TÜV - muß eingetragenes Teil angebaut sein?

Diskutiere TÜV - muß eingetragenes Teil angebaut sein? im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Der Thread-Titel verrät ja eigentlich schon was mich interssiert: Muß ein vom TÜV eingetragenes Bauteil auch tatsächlich am Fahrzeug montiert...

  1. #1 Bandito, 12.07.2013
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Der Thread-Titel verrät ja eigentlich schon was mich interssiert:
    Muß ein vom TÜV eingetragenes Bauteil auch tatsächlich am Fahrzeug montiert sein...? Falls es nicht montiert ist, kann der TÜV dann die plakette verweigern?
    Im konkreten Fall geht es um einen Kettenschutz am Motorrad - ich habe den Orginalen gegen ein Zubehörteil ausgetauscht und eintragen lassen, nun habe ich wieder den alten montiert und muß am Montag zur HU...

    Weiß jemand genaueres...?

    Mfg und allen ein schönes WE,
    Micha
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 12.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    normalerweise gilt das was im Schein/Brief steht, aber bei einem Original Teil sollte es ja keine Probleme geben ... ich würde es aber auf jeden Fall dem Prüfer (gleich am Anfang) sagen das zurückgerüstet wurde, nicht das er es findet und dann denkt du hast noch mehr rumgeschraubt und sich das Motorrad ganz genau anschaut
     
  4. ralf1k

    ralf1k Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wen das origalteil nicht ausgetragen ist dan braucste das nicht.
    ist wie mit den verschiedenen Reifen größen bei PKW`s
    wenn zwei größen eigetragen sind ist es egal mit welcher größe du beim tüv vorfährst.
     
  5. #4 focusdriver89, 13.07.2013
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wollte ich gerade sagen. Ich habe 19" eingetragen, fahre aber meist mit den Serienfelgen mit Winterreifen zur HU, weil der TÜV immer Ende Februar ist.

    Da hat noch keiner nach die 19" gefragt.
     
  6. #5 FocusZetec, 13.07.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn er schreibt "eingetragen" dann gehe ich davon aus das er meint das die Änderung im Fahrzeugschein/Brief steht

    stehen deine 19Zöller im Fahrzeugschein? Ich denke eher nicht ... wobei zwischen Motorrad und Auto, und Felgen und Kettenschutz auch ein gewisser Unterschied besteht
     
  7. #6 Bandito, 13.07.2013
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Das das bei Reifen/Felgen klappt ist klar - in den Papieren stehen die "normalen" Größen und unten bei den Sondereintragen steht dann "oder 7Jx19" oder was auch immer.
    Und das oder, das macht den Unterschied...
    Aber wenn man nen Heckspoiler eintragen läßt, die Paiere werden berichtigt und man stellt man nach 2 Monaten fest das es doch besch**sen aussieht und man baut ihn wieder ab - was dann?
     
  8. #7 Kamikaze, 13.07.2013
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Wie wäre es mit einem kurzen Anruf bei denen, die es wissen müssen, nämlich beim TÜV ?

    Hier kriegste nämlich von 5 Leuten 7 verscheidene Meinungen :lol:
     
  9. #8 Bandito, 13.07.2013
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    Viel mit anrufen ist nicht mehr - ich muß schon Montagmorgen hin.
    Ich werde mal schauen ob es dem TÜVler auffällt - wenn, dann werde ich Euch informieren was bei rum kam. Und wenn er es nicht merkt, dann werde ich ihn nicht noch mit der Nase draufstossen :boesegrinsen:
     
  10. #9 Teufelweich, 13.07.2013
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS
    Servus, ist doch ganz einfach. Es heißt ja "auch erlaubt" und nicht "ersetzt Serie...".
    Bei Eintragungen wird doch nichts gestrichen. Ausnahmen wie ein Überrollbügel, bei dem die hinteren Sitze ausgetragen werden. Oder bei Tieferlegungen evtl. verringerte Zuladung. Das steht aber dann auch in den Papieren.
    Du hast einen Zubehörkettenschutz eintragen lassen, d.h. Du darfst in dranhaben, musst aber nicht.
     
  11. #10 Wolle1969, 14.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Wie kommt man darauf das man Eingetragene, vom TÜV abgenommene Teile austragen muss, wenn man sie durch die Orginalteile ersetzt?
    Das ist blödsinn. Wen man die eingetragenen Teile durch Fremdfabrikate ersetzt, z.B. HR Federn durch KN, dann wird eine Änderung fällig. Nicht wenn man das Orginal Fahrwerk wieder einbaut.
     
  12. ralf1k

    ralf1k Neuling

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wer hat den geschrieben das irgend etwas ausgetragen werden MUß ?
     
  13. #12 Roböller, 14.07.2013
    Roböller

    Roböller Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Also da solltest du dir nun wirklich keine Sorgen machen. Wie hier bereits erwähnt wurde
    ersetzt du das Anbau/Ersatzteil durch das Original. Ich wüsste nicht warum es da Probleme geben sollte.
     
  14. #13 Bandito, 15.07.2013
    Bandito

    Bandito Saunauntensitzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier Titanium, Bj. 05/15, 1.5l, 182PS
    So, ich komme gerade vom TÜV und habe die Plakette - doch auf die Frage ob ein eingetragenes Teil auch angebaut sein muß, kann ich noch immer keine Antwort geben...
    Der TÜV-Fritze hat gewissenhaft die Liste der Sondereintragungen im Fahrzeugschein abgearbeitet und der Reihe nach alle Teile kontrolliert. Die letzte Position im Fahrzeugschein war "Hinterradabdeckung Typ blabla".
    Das ist eigentlich das Ding hier:

    [​IMG]

    Bei mir ist das Ding eben nicht mehr dran und er hat recht lange unbeholfen am Hinterrad rumgefummelt. Mir schien fast als wüßte er nicht so recht wo nach er suchen sollte...
    Ich habe dann ein unverfängliches Gespräch übers Wetter begonnen und er hat sich dann der Beleuchtung gewidmet :)
     
  15. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Wo ich das gerade hier lese wegen Heckspoiler:

    Muss ich meinen Heckspoiler auch eintragen lassen? :verdutzt:
    Habe den Ford KA 2 ohne Heckspoiler gekauft, habe mir den originalen Ford KA 2 Heckspoiler aber nachträglich angebaut.
     
  16. #15 MucCowboy, 15.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.557
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Originale, vom Fahrzeughersteller für dieses Modell gebaute Teile, sind in der Typenzulassung enthalten und müsen nicht extra nochmal abgenommen werden.

    Grüße
    Uli
     
  17. #16 ViperGTSRC, 16.07.2013
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Zum Thema Austragung kommt es auf das Bauteil an - nämlich dann - wenn eine Datenänderung notwendig ist.

    Bsp: Spoiler wieder ab --- uninteressant

    Bspl: Serienmotor wieder rein --- aber Daten vom großen drin --- dann wieder austragen

    es ist dabei von der Eintragung abhängig, ob relevante Daten geändert wurden, wie zb

    - Gewichte
    - Leistung
    - Höhen ( auch Fahrwerk )
    - oder Steuer- und Fahrerlaubnisrelevantes
    usw ... sofern es in der ZB1 steht.

    sonst bei extra Zettel - einfach wegwerfen :)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Wolle1969, 16.07.2013
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Das hat keiner geschrieben und keiner hier gesagt.
    Mein Beitrag bezog sich auf die oft angenommene allgemeine Meinung.
    Also locker bleiben, hier will Dir keiner was.;)
     
  20. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    Danke für die Aufklärung - dann bin ich ja beruhigt :-)
     
Thema:

TÜV - muß eingetragenes Teil angebaut sein?

Die Seite wird geladen...

TÜV - muß eingetragenes Teil angebaut sein? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  2. Biete Teile Escort MK7 Cabrio

    Teile Escort MK7 Cabrio: Hallo zusammen Ich habe noch 2 elektr. ausfahrbare Antenne von meinem Escort Xr3i Cabrio (Mk7) zu verkaufen. Eine von beiden fährt nicht mehr...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  4. Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv

    Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv: Hi, Ein neues Gestell soll 1080€ kosten, plus Arbeitslohn. Welche Alternativen habe Ich? Schweißen lassen angeblich nur vom Fachbetrieb die...
  5. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....