Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Türgriff wechseln (grosse Probleme) HILFE

Diskutiere Türgriff wechseln (grosse Probleme) HILFE im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; hallo, Bei mir ist der Türgriff aussen auf der Fahrerseite zum teil abgebrochen . Nun wollte ich den wechseln und habe die Türverkleidung...

  1. #1 majaline, 15.10.2013
    majaline

    majaline Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    Bei mir ist der Türgriff aussen auf der Fahrerseite zum teil abgebrochen . Nun wollte ich den wechseln und habe die Türverkleidung entfernt. Eigentlich kein Problem 2 kleine Schrauben von innen abschrauben und schon kann man neues Türgriff einbauen. Das riesige Problem bei mir ist aber das ich die linke Schraube sehe aber die rechte ist unter so einer Schutz Abdeckung (SIEHE FOTO) versteckt und diese Metall Abdeckung bekomme ich einfach nicht weg.Ist irgendwie Bombenfest mit der Fensterschiene verklebt. Ich habe da so oft und stark geschlagen und nun funktioniert mein Schloss nicht mehr und bekomme das teil trotzdem nicht weg!Ich kann die Tür nicht mehr mit dem Schlüssel abschliessen. Öffnen kann ich die Tür aber muss den Türgriff immer manuell von aussen zurück ziehen damit die Tür weider irgendwie schliessen kann. Vonn innen kann ich die Tür auch einmal öffnen muss aber von aussen Türgriff öffnen und zurückziehen um die Tür schliessen zu können :(

    Was soll ich nun machen? Wie bekomme ich das verdammte teil weg und wie stehen die Chancen das ich mein Schloss wieder repariere?


    IMG_2191.jpg
    Man sieht das mein freund es zum teil erfolgreich abgetrennt hat aber weiter oben sehr wenig und ganz unten auch. Also da muss man schon so hart und mit voller kraft mit dem Hammer und Schraubenziehen zuschlagen das ich mir dabei sorgen mache das da noch einiges Kaputt gehen kann....


    Danke
     
  2. #2 ford1968, 15.10.2013
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Hallo,
    du musst den Kleber (im Bild rechts) mit einem Messer durchschneiden.
    Dann kannst du die Abdeckung abnehmen.
    Die Schiene ist fest mit der Abdeckung verbunden!!
    Seitlich an der Türe ist noch eine Schraube, diese natürlich auch rausdrehen
     
  3. #3 majaline, 15.10.2013
    majaline

    majaline Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das heisst also wir haben alles falsch gemacht. Also den Kleber durchschneiden (ist zum teil schon gemacht) dann einfach die seitliche Schraube lösen und die Schiene zusammen mit der Abdeckung entfernen? Ich glaube nicht das es einfach wird die Schiene rauszukriegen? Oh man wir haben durch die Schläge nun alles schlimmer gemacht :(
     
  4. #4 ford1968, 15.10.2013
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Wenn Kleber und schraube weg sind, die Abdeckung einfach nach unten rausziehen.... ;-)
    Viel Erfolg:top:
     
  5. #5 majaline, 16.10.2013
    majaline

    majaline Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    geschafft! es waren tatsächlich 2 Schrauben da um die Abdeckung mit der Schiene innen komplett zu entfernen. Durch die Schläge haben wir die Abdeckung verbogen und damit wurde der Schloss und der Türgriff etwas blockiert deswegen hat alles versagt. Nun habe ich neues Türgriff montiert und die Abdeckung + Schiene komplett weggeschmissen da diese eigentlich nicht unbedingt notwendig ist. Funktioniert wieder alles wie neu.

    DANKE!
     
Thema:

Türgriff wechseln (grosse Probleme) HILFE

Die Seite wird geladen...

Türgriff wechseln (grosse Probleme) HILFE - Ähnliche Themen

  1. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?)

    Probleme mit der Zentralverriegelung (Elektrik?): Liebes Forum, ich habe vor etwas mehr als zwei Monaten einen Ford KA BJ 2005 gekauft. Da direkt nach Kauf die Lüftungsregulation ein wenig...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Probleme mit 1.25 16V Automatik

    Probleme mit 1.25 16V Automatik: Hallöchen zusammen, habe mir vor gut 2 Monaten einen MK4 1.25 16V Zetec mit CTX Automatik gebraucht gekauft und leider ein paar Probleme....
  3. Erbitte Hilfe

    Erbitte Hilfe: Hello Leute. Hab ein Problem und bitte euch um Rat und Hilfe. (hab eigentlich Null Ahnung von Autos-kann einfach nur fahren und das seit........
  4. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  5. Focus Bj 2007 div. Probleme

    Focus Bj 2007 div. Probleme: Guten Morgen, Wir haben seit 2 Wochen ein Focus mk2 1.6 Turnier Titanium. Vorweg noch das Auto wurde bei einem Händler gekauft und alle Mängel...