Türverschluss

Diskutiere Türverschluss im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen Habe ein Riesenproblem mit meinem Focus Turnier Bj.99 Diesel 90 Ps Am Anfang ging der Schließmechanismus ohne Klacken jetzt...

  1. Bazi

    Bazi Guest

    Hallo zusammen

    Habe ein Riesenproblem mit meinem Focus Turnier Bj.99 Diesel 90 Ps
    Am Anfang ging der Schließmechanismus ohne Klacken jetzt geht die Tür garnicht mehr auf und zwar Fahrertür und die beiden Fondtüren. Kann nur noch über Beifahrerseite oder Heckklappe einsteigen, von innen ist es auch nicht mit Gewalt möglich die besagten Türen aufzubekommen. So nun meine Frage wie bekomme ich die Türverkleidung im geschlossenen Zustand runter um an den Verriegelungsmechanismus zu kommen?
    Es dürfte sich laut Aussage von einem Fordmechaniker um die Zentrale Türsteuerung an der Fahrerseite handel die mindesens 200 Euro mit Einbau kosten wird.:nene2:
    Gibt es irgend einen Trick um es wieder zu entriegeln so das ich im geöffneten Zustand mir vom Schrottplatz ein gebrauchtes Teil einbauen kann.

    Gruß Tom
     
  2. #2 Fuchser, 25.06.2007
    Fuchser

    Fuchser Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    9
    Per Fernbedienung gehen nur noch Beifahrertür und Heckklappe? Lässt sich denn der innere Türöffner an deiner Fahrertür bewegen?
    Wenn Du den Türöffner deiner Fahrertür von innen aus der Türverkleidung nimmst, würdest Du an Stange die das Schloß entriegelt kommen. Ich weis nicht ob dir das weiterhilft.
     
  3. Bazi

    Bazi Guest

    Hallo nein jetzt geht es nicht mal mehr mit der Fernbedienung, sondern nur noch am Schlüsselloch von Heckklappe und Beifahrertür.Der Türöffner läst sich bewegen, wenn ich die Entriegelung zusätzlich reindrücke muss ich mich sehr Anstrengen sehr hoher Widerstand. Sowas habe ich noch nie erlebt, wenn man mal in einem Fahrzeug drin war konnte man immer von innen entriegeln.
    Bitte um weitere Vorschläge.


    Gruß Tom
     
Thema:

Türverschluss