dem Sprung zur Arbeit festgestellt, dass der Motor unseres Ford Ka (Bj. 2012) nicht mehr anspringt. Beim...
  4. öl verbrauch beim diesel

    öl verbrauch beim diesel: hallo leute ich glaub ich hab mich damit abgefunden das ich mich von meinem geliebten "mondi" (mitlerweile der 5. aber erste mk3) trennen muß...
  5. Mambagrün beim Ford Kuga

    Mambagrün beim Ford Kuga: Hallo und guten Tag, Kann mir jemand sagen seid wann es die Farbe " Mambagrün" NICHT mehr beim KUGA gibt?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden