Express (Bj. 94-95) AVL TÜV hat ihn seelig gesprochen

Dieses Thema im Forum "Ford Express Forum" wurde erstellt von schnulli134, 09.11.2011.

  1. #1 schnulli134, 09.11.2011
    schnulli134

    schnulli134 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1997 BNP
    Ford Express 1997 AVL
    es war ein ganz übler Tag für meinen Express. Im Mai dieses Jahr mit Resttüv gekauft und angefangen, ihn wieder flott zu machen :freuen2: .

    Es wurde viel Zeit und auch einiges an bares investiert und dann kam der Tag, wo eine eifrige Hilfspolizistin den Trecker mit abgelaufenem TÜV am Straßenrand enddeckte :mies: . Neben einem Ticket von 15 €uronen gab es noch die Aufforderung, die neue TÜV- Bescheinigung der Zulassungsstelle vorzulegen. Nun ja, die Euronen hab ich bezahlt aber mit der Zulassungsstelle und der Bescheinigung, dass klappte wohl nicht so ganz, so dass dann eine Nutzungsuntersagung sowie die Androhung der Zwangsstillegung im Briefkasten lag. Waren dann noch mal ein Paar Euronen, welche die Behörde sich verdient hat :rasend:.

    Nun ja, den Menschen bei der Zulassungsstelle kennt man ja und mal nett angefragt und Aufschub bekommen. Also brav angefangen zu werkeln, zu flexen und schweißen, vorne neue Bremsen (Belege/ Scheiben/ Bremsleitungen), neuen Bremskraftregler, zwei neue Schlappen und noch einige diverse weitere Neuigkeiten in das Auto verbaut... :top1:.

    Dazu noch einige Mal die Augen verblitzt :cooool: und dann am Montag in die Dorfwerkstatt gefahren um mal gerade den Bremsenprüfstand zu blockieren. Und wie es so will, ein netter Prüfer ist gerade im Haus und einige Minuten später steht der Trecker auf der Bühne. Stolz wie Oskar berichtet, was so alles neu ist an dem Oldie und dann... :nene2: , kamen die bösen Worte.

    Du Andy, meinte der nette Mensch mit den begehrten Plaketten zu mir, ich brech die Prüfung jetzt mal ab, du musst auch nix zahlen... . Dann legte er los, dass der Motor verölt war, war noch die geringste Sache, dass der Auspuff an einer Stelle abgeblasen hat, nun ja, ist nenn alter Diesel, der darf das. Aber umso weiter wir zum Heck kamen, umso schlimmer wurde es. Der Rahmen hinter der Blattfederhaltung eigentlich weggegamelt, dazwischen war der nette Mensch auf noch auf Bauschaum gestoßen , dazu entdeckte er dann noch, nachdem er ein wenig mit dem Schraubenzieher den Rahmen bearbeitet und den Rostschutz runter gekratzt hat, Sachen, welche... nein, ich schreibe es jetzt nicht :verdutzt:.

    Fakt ist, die Karre ist Tod, der Dorfschrauber, welcher ja nun wirklich gern aus der Pest Geld macht, schüttelte nur noch den Kopf mit den Worten, Andy du fragst jetzt nicht was es kostet, da ist keine Substanz am Rahmen mehr dran wo man auch nur ansatzweise ein Blech aufsetzen kann...

    Jetzt sitze ich hier weinend und verzweifelt, weil der Trecker, den ich lieb gewonnen hab. Günstig im Unterhalt, gute Straßenlage und für den Überlandverkehr gerade so ausreichend und nun heißt es Abschied nehmen von dem guten Teil... .

    :weinen2: :weinen2: :weinen2:

    Ein Expressleben geht dem Ende entgegen. Falls jemand Mitleid hat, nette Worte bitte an mich...

     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ~phoeny~, 10.11.2011
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    mein beileid... ich weiss wie es ist ein auto zu verlieren...:weinen2:

    aber vielleicht findest ja nen mk6 express mit motorschaden / getriebeschaden oder so ... von dem könntest die karosse nehmen und alles ist wieder gut..;)
     
  4. #3 schokobaecker, 22.02.2012
    schokobaecker

    schokobaecker Neuling

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort express 96
    Ähh na das hätte man wohl vorher mal beäugen müssen mein Beileid.
    ich brauch umbedingt die Radnarbe hinten recht damit wäre meiner wieder voll einsatzfähig fg
     
  5. #4 RS Ford RS, 25.01.2013
    RS Ford RS

    RS Ford RS Gott und Meister

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 GeierOpi, 25.01.2013
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Wenn Du Schweißgerät hast, etwas Zeit und Geduld, dann nimm Dir die Zeit.
    Klingt ja am Anfang Deiner Beschreibung so, als hättest Du schon was gemacht...dann mach weiter.
    Geht nicht gibts nicht. Und aus wenig Substanz musst Du eben viel Blech zaubern ;)

    Nicht aufgeben - Express sind selten geworden und es werden ganz sicher nicht mehr, somit ist jeder, der jetzt noch halbwegs lebt es wert, wieder ganz zum leben erweckt zu werden.

    Die Express sind Klasse, bin meinen gern gefahren. Und was den Verbrauch angeht: grad der Heizölferrari ist mit den Werten einmalig! Soviel Last schafft heute noch keine Karre weg wie der mit so wenig Verbrauch :top1:
     
Thema:

TÜV hat ihn seelig gesprochen

Die Seite wird geladen...

TÜV hat ihn seelig gesprochen - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...
  3. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...