Türschlösser Ford Fiesta GFJ?

Diskutiere Türschlösser Ford Fiesta GFJ? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Habe da denke ich ein alt bekanntes Problem mit meinem Fiesta GFJ. Man kann die Türen verschliessen, aber leider nicht mehr öffnen. Der Kofferraum...

  1. #1 speedie0709, 25.09.2006
    speedie0709

    speedie0709 Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Habe da denke ich ein alt bekanntes Problem mit meinem Fiesta GFJ. Man kann die Türen verschliessen, aber leider nicht mehr öffnen. Der Kofferraum ist erst garnicht zu öffnen. Könnte eventuell ein neuer Schlüssel Abhilfe schaffen? Der Ersatzschlüssel funktioniert im übrigen auch nicht.
    Danke
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.962
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    da werden wohl die schliesszylinder hinüber sein. ersetzen oder reparieren. ich schau mal ob ich die alte anleitung dafür finde.[/quote]
     
  3. #3 M.Reinhardt, 25.09.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hallo!

    Wenn Du mit Ford-Schlössern keine Erfahrung hast,ist es nicht ratsam sie selbst instandzusetzen-ich meine damit die Reparatur/codierung der Schliesszylinder.
    Was aber funktionieren könnte-und letztendlich günstiger ist,ist die Möglichkeit einen kompletten Schliesszylindersatz für Dein Auto beim Ford-Händler zu ordern.Es gibt die für drei- und Fünftürer incl. Zündschloss-Schliesszylinder.Für den Preis (ca. 140€ denke ich) sind sogar noch 2 neue Schlüssel dabei.Allerdings sind das Schlüssel ohne Wegfahrsperrentauglichkeit.Für die Türen wäre Dir dann erstmal geholfen.Wenn es das Zündschloss noch tut nimmst Du dafür halt einen der alten Schlüssel.
    Wenn Du nur einen Schlüsseltyp für alles haben willst,musst Du Dir dann halt noch 2 PATS-Schlüssel machen lassen (Zahlencode der neuen Schlösser).
     
  4. #4 speedie0709, 27.09.2006
    speedie0709

    speedie0709 Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Habe heute mal das Kofferruamschloss zerlegt und gefettet wieder zusammen gebaut. Das funktioniert jetzt wieder. Selbiges wollte ich mit den Türschlössern machen, aber dort habe ich nicht wirklich ein System gefunden diese auszubauen. Habe auch schon die Verkleidung von Innen ab, ab auch dort konnte ich nichts erkennen. Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben, wie ich die Türschlösser raus bekomme?
    Danke
     
  5. #5 M.Reinhardt, 27.09.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Normalerweise sind die Schliesszylinder mit ner U-förmigen Klammer,die man seitlich rausziehen kann befestigt.Vorher natürlich das Gestänge das zum ScHloss führt abbauen.
     
  6. Ref

    Ref Neuling

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mich eben angemeldet nachdem ich die Suche bemüht habe und dieses Thema genau mein Problem trifft.

    Meine Freundin hat einen 94er Fiesta, bei dem sich mittlerweile außer der Beifahrertür nix mehr aufschließen lässt. So langsam nervt das und ich wollte mich mal kundig machen, was man da so tun kann.

    Bei der ersten Antwort verweist MoSo auf eine Anleitung zur Reparatur bzw. dem Ersatz der Schließzylinder. Wo kann ich diese finden? Ich bin handwerklich nicht unbegabt, finde ich, nur hab ich mit einem Fiesta bis auf den Einbau von Frontlautsprechern bisher keine Erfahrung.

    Vielleicht nützt auch das Fetten der Schlösser etwas, will das auf jeden Fall mal versuchen.
    Für Hinweise oder Anregungen wäre ich wirklich sehr dankbar. Schließlich soll uns der kleine Fiesta nicht arm machen...:Augenrollen:

    Vielen Dank bereits im voraus.


    Mfg Ref
     
  7. #7 M.Reinhardt, 21.11.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Hi!

    Also gut-ich nehme an dass, das Problem auch durch einen neuen Schlüssel (hast Du sicher schon probiert) nicht in den Griff zu kriegen ist.

    Ich verweise-weil es die günstigere und einfachere Methode ist-nochmal auf den o.g. Austausch als Schliesszylindersatz für das ganze Auto.Das Zündschloss kannst Du ja beibehalten um die teuren Schlüssel für die Wegfahrsperre zu sparen-Du musst dann halt mit 2 unterschiedlichen Schlüsseln auskommen.

    Das Erneuern eines Schliesszylinders beginnt erstmal mit der Anschaffung eines Schliesszylinder-Reparatursatzes beim freundlichen Ford-Händler.Die Zylinder für die Türen-bzw. für die Heckklappe sind unterschiedlich-wenn auch ähnlich aufgebaut.
    Dann ist es wichtig den Schlüsselcode zu kennen. Er sieht beispielsweise wie folgt aus: T 132 433
    Das "T" steht für den Hersteller (Tibbe) die Zahlen stehen für den Code des Schliesszylinders (Alle Deine Schliesszylinder haben-falls nichts verändert wurde den gleichen Code).Die einzelnen Zahlen benennen die Schliessplättchen im Zylinder - es sind immer 6 Stück in einem Zylinder.Die entsprechenden Zahlen sind
    den Plättchen aufgeprägt.Die niedrigste Zahl ist 1, die höchste Zahl ist 4.Ein Reparatursatz enthält diese Plättchen immer mehrfach,da sich einzelne Zahlen wiederholen können.
    Baue einen Schliesszylinder aus und zerlege ihn vorsichtig.Lege Plättchen und Zwischenscheiben so nebeneinander (oder aufeinander) wie Du sie ausbaust.Die letzte Zahl des Codes ist die Zahl die zuerst in den neuen Zylinder eingefügt wird.Dazwischen kommt immer eine Zwischenscheibe.Ein wenig nicht harzendes Fett zwischen die Lagen ist empfehlenswert.Nach dem Zerlegen erklärt sich der Zusammenbau von selbst.
    Eines musst Du aber wissen:Einen einmal zerlegten Schliesszylinder bekommst Du
    nur mit nem Repsatz wieder zusammen,da beim zerlegen in der Regel Kunststoff-Halteteile zerstört werden die es nur zusammen mit dem Repsatz gibt.
    Ein Reparatursatz kostet je Tür ca. 15-25 €.
    Das Ganze ist nicht so schwierig wie es sich vielleicht liest-aber der Arbeitsplatz sollte sauber und hell sein (falls mal was runterfällt).

    Ich hoffe das hilft erstmal

    Gruß,Micha
     
  8. #8 pollliii, 21.11.2006
    pollliii

    pollliii Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe euch mal ein tip versucht mal beim aufschlissen den schlüssel runter zu drücken unddann drehen habe das gleiche problem gehabt und es geht so schon länger. sagt mal bescheid ob es geklapt hat.
     
  9. #9 M.Reinhardt, 22.11.2006
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Ist sicher nett gemeint-kann aber eigentlich nicht die Dauerlösung sein.Irgendwann ist der Schliesszylinder so ausgenubbelt das gar nichts mehr geht oder,die andere Variante,dass das Auto mit jedem halbwegs fordähnlichen Schlüssel zu öffnen ist.
     
Thema:

Türschlösser Ford Fiesta GFJ?

Die Seite wird geladen...

Türschlösser Ford Fiesta GFJ? - Ähnliche Themen

  1. Biete Diverse Teile für/von Fiesta ST 180

    Diverse Teile für/von Fiesta ST 180: Nach dem Verkauf meines ST ist ein ganzes Konvolut an Teilen zurück geblieben........ - Original Ford Spiegelkappe Frost Weiß - Original...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt

    Ford Ka I Blinker/Warnbinkanlage defekt: Liebe Community, seit einigen Tagen funktionieren Blinker und Warnblinkanlage an unserem Ford, Ka I (RBT/CCQ), 1.3 I nicht mehr. Wir hatten die...
  3. Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7

    Spoilerschwert und Windabweiser Fiesta MK7: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Spoilerschwert ( Fiesta Sport ) und Windabweiser für einen Fiesta Sport BJ'09
  4. Fort! fährt jetzt im Ford fort.

    Fort! fährt jetzt im Ford fort.: Moinsen aus der norddeutschen Tiefebene. Ich bin seit gestern im Besitze eine Mondeo Turnier Mk3 Bj 3/02. Wie es sich gehört natürlich mit...
  5. FORD FOCUS II 1.6 TDCi Kofferaumabdeckung

    FORD FOCUS II 1.6 TDCi Kofferaumabdeckung: Bei meinem Ford Focus Tunier (8566 AWR) ist hinten bei der Kofferraumabdeckung das Teil, dass diese zurückhält, wenn sie geschlossen ist,...