TÜV hat mir das Auto verkratzt

Diskutiere TÜV hat mir das Auto verkratzt im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Moin zusammen, ich war am Samstag beim TÜV und da hat der Prüfer mir bei der AU die Einstiegsleiste auf der Fahrerseite abgerissen beim Aussteigen...

  1. madsen

    madsen Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 2002
    Moin zusammen, ich war am Samstag beim TÜV und da hat der Prüfer mir bei der AU die Einstiegsleiste auf der Fahrerseite abgerissen beim Aussteigen und einen ca. 1cm langen kratzer auf dem schweller hinterlassen, mir ist der kratzer dann erst mittags zuhause aufgefallen. Er war vorher nicht da habe mein Auto neu lacken lassen von daher. Kann cih da jetz irgendwas einfordern wegen sachbeschädigung oder hab cih da null chancen?

    danke gruß
     
  2. #2 Vitaesse, 09.02.2009
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Na, das Abreißen hätte doch direkt vor Ort auffallen müssen, oder?!
    Und ob der Kratzer damit im Zusammenhang steht, wird sich auch leicht überblicken lassen.

    Auf jeden Fall sollte der TÜV gegen solche Missgeschicke versichert sein.
     
  3. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Ich bin nur eine Laie.
    Aber ich hätte dem TÜV vor dem lackieren Bescheid gegeben. Dann hätte man es leichter nachvollziehen können.
    Haste denn wenigstens Bilder vom Schaden?
    Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Und versichert wird der TÜV Verein auch sein.
    Wat haste denn beim Lacker bezahlt?
    Toi, toi, toi!
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Mischi der hat den erst Lackieren lassen und dann kam der Kratzer.;)

    Eigentlich sollte man das fehlen der Leiste sofort merken und melden.

    Jetzt noch nachzuweisen das das von dem Prüfer ist stell ich mir schwer vor.
     
  5. #5 Andreas_S., 09.02.2009
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Der TÜV ist versichert. Mir haben sie einmal bei der HU die Antenne von meinem ersten Auto abgeknickt. Habe gewartet bis die Plakette drauf ist und dann angefangen zu reklamieren.:)
    Anders herum hätte es schief gehen können. Das war bei der Kiste ermessenssache mit der Plakette.

    Direkt neue Antenne beim Zubehör gegenüber geholt und Kassenzettel bei der Kasse des TÜV wieder in bares gewandelt. Einbau selbst in 30 Minuten erledigt. In den 70er Jahren war das noch einfach zu machen. Die neue Antenne war viel besser als die Alte, deswegen habe ich auch kein Theater gemacht wegen der Arbeitszeit.

    Zu Deinem speziellen Problem. Wie willst Du beweisen, daß es der Prüfer war. Das kannst Du so gar nicht mehr. Probiere es, aber rechne nicht damit, daß Dir geholfen wird.

    Immer umgehend reklamieren. Niemals vom Gelände der Institution fahren, wenn dort ein Schaden entstanden ist, ohne es zu dokumentieren.
     
  6. madsen

    madsen Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1,6 2002
    also ich hab es gesehen die einstiegsleiste hing noch am strom kabel die ist beleuchtet und ich habe sie dann wieder drauf gelegt als der TÜVler ausgestiegen war er hat mir dann auch gesagt das es ihm leid tut, also er weiß ganz genau das er es war. Aber er ist nur ne Aushilfe da gewesen hat er mir erzählt weil er keine Eintragung bei mir machen wollte.

    also meint ihr ich sollte einfach mal hingehen und mich beschweren?

    @Mischi: Ich hab en Lacker bei dem ich pro Teil 50 Euro bezahl egal welche Farbe oder wie groß das Teil ist, kann auch mehrfarbig sein, Preis bleibt gleich.
     
  7. #7 Andreas_S., 09.02.2009
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo madsen

    Geh hin und probiere es. Mehr als schiefgehen kann es ja nicht. Wenn der Prüfer einlenkt, ist es kein Problem, wenn nicht bleibst Du halt auf dem Schaden sitzen.

    Zeugen für das Schuldeingeständnis gibt es ja wohl nicht, also kannst Du es nicht beweisen.
     
Thema:

TÜV hat mir das Auto verkratzt

Die Seite wird geladen...

TÜV hat mir das Auto verkratzt - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?

    Kaufberatung - gleiches Auto mit 100tkm weniger kaufen?: Hallo! Ich stehe vor einer Entscheidung... mein toller Focus-Kombi braucht Reparaturen im vierstelligen Bereich, sodass ich nicht weiß, ob es...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW TÜV mängel ; Hilfestellung

    TÜV mängel ; Hilfestellung: Hallo liebe Leute, Und zwar mein kleines Engelchen musste mal wieder zum TÜV, er möchte uns aber leider scheiden. Ich lass es aber nicht zu!!!...
  3. Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?

    Würdet ihr mit einem Zuschuss ein E-Auto nehmen?: Tach meine Lieben! Das Thema E-Auto wird ja gefühlt schon zu Tode gekaut :) Aber zu Recht wie ich finde. Ich persönlich habe keines und habe...
  4. Auto (Sync) bei Ford registrieren?

    Auto (Sync) bei Ford registrieren?: Bei meiner Suche zu SYNC bin ich auf die Seite owner.ford.com gestossen, bei der man sich anmelden kann, um zu erfahren, ob es Updates für mein...
  5. TÜV durchgefallen wegen Bremse

    TÜV durchgefallen wegen Bremse: Hallo Leute! Ich war gestern mit meinem Fiesta Mk6 Baujahr EZ 2006 mit 75.000km beim TÜV, alles okay bis auf Korrosion, was nur leichte Mängel...