Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 TÜV bemängelt das auflösen der Hinterachsbuchen

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von thomassi, 21.04.2014.

  1. #1 thomassi, 21.04.2014
    thomassi

    thomassi Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo@
    ich habe vom TÜV für meinen Mondeo BA7 Bj.2007 92000Km einen Mangel mit bekommen, dass sich meine Hinterachsbuchen/Längslenker langsam auflösen.

    Da ich von alldem keine Ahnung habe, wollte ich gern hier mal fragen, ob das jemand kennt und wie lang kann ich da noch bis zu eine Reparatur fahren kann?
    Das Autohaus hat mir gleich zu meiner Freude ein Angebot von fast 800€ beigelegt!
    Kann man die Reparatur auch in einer Freien Werkstatt machen lassen?

    Gruß
    -thomassi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 21.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    natürlich kann das auch eine freie machen
    prob. ist das es bei ford die buchsen für die längslenker nicht einzeln gibt
    und deshalb die ganzen lenker auf dem KV auftauchen .
    im zubehör gibt es die buchsen als einzelteil .

    wie lange man damit noch fahren kann hängt vom gegenwärtigen zustand ab und das kann
    man ohne glaskugel nicht genau erkennen.
     
  4. #3 meiky, 21.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2014
    meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    ich bin nicht verwundert, dass der MK4 so langsam die gleichen Leiden wie der MK3 entwickelt.
    Denn einige MK3 Modelle haben das gleiche Problem(Meiner auch) mit den Buchsen.

    Ich warte nur noch darauf wenn, die Zentralverrieglung versagt und die Achsfedern brechen.
    Das habe ich schon einige Male vom MK3 gelesen und wohl bald auch vom MK4.

    Der fällt mir nur ein Begriff ein "Obsoleszenz" eingebauter Verschleiß, denn irgendwie muß man ja die Leute in
    eine Werkstatt bekommen. Oder noch besser man kauft gleich ein neues Auto !

    Schöne neue Welt !

    VG Meiky
     
  5. #4 thomassi, 21.04.2014
    thomassi

    thomassi Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RST,
    danke für die schnelle Antwort.
    Werde die Tage in freie Werkstatt zwecks KV fahren und hoffe das sie dann nur die Buchsen als solches anbieten.
     
  6. #5 thomassi, 21.04.2014
    thomassi

    thomassi Neuling

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @meiky
    ja das mit der "Obsoleszenz" breitet sich aus, immer nach dem Motto "Was lange hält, bringt kein Geld".
    Habe den Ford jetzt vier Jahre und zum Glück noch nichts dran gehabt. Irgendwann geht es dann halt los.
    Wo ich gerade dabei bin, manchmal springt der Motor beim Starten auch nicht an, hatte ich vorhin erst wieder, war nur für 1 Minute ausgestiegen, da musste ich 3x länger versuchen.
    Da ich ja wegen den Buchsen sowieso in Werkstatt fahre werde ich das nochmal vorstellen.

    Gruß
    -thomassi
     
Thema:

TÜV bemängelt das auflösen der Hinterachsbuchen

Die Seite wird geladen...

TÜV bemängelt das auflösen der Hinterachsbuchen - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...
  3. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...