Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Türschloß vorne links

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von jaguarF1, 21.02.2010.

  1. #1 jaguarF1, 21.02.2010
    jaguarF1

    jaguarF1 Remember Jaguar F1

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 , 1999 , 2,0l
    Hey zusammen
    Habe seid mehren Tagen/Wochen Probleme mit dem Türschloß an der Fahrertür. Der effekt ist einfach : läßt sich nicht aufschließen und auch nicht von innen öffnen. FB kann ich nur im Sommer testen da die nur bei trockenheit geht. Es fühlt sich an als ob im Schloß etwas überspringt oder nicht mitgenommen wird. Hab beim freundlichen gefragt , aber der war schon Ratlos wie er die Tür wg. Doppelverriegelung aufkriegen soll. Hab das selber gemacht und das Schloß jetzt auf dem Tisch. Wenn ich mir das so ansehe macht ein Zerlegen des Schlosses wohl viel arbeit. Macht das auch Sinn ? Gehen die Schlösser öfters kaputt (nach 10 Jahren ) und machen Gebrauchtteile sinn ? Kann die " Sommer-ZV" auch den Fehler im Schloß der Fahrertür haben ?
    Würde mich über Antworten freuen
    Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbymechaniker, 22.02.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Verstehe nicht ganz, wieso die Tür nicht von innen aufgeht. Über die Beifahrerseite einsteigen, am Türöffnerhebel ziehen und die Tür ist offen !?!
    Wenn das nicht geht, dann ist nicht der Schließzylinder schuld, sondern irgendwas am Mechanismus in der Tür. Meinst Du das mit "Schloß" ?
     
  4. #3 jaguarF1, 22.02.2010
    jaguarF1

    jaguarF1 Remember Jaguar F1

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 , 1999 , 2,0l
    Hey
    Ja , genau das meine ich mit Schoß , jenes Messingfarbene Teil mit weisser Plastikkappe aus dem innern der Tür , welches "einschnappt" wenn ich die Tür zuschmeiße.
     
  5. #4 christian.k, 22.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2010
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
    Türschloß

    Hallo,

    gem. Zitat "Es fühlt sich an als ob im Schloß etwas überspringt oder nicht mitgenommen wird." würde ich meinen. das die Plättchen im Schloß verrottet sind, alte Ford-Krankheit, hatte ich auch schon beim Escort.

    Ist aber nix dramatisches, nur ein mechanisches Problem.

    Bei Ford gibt es einen Rep.-Satz so um 30,- €, Schloß zerlegen, alles einsprühen und wieder zusammensetzen, dann sollte es OK sein.

    Auf den Plättchen stehen Zahlen drauf, ist einfach.

    " Hab beim freundlichen gefragt , aber der war schon Ratlos"

    Vielleicht eine freie Werkstatt suchen, die Ahnung hat und es günstig richten kann.

    Christian

    edit: habe noch ein paar Plättchen liegen, bei Interesse bitte Info.
     
  6. #5 Hobbymechaniker, 22.02.2010
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    3
    Das mit den 30 € ist wohl schon länger her, ich hab vor ca. einem halben Jahr schon 60 € dafür bezahlt.
    Aber der Schließzylinder ist wohl eher nicht das was er meint, wenn ich das richtig verstehe. Denn dann würde die Tür ja von innen aufgehen.
    Am Schließmechanismus selbst kann man vermutlich wenig reparieren; schätze, das Teil muss dann komplett gewechselt werden, wenn's kaputt ist. Oder vom Schrott holen.
     
  7. #6 jaguarF1, 22.02.2010
    jaguarF1

    jaguarF1 Remember Jaguar F1

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 , 1999 , 2,0l
    Hallo zusammen
    Erstmal Danke für eure Hilfe ! Das Teil was ich meine ist nicht der Schließzylinder mit den Plättchen , sondern (lt E-Teil Rechnung) das Türschloß. War vorher beim Schrott und hab 2 Mondis zerlegt. Leider hatten beide eine andere Anzahl an Kabeln am Schloß (Kontakte für ZV) Ich habe 5 , der eine hatte 8 , ein anderer nur 2 ....
    Also hab ich die Finger davon gelassen. Bin auf zum freundlichen und war auf´s schlimmste vorbereitet beim Preis ... , als er 76,21 € sagte ..., her damit !
    Eingebaut , und oh Wunder , alles geht wieder ! Sogar die ZV ! Nur per Funk noch nicht , aber das wird ne andere Ursache haben. Lerne die Tage erstmal den Schlüssel neu an .

    Verbautes E-Teil : 04057971 Tuerschloß Vo LK Mond

    Gruß aus Hilden und Danke

    Sven
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türschloß vorne links

Die Seite wird geladen...

Türschloß vorne links - Ähnliche Themen

  1. Biete Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium

    Vordersitze rechts und links vom 2016er Fiesta Titanium: Ich biete die Vordersitze vom Fiesta Titanium an. Beide Sitze verfügen über die Sitzheizungen, Nackenstützen und Sitzairbags. Der Fahrersitz zudem...
  2. Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus

    Fensterhebermotor links, neu, Kuga, C Max , Focus: Biete hier einen neuen Fensterhebermotor, komplette Baugruppe, links, orig. FORD, für mehrere Modelle an. Z.b Ford Kuga Bj. 08-12...
  3. Türschloss wechseln bei neuer Tür?

    Türschloss wechseln bei neuer Tür?: Hallo liebe Gemeinde, Ich bräuchte euren Rat und zwar ist mir jemand in die Karre gefahren (Fahrerseite) und nun wollte ich die komplette Tür...
  4. Parksensoren vorne

    Parksensoren vorne: Moin! Nach rund einem halben Jahr Grand C-Max habe ich doch ein paar Sachen, die mich nerven an dem Auto. Unter anderem der Parksensor vorne....
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Neues Radio - links schlechter Sound?

    Neues Radio - links schlechter Sound?: Hallo zusammen, Ich habe heute das alte originalradio ausgebaut und dachte eigentlich idiotensicher das neue sony radio eingebaut. Adapterkabel...