Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Türen schwergängig

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von flogni22, 27.06.2015.

  1. #1 flogni22, 27.06.2015
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Nach meinen Wechsel von Mazda Premacy auf FoFo fiel mir und anderen auf, daß die Türen recht schwer aufgehen wohl bedingt durch die Türfänge. Fetten bringt nichts, kann man da was "drehen" ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Schätze mal, dass die Türen des Focus einfach mal das doppelte wiegen... Aber ist das denn negativ?
     
  4. #3 flogni22, 27.06.2015
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Aber ist das denn negativ?
    Für mich ja ! Sonst würde ich ja nicht fragen, ich sage Dir auch warum, in meiner (etwas engen) Garage muß ich erst die Tür aufdrücken und dann aber rechtzeitig wieder festhalten wegen der Wand ( Gummischoner sind NATÜRLICH an der Wand angebracht).
    Es gibt genug Autos mit schweren Türen die trotzdem mit geringen Widerstand auf und zu gehen.
     
  5. #4 samsung, 27.06.2015
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Wenn es für dich negativ ist, dann verkaufe deinen Ford, und hole dir ein Auto, wo die Türen "leicht" aufgehen, wo die Fächerdüsen das Wasser besser auf der Scheibe verteilen usw...usw...
     
  6. #5 flogni22, 27.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2015
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Warum so agro ? Gibst Du jeden den Tipp sich ein anderes Auto zukaufen wenn ihnen daran etwas nicht gefällt ?
    1. DU mußt nicht auf meine Fragen reagieren (beantworten kannst Du sie ja nicht) !
    2. DEINE unreifen Antworten sprechen nicht für Dich !


    P.S. : Habe gerade mal in Deinem Profil nachgeschaut, in Deinen Kommentaren tust Du mehr meckern und auf Google verweisen als konstruktive Antworten zu geben. Und dann ist man ein "Forum AS" ?
     
  7. #6 Meikel_K, 27.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die relativ hohen Betätigungskräfte bei den Türen des Mk3 Vorfacelift sind mir auch aufgefallen. Unsere 12-jährige Tochter musste sich ganz schön anstrengen. Möglicherweise lässt sich etwas einstellen, aber bei gegebener Konstruktion ist es immer ein Kompromiss zwischen Kräften und Windgeräuschen.

    Ein Facellift-Modell, das ich mal probegefahren war, hatte niedrigere Betätigungskräfte an den Griffen. Mein Facelift, der - unfallbedingt - den Vorgänger ersetzt hat, ebenfalls. Ich dachte erst, das Demo-Fahrzeug wäre besonders sorgfältig eingestellt gewesen, aber es kann durchaus eine Veränderung beim Facelift gegeben haben.

    PS: Ton und Inhalt von Post #4 sind meiner Meinung nach vollkommen unangebracht.
     
  8. #7 MaxMax66, 27.06.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.547
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    der unterschied ist mir vom golf4 zum fofo3 auch aufgefallen

    ich denke, dass die Türen schwer aufgehen liegt wohl eher an der seitenlinie des focus,
    das obere scharnier ist weiter vorn als das untere scharnier,
    ich schätze dadurch entstehen leichte hebelkräfte beim öffnen, die die "fangbänder" kompensieren müssen,
    damit die Tür nicht wieder zufällt...

    mess doch mal die untere ecke der tür zur straße bei geschlossener und bei offener Tür...
     
  9. #8 Meikel_K, 27.06.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Stimmt - auch die Kräfte zum Bewegen der geöffneten Tür sind recht hoch. Wenn man sie bewegt, sind sie zwischen den Raststellungen nur schwer aufzuhalten. Da muss man auf Parklätzen gut aufpassen. Da ist beim Facelift auch kaum ein Unterschied. Bei meinem alten Mondeo ging das leichter.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 flogni22, 27.06.2015
    flogni22

    flogni22 kein Forum As

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL 1.6L Ti-VCT, 125 PS, 2011
    Danke für Eure konstruktiven (:)) Antworten, ich schätze mal, eine manuelle Veränderung des Türfanges wäre wohl mit zuviel Aufwand verbunden :(
     
  12. #10 Fous1977, 28.06.2015
    Fous1977

    Fous1977 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 Ecoboost 2014
    Was habt Ihr denn für Probleme?
    Seid Ihr erwachsene Menschen?

    Mein Sohn mit 3 hat da keine Probleme!
     
Thema:

Türen schwergängig

Die Seite wird geladen...

Türen schwergängig - Ähnliche Themen

  1. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  2. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  3. B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube

    Lackschaden durch Gummi an Tür und Motorhaube: Ich habe heute entdeckt, dass an meinem B-Max (EZ 12/2015) Lackschäden an der Fahrer- und Beifahrertür innen, Nähe "Scharnier", entstanden sind....
  4. Suche Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer

    Stoßstangen Escort MK7 (Bj. 1998) 5-Türer: Moin, ich suche für meinen Escort MK7 Stoßstangen für vorne und hinten. Die Farbe ist mir grundsätzlich egal, wobei dunkel oder grundiert gut...
  5. Suche Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.

    Zierleiste für Sierra xr4x4 2,9l Für Tür hinten rechts.: Hallo liebe Gemeinde. Für meinen xr4x4 brauche ich eine Türleiste. Leider ist die Tür im ganzen zerstört. Eine neue Tür habe ich bereits aber die...