Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Türverkleidung entfernen, wie?

Diskutiere Türverkleidung entfernen, wie? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, weiß jmd. wie man die Türverkleidung beim FoFi K6 abbekommt? Ich weiß nicht genau was geklippt ist und ich weiß auch nicht wie ich...

  1. #1 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hallo,

    weiß jmd. wie man die Türverkleidung beim FoFi K6 abbekommt?

    Ich weiß nicht genau was geklippt ist und ich weiß auch nicht wie ich die nun abbekomme! Ich hab bei einigen "einfach abziehen" gelesen, bei anderen steht "nach oben schieben"... ja wie geht das denn nun? :verdutzt:

    PS: Auto ist sozusagen meins, gehört aber eigentlich meinem "Papa" und wenn da was flöten geht wäre das schelcht :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hm, keiner schonmal gemacht? :was:
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 10.05.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Hi, schau mal ob du rund um die Verkleidung kleine schwarze Schrauben siehst , die müsstest du losschrauben. Dann ist sicher in der Griffmulde zum Türe öffnen eine verdeckte Schraube und ggf musst du den "massiven" Griff von der Türe abschrauben um die Verkleidung loszubekommen. Vielleicht sind noch ein paar Abdeckungen die gelöst werden müssen , da bin ich mir aber nicht so sicher.
    Ich kann nur von meinem Mondeo her berichten was da alles abzuschrauben ist ;).
     
  5. #4 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    Hm, bei der hinteren Türe gibts nur ne Schraube wi der Türaufamcher ist, der Rest scheint geklipt zu sein/geschoben oder sowas, kp =/

    Eben das ist mein Problem: War deine nur geklippt oder mussteste die hochschieben oder so?
     
  6. #5 Mondeo-Driver, 10.05.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Abgesehen von den Schrauben rundherum musste ich die anschließend nur leicht nach oben schieben . ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vagabund_md, 10.05.2010
    Vagabund_md

    Vagabund_md Neuling

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6, 2004, 1,3l Duratech 60PS
    So, ha ma versucht das komische Dreieck hinten an der Türe zu entfernen: Keine Chance. Das gammelt da schon alled aber ich bekomms einfach nicht ab -.-
     
  9. 2Sib

    2Sib Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 2003 Tdci 1.4
    Servus. Türverkelidung abzumachen ist recht einfach. Musst etwas Mut zum ziehen haben. Ich würde es dir empfehlen nicht unter 15 Grad Ausentemperatur zu machen.
    Es geht ja um die hintere Tür?
    Unten an der tür sind 2 Platikschraubven. Die klemmen einfach nur. diese lösen.
    Im türgriff ist ein abdeckung dadrunter eine schraube.
    Falls elektisch scheibenheber. kann man diesen einsatz raushebeln und dadrunter noch eine schraube lösen und natürlich den stecker.
    Die schwarze abdeckung an einer seite ziehen. die löst sich.

    Das sollte es gewesen sein. Dann holste dir nen schraibenzieher oder sonst etwas zum hebeln und dann an einer ecke unter die verkleidung und MUT zum ziehen :-) auch wenns kracht die Klipse halten schon was aus. Aber wie gesagt. machs wenns wärmer ist und halt vorsichtig ziehen nicht reisen. Geschoben ist da nichts.
    LG
     
Thema:

Türverkleidung entfernen, wie?

Die Seite wird geladen...

Türverkleidung entfernen, wie? - Ähnliche Themen

  1. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Original Ladekantenschutz entfernen

    Original Ladekantenschutz entfernen: Servus miteinander, bin seit gestern stolzer Besitzer eines Grand C-MAX Bj. 2016. Ich möchte gerne eine Folie als Ladekantenschutz nutzen aber...
  2. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Türverkleidung innen - Teilenummer?

    Türverkleidung innen - Teilenummer?: Hallo, ich suche dieses Teil für vorne links oder/und rechts: Ford Fusion 05-12 Türverkleidung Türpappe Links Vorne | eBay Kennt jemand die...
  3. RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen

    RANGER Aufkleber auf Heckklappe entfernen: Hallo zusammen, hat von Euch schon einer den RANGER Aufkleber auf der Heckklappe entfernt? Bekommt man den rückstandslos runter ohne den Lack zu...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wie die Konsole im Fußraum entfernen

    Wie die Konsole im Fußraum entfernen: Um langwieriges Probieren und Beschädigungen durch falsches Zerren oder sonstige Fehlgriffe zu vermeiden kurz die Frage in die Runde: Wie ist die...
  5. Wegfahrsperre entfernen

    Wegfahrsperre entfernen: Hallo Bei meinem Focus ist die Wegfahrsperre defekt. Wohl irgendwie ein Wackelkontakt oder was weiss ich. Irgendwann zwischendurch steht der...