TÜV/AU Gebühren

Diskutiere TÜV/AU Gebühren im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; TÜV und AU Gebühren sind teurer geworden was haltet Ihr davon??? Ich konnte schon ko.... als das mit der Motorrad AU eingeführt wurde aber langsam...

?

Erhöhung der TÜV-AU Gebühren

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21.04.2008
  1. Mir egal

    8 Stimme(n)
    42,1%
  2. Sauerei platze vor Wut

    11 Stimme(n)
    57,9%
  3. Finde Ich gerechtfertigt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Fastdriver, 12.01.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    TÜV und AU Gebühren sind teurer geworden was haltet Ihr davon???
    Ich konnte schon ko.... als das mit der Motorrad AU eingeführt wurde aber langsam macht Autofahren keinen Spaß mehr.
     
  2. #2 Janosch, 12.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Das tut mir nicht so doll weh. Resigniere aber swieso bald. Autofahrer sind nun mal die Melkkuh der Nation :mies:
    Was mir viel mehr wehtut, als alle zwei Jahre paar € mehr für TÜV zu zahlen, ist der wöchentliche Schmerz an der Tankstelle. Das hat mich als leidenschaftlichen Autofahrer schon dazu gebracht, mir ne Monatskarte fürn Bus zu aufen :(
     
  3. #3 Mondeo-Driver, 12.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich frag mich , wozu die Gebühren gestiegen sind . Die Leistung ist immer die gleiche :gruebel: . Werd nachher mal schnell auf der HP von TÜV Rheinland schauen und guggen wats kostet ...

    edit : dieses Jahr muss ich mitm Krad eh zum TÜV , mal schauen was es nächstes Jahr kostet ,
    man stelle sich vor , kommt einer mit einer 200er Vespa zum Tüv und MUSS zur AU , CO2 Wert liegt logischerweise weit über 200 , und dann noch die CO2 bezogene Steuer ? sind die meschugge oder was ? zzt zahl ich 7 Eur Steuer fürs halbe Jahr , bin mal gespannt was danach kommt an Steuern ... dann lohnt sich auch das bald nicht mehr *würg
     
  4. #4 xxxLightningxxx, 12.01.2008
    xxxLightningxxx

    xxxLightningxxx Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das auch misst:freuen2:
     
  5. bokos

    bokos Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 2007, 1.6l, 116PS
    Also wenn die Kosten Für TÜV, Benzin usw weiter steigen, dann gehe ich demnächst zu Fuß zur Arbeit:verdutzt:
     
  6. #6 RalfCux, 13.01.2008
    RalfCux

    RalfCux Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    C-Max, 09/2014, 2.0 TDCI 120kw
    Moin,

    habe gerade mal beim TÜV-Nord nachgeschaut.

    Krafträder HU inkl. AUK 54,55

    Kraftfahrzeuge HU + AU / HU inkl. UMA

    Otto ohne Kat 73,85
    Otto UKat / GKat 84,80
    Diesel bis 3,5 t 89,80
    Otto OBD 1 EZ bis 2005 75,35
    Diesel OBD 1 bis 3,5 t EZ bis 2005 89,80
    Otto + Diesel
    OBD bis 3,5 t EZ ab 2006 67,65

    Was bedeutet denn OBD nun genau? On-board-Diagnose ist klar, aber für welche Autos gilt das jetzt? Macht immerhin 20 Euro unterschied.

    Ist aber noch die "alte" Preisliste.
     
  7. J.M

    J.M Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    :verdutzt:Also ich habe mir abgewöhnt,mich über Sachen aufzuregen die ich nicht ändern
    kann und das ist so eine Sache.So what!!Und wer macht schon AU beim TÜV
    mach ich schön in ner freien Werkstatt.Oder??Überhaupt wenn die Kippen wiedermal teurer werden regt sich kein Schwanz auf,unterstelle mal das die meisten hier Raucher sind,und wenn der Tüv 5-10€ mehr nimmt macht ihr ein Fass
    auf rechnet die erhöhung mal auf 24 Mon.aus.........na was macht das auf 24 Mon.
    aus,findest garnich wieder.Also immer schön durch die Hose atmen.
     
  8. #8 duality, 13.01.2008
    duality

    duality Guest

    Beim OBD-Verfahren wird das Auto über den Diagnosestecker ans Testgerät angeschlossen, bei älteren Fahrzeugen ohne OBD wird die Motordrehzahl usw. anders ermittelt, z.B. wird das Messgerät an die Batterie angeklemmt.

    Der Mehraufwand ist wirklich gering, frag mich ja schon wie die da den Aufpreis rechtfertigen wollen...

    Aber das ist ja überall so ^^
     
  9. #9 The Badman, 13.01.2008
    The Badman

    The Badman Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    aufjedenfall ist es ******* das die AU+HU kosten steigen
    mann muss es aber auch so sehen es wird alles teurer strom, wasser, gas, miete
    das muss ja alles bezahlt sein.

    mfg Daniel
     
  10. #10 FordFiesta16vLEV, 13.01.2008
    FordFiesta16vLEV

    FordFiesta16vLEV Fiesta/Mondeo

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort VI 1,6 16V
    Also ich finde es langsam eine Sauerei das sie Alles Teuer machen.


    Sprit Teuer
    Tüv Teuer

    Immer nur Auf die Normalen Bürger

    und der Staat bekommt immer mehr in die Tasche (Politiker)
     
  11. #11 Fastdriver, 14.01.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Jo das mit dem Rauchen ist auch lustig stellt euch mal vor keiner würde in Deutschland mehr rauchen dann gehen denen doch gute pro Schachtel 3Euro Steuer durch die lappen da muss dann was anderes her um das auszugleichen.

    Ich hätte da nen Tipp wie wäre es mit Luftsteuer???? Jeder der Atmen will muss zahlen:eingeschnappt:


    Es geht ja net darum das de gebühren nur alle 2 jahre entriechtet werden müssen von jedem Fahrzeughalter sondern das es für die selbe Leistung erhöt wird, undwenn Ich mir die Prüfer anschaue dann machen die nen TÜV in 5min für 100 Euro kann Ich ne Inspektion machen lassen mit allem was dazugehört und da weiß ich das da was gemacht wurde. Nicht nur mit ner Lampe rumgucken und das ist so.

    Ausserdem wird es auch noch bald kommen das man Jährlich zum Tüv muss wartet es nur ab und die Gebühren werden dann noch höher.
    Und für was brauch ich beim Motorrad ne AU ??? entweder das ding läuft oder net die sollten lieber die OST-LKW aus dem verkehr ziehen die richtigen Stiker und Zeitbomben auf den Strassen und net Leute abzocken die Sonntag Vormittag etwas mit Ihrem Mopped rumdüsen.:nene2:


    Abe naja warten wir es mal ab, mir kommt s immer so vor das jeder sagt : ist eben so kann man nix machen, und die da oben drehe die Schrauben fester.
     
  12. #12 FordFan1986, 17.01.2008
    FordFan1986

    FordFan1986 Guest

    Genauso sehe ich das allerdings auch, auch wenn die Erhöhung auf die zwei Jahre verteilt nicht sonderlich weh tut, finde ich es nicht wirklich gerechtfertigt. :mies:
     
Thema:

TÜV/AU Gebühren

Die Seite wird geladen...

TÜV/AU Gebühren - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW TÜV mängel ; Hilfestellung

    TÜV mängel ; Hilfestellung: Hallo liebe Leute, Und zwar mein kleines Engelchen musste mal wieder zum TÜV, er möchte uns aber leider scheiden. Ich lass es aber nicht zu!!!...
  2. TÜV durchgefallen wegen Bremse

    TÜV durchgefallen wegen Bremse: Hallo Leute! Ich war gestern mit meinem Fiesta Mk6 Baujahr EZ 2006 mit 75.000km beim TÜV, alles okay bis auf Korrosion, was nur leichte Mängel...
  3. Biete Fusion 04/2010, TÜV 04/19; 3333.- €

    Fusion 04/2010, TÜV 04/19; 3333.- €: Ford Fusion, 04/2010, erster Besitzer Ford Köln, dann wir ab km-Stand 4000. 203.000 km, 1,6 l /101 PS, Verbrauch ca. 6,0 - 6,7 l. Es wurden...
  4. Erster TÜV nach 3 Jahren und durchgefallen

    Erster TÜV nach 3 Jahren und durchgefallen: Hallo zusammen, heute morgen hab ich meinen C-Max (2,0 TDCI) zur Inspektion gebracht. Gleichzeitig sollte TÜV/AU gemacht werden. Nachmittags...
  5. AU nicht bestanden

    AU nicht bestanden: Hallo. Ich war eben beim Tüv und habe viel zu hohe CO Werte. Der Prüfer meinte es könne vieles sein. Die Werkstatt will lambdasonde, ist, Öl,...