Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Türgriff Beifahrerseite immer schwerer zu ziehen

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Jackson!, 08.05.2012.

  1. #1 Jackson!, 08.05.2012
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Hallo Leute,

    ein Problem habe ich Gott sei Dank noch nicht. Allerdings ist mir aufgefallen das ich immer stärker am Türgriff der Beifahrerseite ziehen muss um die Tür auf zu bekommen. Von innen weiß ich jetzt gerade nicht.

    Zieht sich da langsam ein Bowdenzug in die länge oder muss da nur irgendwas vernünftig geschmiert werden?

    Dazu müsste ja die ganze Türverkleidung ab?!

    Das sind doch die Schrauben von unten und in der Griffmulde und im Ablagefach oder?

    Schon mal vielen Dank im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scorti

    Scorti Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    98´er Escort Mk 7 Ghia Tunier 1,8 l
    Also du hast 6 Schrauben aussen an der Verkleidung (2 links, 2 rechts, zwei unten an der Verkleidung)
    Dann eine in der Griffmule eine in der unteren Ablage und eine in den Griff womit man die Tür von innen zu zieht.
    Kannst aber auch erstmal versuchen ob villeicht ein bisschen Ölen und einfetten schon reicht. :top1:
     
  4. CleaN

    CleaN Guest

    Um die Tür von aussen zu öffnen Hast du kein bowdenzug, Nur von innen. Aussen wird das ganze mit einen HebelMechanismus geöffnet. So wie das klingt ist es etwas Schwergängig bei dir. Also einfach die pappe abschrauben und dann das schlossteil. Und das machst du sauber und dasschmierste mal ordentlich. Wenn das auch nix bringt dann nimmste den ganzen Kasten mal auseinander und guckSt wo der Fehler im System liegt.

    Wie mein vorredner schon sagte, rings rum um der pappe sind schrauben. Dann halt griffmulde und beim Türöffner und unten bei dem AblageFach vorne ist auch noch eine schraube.
     
  5. #4 Didiford, 09.05.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo
    bevor du alles abschraubst versuch erst mal von außen Öel in das Schloß (nicht Schliesszylinder) zu sprühen, an den Hacken der in den Türrahmen greift
    der muß beim öffnen von aleine zurück schnappen , wenn der nich genug geschmiert ist klemmt die ganze Sache
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türgriff Beifahrerseite immer schwerer zu ziehen

Die Seite wird geladen...

Türgriff Beifahrerseite immer schwerer zu ziehen - Ähnliche Themen

  1. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite

    Schaltpläne Fahrer/Beifahrerseite: Bin auf der Suche nach den Türmodul Steuergerät - Kabelbezeichnungen/Funktion Für Fahrer - Beifahrerseite. Am liebsten die Schaltpläne. Habe...
  2. Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer

    Fenster und Kofferraum öffnet nicht wie immer: Hallo lieber User ich hab ein Problem mit meinem ford mondeo. Bj 2004, 2 tdci 130 PS. Das Thema gab es bestimmt schon mal aber ich bin Neuling...
  3. Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang

    Immer Ärger mit dem Rückwärtsgang: Wer hat noch Probleme beim Einlegen des Rückwärtsgangs beim Ford Focus Baujahr 2016 5-Gang Manuell (S) 1,0 EcoBoost 74 Kw ?
  4. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Bordelektronik fällt immer weiter aus

    Bordelektronik fällt immer weiter aus: Guten Abend zusammen, ich habe ein ziemliches Problem mit meinem Focus, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen oder habt Ideen/Hinweise! Doch...
  5. Alufelgen immer ohne Radmuttern???

    Alufelgen immer ohne Radmuttern???: Hallo, ich habe mir bei meinem Ford-Händler Winterreifen mit Alufelgen gekauft... Nachdem ich sie zu meiner Werkstatt zum Einlagern gebracht...