Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Tüv-Bericht - Ist mein Fiesta noch zu retten?

Diskutiere Tüv-Bericht - Ist mein Fiesta noch zu retten? im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi ich grüße Euch, ich habe einen Ford Fiesta Baujahr 1995 und suche Expertenrat bezüglich des letzten TÜV-Berichtes: Bremswirkung...

  1. buttah

    buttah Guest

    Hi ich grüße Euch,

    ich habe einen Ford Fiesta Baujahr 1995 und suche Expertenrat bezüglich des letzten TÜV-Berichtes:

    Bremswirkung (Feststellbremse) 2.Achse ungleich
    Radlauf hinten rechts durchgerostet, instandsetzen
    Längsträger hinten links durchgerostet, instandsetzen

    Hinweise:

    Radlauf hinten links stark angerostet
    Längsträger hinten rechts angerostet

    Werkstatt 1 wollte 800 Euro haben, Werkstatt 2 1000 Euro. Das bin ich nciht bereit zu zahlen. Bin auch zurzeit im Ausland und eine Freudin hat das Auto hingebracht. Denke, dass die Werkstätten da nen ordentlichen Frauenbonus draufschlagen. Kann die Situation auch von hier schlecht beurteilen.

    Außerdem hat die Werkstatt noch keine AU gemacht, was ich nicht verstehen kann. Ist das üblich? Für die HU haben sie ihr erstmal 80 Euro abgezogen. Können nicht durch die AU noch neue Mängel an der Karre zu Tageslicht kommen.

    Beste Grüße Torben
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scorpio-Nici, 26.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2008
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    also das mit der AU ist mir unverständlich und warum die 80€ für HU haben wollten auch


    generell ist alles machbar, ich denke mal die bremse dürfte ehr das geringere übel sein.
    Aber bei dem rost, wenn es wirklich so dramtisch ist wie auf dem bericht steht und du beschreibst, dann würde ich aufgrund von alter und wert des fahrzeuges mich eventuell nach einem anderen umsehen, es sei denn du hängst an dem auto.
    Und 800-1000€ erscheinen mir auch sehr viel für ein paar roststellen.
    solltest du den wagen behalten musst du dich aber bei den radläufen ran halten sonst sind irgendwann deine schweller weg, und zwar von innenher

    ich kann mir gut vorstellen, wenn du sagst deine frau ?freundin?, wie auch immer, das auto zum tüv schaffte, das der tüver die sache erstmal richtig dramatisiert hat, und jeden kleinen rostfleck gleich als schrottreif ansah.

    das hatte ich auch schon, meine freundin war beim tüv und zu ihr meinten se, da kann man nix mehr machen -->schrott, endresultat ich kamm freitag heme rin ins auto zur werkstatt meins vertrauens gefahren und das auto hoch genommen, und siehe da, das einzige was mein scorpio hatte waren ausgeschlagene spurstangenköpfe und vorne bremsscheiben runter, von wegen schrott und so

    im endeffekt das schnell gemacht wieder zum tüv aber ich diesmal mit, und es war doch tatsächlich der selbe prüfer da, und hatte ihn gleich gefragt wo der denn den unzähligen rost gesehen hätte und die defekte ölwanne, darauf hatte er nur gesagt er könne sich nicht erinnern, dabei wa es grade mal 1 woche her.

    ich könnte mir das schon vorstellen das se frauen extra abziehen wollen, so mit dem hintergedanken die haben eh keine ahnung
     
  4. buttah

    buttah Guest

    hey danke für die antwort...

    der tüv wurde in einer der beiden werkstätten gemacht. Hätte man vielleicht zu einer nuetralen TÜV stelle fahren sollen...

    Ich häng nicht an dem Auto. Es soll nur den von AnachB Job machen. Er soll eldiglich noch einmal zwei Jahre halten. Rost ist mir vom optischen Gesichtspunkt egal.

    Ist der Rost am Unterboden denn gefährlich?

    Grüße Torben
     
  5. #4 Es-Classe, 26.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Ob sich die ganze Arbeit für 2 Jahre lohnt?
    Ich persönlich seh das nicht so tragisch mit dem Rost.
    So lange der Boden noch stabil genug ist das man ihn nicht durchtreten kann.
    Für 600 bekommst du schon einen vergleichbaren Fiesta der noch min. 2 Jahre geht.

    Frag mal Werkstätte was die haben wollen wenn du den Rost schonmal entfernst
    und die Teile abbaust die zum Schweizen im weg sind.

    Ich denke da kannst du der Werkstatt schonmal 1-4 Stunden abnehmen was Paarhundert € ausmachen könnte.

    Kennst du niemand der sich mit Blechen-vorbereiten/Schweizen auskennt
    der dir das machen kann?

    Was noch eine Möglichkeit wäre das du 1. wie gesagt den Rost selbst entrfernst und dann auf ein Schrottplatz gehst und die bittest dir
    die Bleche die du brauchst aus einem Fiesta zu flexen.

    Dann muss das nur eine Werkstatt einschweissen, das dürfte sich dann unter 250€ bewegen wenn du Glück hast.
     
  6. #5 blue-shadow, 26.10.2008
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    es-klasse, du schreibst wieder mal nur mist, er soll auf den schrottplatz gehen und sich die selben faulteile mitzunehmen die bei ihm schon durchgerostet sind? ich glaub du fährst immer nur Neuwagen
     
  7. #6 Es-Classe, 27.10.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Woher denn, ich fahre ein 10 Jahre alten Escort der so gut wie 0 Rost hat
    ohne das ich jemals was gemacht hab.
    Ich denke wenn man auf dem Schrott auch so ein Glückfall (weis
    das ist selten bei älteren Fords/Opel) findet hat er alles.
    Sonst noch was dran auszusetzen?
    Ist es nicht so das man für etwas über 500 einen Fiesta bekommt.
     
  8. #7 Ford Focus 2. Generation, 27.10.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2

    Eben. Ich habe meinen Fiesta vor einem Jahr gekauft und er hat noch TÜV bis Dezember 09 (750 Euro)! Evtl. kommt er rüber, dann hält er nochmal 2 Jahre, also insgesamt 4 Jahre! Und mein Wagen ist 18 Jahre!

    Es-Classe hat schon Recht.

    Ist gefährlich, wenn du ihn tieferlegen wollen würdest. Oder wenn der Boden irgendwann nen Loch hat. Dann ists doof. Dann wirds kalt an den Füßen.. :lol:

    Edit Mr. Binford: Du kannst auch mehrere Beirträge auf einmal zitieren, bitte auch dran halten!
     
  9. #8 Rocketman, 28.10.2008
    Rocketman

    Rocketman Autobahnraser²

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Das bezweilfe ich stark ^^
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Binford, 28.10.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich auch :)
     
  12. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Meint ihr :lol:


    Rost ist immer gefährlich. Wenn er einmal da ist und dort auch länger bleibt kann es gefährlich werden.

    Du solltest je nach dem wie weit der Rost Fraß vorrangeschritten ist etwas dagegen unternehmen.
    Entweder Richtig den Rost entfernen und Konservieren

    Oder wenn zu spät neues Blech einsetzten lassen.
     
Thema:

Tüv-Bericht - Ist mein Fiesta noch zu retten?

Die Seite wird geladen...

Tüv-Bericht - Ist mein Fiesta noch zu retten? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta tiefergelegt

    Fiesta tiefergelegt: Hallo zusammen ich fahre nen 2000er Fiesta mit 1,3 Maschine . Ich habe mir für den Fiesta Vogtland Federn besorgt . Diese auch eingebaut . Alles...
  2. Suche Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links

    Vibrationsdämpfer Fiesta ST180 VA Links: Hallo, ich suche den linken Vibrationsdämpfer vom Fiesta ST 180 der an dem Stoßdämpfer vorn verschraubt ist. Auf dem rechten Teil steht...
  3. Neuer Fiesta Mk8

    Neuer Fiesta Mk8: Hallo Gemeinde, wird denn der neue Fiesta wieder ohne Mittelarmlehne angeboten? Konnte in den Online-Unterlagen von Ford nur beim kommenden...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  5. Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.

    Fiesta mk6 1,4 80ps Baujahr 2004 Allgemeine Fragen wegen der Geräusche.: Hallo Leute, bin seid heute Besitzer eines mk6 duratec 80ps Gerade 81k gelaufen. Doch nie zuvor fiesta gefahren, meine Frage bezieht sich auf...