Türfalz dichtmasse weich?

Diskutiere Türfalz dichtmasse weich? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, Meine beiden Türen wurden an den unterenfalz bereichen von Rost befreit, und neu Lackiert, sowie neue Dichtmasse aufgetragen. Jetzt habe...

  1. #1 vanguardboy, 17.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hallo,

    Meine beiden Türen wurden an den unterenfalz bereichen von Rost befreit, und neu Lackiert, sowie neue Dichtmasse aufgetragen.
    Jetzt habe ich aber das Problem das diese Dichtmasse rund um die Tür butter weich ist. Ich kann dort ohne großen aufwand reindruecken, und der Lack fängt an rissig zu werden. Selbst wenn man mit einen weichen Tuch rüber geht z.B nach einer Wäsche um alles trocken und sauber zu machen, sieht der lack auf der dichtmasse nicht sehr schoen aus..

    Hab das bei Ford reklamiert. Der Herr Karosseriespezi meinte, dass ist die neue Dichtmasse die von Ford vorgeschrieben wird. & das das abplatzen vom Klarlack kommen soll, der angeblich zu alt war... -.- . Trotzdem lackiert er mir das neu. Aber die dichtmasse bleibt die selbe nach seiner aussage..

    Ich gehe aber stark davon aus, das es stinknormaler Karosseriekleber, der nicht richtig getrocknet hat. Durch den Lack drüber kann dieser ja auch nicht mehr trocknen..

    Ein Freund von mir meinte, das diese Dichtmasse aufjedenfall Hart werden muss(das die masse sich NICHT eindrücken lässt) , wie bei den beiden anderen türen. Und das halt 2K dichtmasse verwendet werden muss.


    Nu hab ich die befürchtung dauer Kunde bei Ford zu sein, eben wegen den Problem dass der Lack auf der Dichtmasse bei einer Handwäsche wieder abblättert..

    Wie sieht das nun mit der dichtmasse aus, die muss dort knochen hart sein oder?


    P.S
    Anhang die Falzdichtmasse die ich meine erkennt man da gut..(Oder wie die heisst) .. Nein das ist vor der Rostbehandlung :D
     

    Anhänge:

  2. #2 nashman, 17.08.2011
    nashman

    nashman Guest

    Meiner Meinung nach muss die auch ausgehärtet sein. Hab aber keine Ahnung was Ford da benutzt.
     
  3. #3 vanguardboy, 17.08.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.143
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Meine beiden anderen unbehandelten türen sind auch richtig hart.. & nach anderen aussagen, muss diese dichtmasse auch richtig ausgehärtet sein..
     
Thema: Türfalz dichtmasse weich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türfalz dichtmasse

Die Seite wird geladen...

Türfalz dichtmasse weich? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung weich / Verlust Bremsflüssigkeit

    Kupplung weich / Verlust Bremsflüssigkeit: Hallo Gemeinde, ich habe mich vor Kurzem in meinen FoFo gesetzt und beine Auskuppeln erstmal ins Leere getreten. 90% vom Kupplungsweg sind...
  2. Fusion "weicher" machen

    Fusion "weicher" machen: Hallo, ich frage hier einfach mal im Auftrage meines Vaters, der mit seinem Fusion nicht zufrieden ist. Vorab: Das Auto ist genau, wie er es...
  3. Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?

    Flexrohr/Hosenrohr, Montage ohne Dichtungen sinnvoll? Dichtmasse?: Hallo, bei meinem Focus Turnier, 2000 BJ, 1,8 Liter16V Benziner, 115 PS DNW muss das Flexrohr gewechselt werden. Modell siehe Foto. Beim...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Radmuttern "Weich" = wie abhilfe schaffen

    Radmuttern "Weich" = wie abhilfe schaffen: Hallo haben in unserer Familie bereits mehrere Fiesta und bei allen "Schwierigkeiten" mit den Radmuttern.... Habe bereits mehrmals die...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT der Lutz musste weichen... der Ka ist tot, es lebe der (Street)Ka!!

    der Lutz musste weichen... der Ka ist tot, es lebe der (Street)Ka!!: Hallo zusamen! Nach dem unser gelibter Lutz nun dann doch die letzte Ruhe geunden hat, immehrin nach knapp 250tkm als Neuwagen gekauft, hat mich...