TüV oder verschrotten?

Diskutiere TüV oder verschrotten? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo liebe Ford Fans, mein 89er XR3i muss nun zum TüV/AU. Leider hat das Fahrzeug einige Mängel, von denen ich weiss, und einige, von denen ich...

  1. #1 flohdaniel, 08.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford Fans,

    mein 89er XR3i muss nun zum TüV/AU. Leider hat das Fahrzeug einige Mängel, von denen ich weiss, und einige, von denen ich sicher noch nichts weiss.

    Zu machen wären zumindest:

    4x Reifen (185/60/14), gerne auch gebraucht
    2x Querlenker Vorderachse
    Auspuff klappert und röhrt im vorderen Bereich (Porsche Sound)
    Bremsbeläge hinten und vorne
    Ventildeckeldichtung
    Pumpe für Scheibenputzmittel ohne Funktion
    Batterie muss auch mal neu
    Kupplung tuts noch, ist aber schwergängig und rupft

    Das Auto hat 185.000 km runter, ist in einem mäßigen optischen Zustand. Verdeck ist mehrfach geflickt und nicht mehr wirklich dicht. Dazu einige rostige Stellen, die aber sicher noch im erträglichen Rahmen sind. Ich habe das Fahrzeug für 500,- EUR erworben.

    Was würdet ihr machen? Wegwerfen/Verschachern und was neues suchen, oder die wichtigsten Dinge mit Gebrauchtteilen und etwas Eigenleistung machen (lassen)? Hat jemand von Euch da Tips oder Ideen?
     
  2. #2 70sStyle, 08.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Ich denke bei dem was da alles gemacht weden muss würde ich den versucen für kleines Geld zu verkaufen und mir was neues holen!
    Das Geld was du da rein stecken musst übersteigt einfach den Wert des Wagens!
    Abervielleicht will den ja einer als Teilespender haben!

    MFG Tim

    ps. Wenn du Porschesound hast ist bestimmt die Auspuffanlage irgendwo durch! ;)
     
  3. #3 flohdaniel, 08.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Dazu zu sagen wäre noch, das ich kein großes Budget für einen neuen Wagen habe. Müsste mir also wieder eine Wumpe mit einem Jahr TüV und vielleicht unbekannten Mängeln holen. Daher die Frage, ob es nicht vielleicht doch Sinn machen könnte, dann bei einem Fahrzeug zu bleiben, was man kennt.
     
  4. #4 Fröschi, 08.06.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo


    Also im Prinzip sind das alles nur Verschleißteile, da ist nix bei, was "außer der Reihe" kaputt ist - bis auf die Waschwasserpumpe vielleicht...
    Von der Seite könnte es sich schon lohnen, das nochmal zu reparieren

    Andereseits: Wenn ich an meinen Escort denke (ein '92er), das war schon heftig, was da zuletzt alles kam. Hattest einen Mangel behoben, taten sich innerhalb weniger Tage an anderer Stelle 2 neue Mängel auf - und es begann genauso harmlos mit mal eben neuen Bremsen, neuen Reifen...

    Also die Vernunft sagt: quadern. Diese Autos sind einfach nicht für lange Jahre oder viele Kilometer gemacht ;-)



    Gruß Torsten
     
  5. #5 flohdaniel, 08.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hach ich denke immer an mein (natürlich viel teureres) Audi Coupe zurück...da war mit 350.000 km noch nix nennenswertes defekt, vor allem kein Rost ^^

    Quadern = schlachten? ^^ Wo bekomme ich denn ein anderes Auto für kleines Geld....einmal Cabrio bedeutet natürlich immer Cabrio ;)
     
  6. #6 70sStyle, 08.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Naja keine Kohle haben aber auf Cabrio pochen ist natürlich witzig!
    Quadern bedeutet ab inne Presse!
    Also mein bruder hat damals nen Polo 86c für 500€ gekauft und is den 4 Jahre ohne probleme gefahren! Also kann man schon mit wenig Geld ein nette Auto bekommen! Aber dann is natürlich nix mit Luxus!
    Wenn man Autos nimmt die einen guten ruf haben und sehr robust sind geht das alles! Habe nen Bekannten der Verkauft jezt nen Corsa B für 500€(kann sein das der schon wech ist) ist nix tolles aber zuverläsig!
     
  7. #7 flohdaniel, 08.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Nuja, ein Cabrio ist, wie ich nun finde, die gehobenste Form des Autofahrens. Und wenn man da zum kleinen Preis (wie in meinem Fall) was kriegt, was noch mindestens 1 Jahr fährt, reicht mir das schon eigentlich - ist doch nich verwerflich?

    Falls der Corsa noch da ist und nich allzuweit weg von Bonn steht, würde ich ihn mir aber sicher auch mal anschauen wollen.
     
  8. #8 70sStyle, 08.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Ich werd mich mal erkundigen!Aber bonn sind glaub ich einige Kilometer!:)
    kannst ja mal in google maps nach 59269 beckum gucken! und sag mir ob dir das zu weit ist! Evtl hab ich ja in nächster zeit was für dich!
     
  9. #9 Janosch, 08.06.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mal ins Escort-Forum verschoben ;)
     
  10. #10 CK1964-srm, 08.06.2010
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Für viele Jahre sind sie wirklich nicht gemacht, ABER für viele Kilometer!:top1:
    Rein zuverlässigkeits/-verschleiß-technisch sind die Essis immer ihren Konkurrenten überlegen, aber eben auch fast nur da.:)

    In der Tat sind das alles nur Wartungsmängel! Das teuerste ist wahrscheinlich der Kupplungswechsel. Die anderen Dinge sind nur bedingt teuer.

    Aber wie siehts mit dem Rest aus, speziell die Karosse? Ist das wirklich noch erträglich?
    Ich würde ihn für 500 reinstellen... es ist Sommer! Wer hat da nich Lust auf Cabriofahren?!?! ;)
     
  11. #11 flohdaniel, 09.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte ja auch einfach mal zum TüV fahren und sich einen Mängelbericht geben lassen? Oder wecke ich damit schlafende Hunde und sie verbieten mir eventuell die Weiterfahrt?
     
  12. #12 70sStyle, 09.06.2010
    70sStyle

    70sStyle gestört aber glücklich

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    P7b, 1971, 2.0 HC
    Kommt auf die Mängel und den TÜV-Prüfer an! Habe schon erlebt das Autos stillgelegt wurden, wo meiner mMeinung nach nicht wirklich viel dran war!:mies:
    Naja aber sind ja ncht alle Prüfer so pingelig
     
  13. #13 flohdaniel, 09.06.2010
    flohdaniel

    flohdaniel Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hm, dann könnte das ja bei den Mängeln evenutell passieren ^^
     
  14. #14 Fiestabärchen, 09.06.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Die gehobenste Form des Autofahrens ist ein Bugatti Veyron - aber nicht so ein alter Escort.

    Zum Thema: Steck das Geld in die zu ersetzenden Teile. Wenn du dir ne andere Schlurre holst, weißt du nicht, was da alles gemacht werden musst. Bei deinem weißt du es.
     
  15. #15 sNaKe353, 10.06.2010
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    VW Konzern :mies: ...
     
  16. #16 BarHusk, 10.06.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest

    Also wenn der von der Basis her noch in Ordnung ist würde ich den Reparieren.
    Sind ja eigentlich nur Kleinigkeiten.
    Bei so einem Auto übersteigt fast jede größere Reparatur bzw. Instandhaltung den Wert des Wagens, kommt also auf die Einstellung drauf an.


    4x Reifen (185/60/14),---->ca. 200,- habe einen sehr günstigen Reifenhändler an der Hand
    2x Querlenker VA----> ca. 60,- oder selber die Gummis tauschen
    Auspuff klappert und röhrt---->erst mal die Ursache finden, kann vielleicht geschweißt werden
    Bremsbeläge hinten und vorne----> ca. 100,-
    Ventildeckeldichtung---->ca. 8,-
    Pumpe für Scheibenputzmittel ---->ca. 15,-
    Batterie muss auch mal neu---->ca. 80,- aber für TüV nicht wichtig
    Kupplung tuts noch---->ca. 100,-


    Andererseits, wenn Du eh kein Geld hast dann solltest Du Dir lieber einen kleinen Fiesta o.ä. kaufen der dann auch in der Versicherung wesentlich billiger ist. Denn Cabriofahren kostet Geld!!
     
  17. #17 escort-driver, 10.06.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Da sich bei dem Modell eh keine Kasko mehr lohnt und nur Haftpflicht nötig ist, stellt sich die Versicherungsfrage nicht. Das MK4 cabrio kostet bei Haftpflicht sogar weniger als ein Fiesta. Bei mir macht das immerhin 12 Euro im 1/4 Jahr aus.
    Ich würde das Schätzchen wieder flott machen.:top1:
     
  18. #18 sNaKe353, 10.06.2010
    sNaKe353

    sNaKe353 Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo, Baujahr 2001, 146 PS
    Davon abgesehen ob es sich wirtschaftlich lohnt oder nicht, soviel sind davon nicht mehr auf der Straße unterwegs. Ein Youngtimer ist er auch schon, von daher denke ich auch, dass er wieder Fit gemacht werden sollte. Wie meine Vorredner schon sagten, ist Einstellungssache…
     
  19. #19 BarHusk, 11.06.2010
    BarHusk

    BarHusk Guest


    Sorry, aber das finde ich persönlich total Quatsch.:skeptisch:
    Gerade beim Cabrio sollte man eine Kasko haben, alleine wegen dem Dach oder Scheiben. Je nach Versicherung lohnt sich sogar eine Vollkasko;)
    Nur Haftpflicht würde ich generell nicht machen denn wie schnell kann mal eine Scheibe kaputt sein:rotwerden:
     
  20. #20 escort-driver, 11.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Der Wert einer Scheibe, beim MK4, steht doch in keinem Verhältniss zu den kosten einer Kasko Versicherung. Dann auch noch Vollkasko.
    Was soll mit dem Dach schon passieren? Bei Mutwilliger Zerstörung zahlt die Kasko keinen Cent. Und sollte es zum Totalschaden kommen, bekommt man auch nur den Zeitwert. Und der liegt hier bei fast null.
    Und ausser dem, schweifen wir vom Thema ab.
     
Thema:

TüV oder verschrotten?

Die Seite wird geladen...

TüV oder verschrotten? - Ähnliche Themen

  1. Bremsen neugemacht und kein TÜV wegen Festellbremse

    Bremsen neugemacht und kein TÜV wegen Festellbremse: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Focus Mk1 die Bremsen hinten neu gemacht und bin jetzt durch den TÜV gefallen. Beim Wechseln habe ich die...
  2. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Ausschlachten, Verkaufen oder Verschrotten

    Ausschlachten, Verkaufen oder Verschrotten: Hallo zusammen, Ich hab hier schon viele Themen gefunden, die mir meinen Wissensstandard erweitert haben. In meinem Besitz befindet sich ein...
  3. Zubehörscheinwerfer Mustang 2005 6V vom Tüv bemängelt

    Zubehörscheinwerfer Mustang 2005 6V vom Tüv bemängelt: Hallo, Wie komme ich durch den Tüv, wenn ich kein lichttechnisches Gutachten habe? Könnte es nach Berlin schicken, dann wären 660 € + MwSt. fällig...
  4. TÜV Mängel

    TÜV Mängel: Hallo Leute, Habe da mal eine Frage. Mein Ford war jetzt zum TÜV und ist auch durchgekommen, allerdings meinte der Werkstattmensch, dass mein...
  5. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Rost, Schweißen, lackieren, TÜV eine Geschichte über Rost'n Roll

    Rost, Schweißen, lackieren, TÜV eine Geschichte über Rost'n Roll: Als im März 2019 der TÜV von meinem alten Fiesta von 1997 ablief habe ich entdeckt, dass es da sehr viel Rost an heiklen Stellen gibt. Hier im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden