Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX TÜV

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von Ford-1987, 05.01.2014.

  1. #1 Ford-1987, 05.01.2014
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    So, liebe Gemeinde.
    Morgen geht es wieder zur MFK (schweizer TÜV).
    Nachdem am 16.12. folgende Mängel festgestellt wurden
    1. Rost an den hinteren Längsträgern
    2. Querlenker Fahrerseite ausgeschlagen
    3. Achslastabhängiges Bremsgestänge einseitige Funktion
    4.Motor hält Leerlaufdrehzahl nicht ( Abgastest nicht bestanden)
    5.Gutachten für Federn ( 40 mm ) angeblich gefälscht
    6. Zusatzinstrumente A - Säule verboten ( eingeschränktes Sichtfeld)

    Nach tatkräftiger Unterstützung durch jemanden aus dem Forum ( der hat 95% der Mängel behoben) wird der Essi morgen
    wieder vorgeführt. Ich hoffe, das ich dann zwei Jahre Ruhe habe und der Umbau auf RS 2000 beginnen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SunYu

    SunYu Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe T22 V6
    Escort Mk6 xr3i Cabrio
    Dann drück ich mal die Daumen ;)


    Sent from iPhone 5
     
  4. #3 Ford-1987, 06.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2014
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    Status: Ich könnte mich totlachen, wenn es nicht so traurig wäre.:verrueckt:
    Prüfung natürlich wieder nicht geschafft. Die mögen mich einfach nicht.
    Abgastest nicht bestanden, obwohl am 27.12 alles i.O. war. Lambdasonde + Kat. wechseln. Dann mal schauen.
    Lichttest nicht bestanden. Am 16.12. war noch alles im grünen Bereich.:gruebel: Da waren Nachts diese miesen kleinen Kobolde dran und haben die Scheinwerfer verstellt.
    Gutachten für Federn ebenfalls nicht anerkannt. Soll jetzt ein Gutachten vom Hersteller herbeischaffen.:nachdenken:
    Regler für Gebläse funktioniert nicht richtig. Was das mit der Verkehrssicherheit zutun haben soll frage ich mich seit heute.
    Fazit: Nix Skifahren am Wochenende. Federn raus, die Alten wieder rein. Hosenrohr mit Kat wechseln, Lambdasonde wechseln.
    Und am Abend werde ich mich mal seit Jahren wieder volllaufen lassen.:betrunken:
    Wenn jetzt noch einer sagt, der deutsche TÜV wäre kleinlich, der soll mal in die Schweiz kommen.

    Danke an Elona für seine fachliche und tatkräftige Unterstützung. Ohne dich wäre der Essi schon lange auf dem Schrott. Merci.
     
  5. #4 CK1964-srm, 09.01.2014
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Das tut mir Leid. Hoffe du hast ihn bald.

    PS: Hast du es schonmal bei einem anderen Tüv versucht? Es gibt auch Tüver, die gerne nach Willkür handeln. Zitat: "Was ist das? Ein Ford? Noch dazu Baujahr 1994? VW baut viel bessere Autos, fahr ihn garnicht erst rein, der ist durchgefallen, hier ist die Rechnung!"
     
  6. #5 Ford-1987, 10.01.2014
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    Nun ja, eine wirkliche Alternative zum schweizer TÜV (MFK) gibt es nicht wirklich. Die haben, bis auf eine Ausnahme, ein Monopol hier.
    Was mich ärgert ist, dass die Scheinwerfer nicht richtig eingestellt waren und der Prüfer das beim ersten Termin nicht bemängelt hat, sonst hätte
    ich sie eingestellt. Und wenn die Herren einen Mangel gefunden haben, finden sie auch schnell den Zweiten.
    Und das er mir nicht die Federn einträgt, ist für mich reine Willkür. Aber, die sitzen am längeren Hebel. Von daher fange ich keine Diskussion mit denen an.
    Und die Abgasprüfung? Shit happens. Wahrscheinlich Kat fertig.
    Mich nervt nur langsam, dass ich Stammkunde bei dem Verein werde und jedesmal Gebühren zahlen darf.
     
  7. #6 klaralang, 12.01.2014
    klaralang

    klaralang Forum As

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    FOFO MK2 1,6 TDCI
    FOFO MK1 1,8l
    Mondeo MK
    waren das zweimal eine komplette Hauptuntersuchung ?, hier in D kenne ich eigentlich nur diesen Vorgang, erste HU nicht bestanden - bei der Nachuntersuchung werden nur die festgestellten (beseitigten) Mängel abgearbeitet.
     
  8. #7 Ford-1987, 12.01.2014
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    Ja, waren zwei HU `s. In der Schweiz ist das halt anders, wenn das Fahrzeug gravierende Mängel hat.
    Aktuell sieht es so aus, dass der Motor wahrscheinlich hin ist. Wir haben so ziemlich alles gewechselt ( Lambdasaonde, Kat, Leerlaufregelventil, OT Geber, Drosselklappenpoti, Motor richtig heiss gefahren), aber die Abgaswerte passen immer noch nicht. HC o. ä. ist immer zu hoch. Normwert um die 100, bei mir über 200. Der Rest passt.

    Fahrzeug wird Ende Monat abgemeldet und dann umgebaut aus 2,0 L. Hab echt keinen Nerv mehr.
    Rest der Mängel wurde ja behoben.
     
  9. #8 Ford-1987, 16.01.2014
    Ford-1987

    Ford-1987 Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK VI RS 2000 Cab.
    Focus MK 3 FL
    Am Samstag ist es soweit :). Essi wird abgeliefert und von einem Kollegen umgebaut. Dann noch diverse Prüfungen und wenn alles glatt läuft sollte der Essi
    im Frühjahr wieder Strassentauglich und legal sein.
    Bilder folgen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gruftie, 16.01.2014
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Hast du zufällig ne größere Abgasanlage drunter?
    Hatte das problem bei meiner letzten AU auch...
    Der Fehler war die Abgasanlage, mit nem lappen hinten drin war alles i.o. ^^
     
  12. Elona

    Elona Ziel erreicht

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cab MK5
    Escort Cab MK6
    ;-)

    So, Abgasproblem war ein abgescherter unterdruck Schlauch!
    Wir haben ihn bei der Demontage des RQB entdeckt.

    beim Motor Umbau sind wir mehr oder weniger auf Kurs.
    Für die Fotos ist Ford-1987 besorgt.....

    Noch was in eigener Sache:
    Hätte eventuell jemand von der Escort Gemeine einen alten intakten Blaumann?

    Unser Stef.. (Ford-1987) kassierte beim Letzten Schrauben von

    Seiner Frau einen zusammenschi....! Scheinbar waren seine Jeans wie Pulli nicht mehr zu retten!

    :)
     
Thema:

TÜV

Die Seite wird geladen...

TÜV - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Koppelstangen und TÜV?

    Koppelstangen und TÜV?: Hallo, sind Koppelstangen eigentlich auch von anderen Herstellern zulässig. Oder beanstandet der TÜV wenn man andere verbaut hat? Bei Motorrad...
  3. Biete Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km

    Ford Streetka 1.6 8V BJ 2005, TÜV bis 04/18, nur 63.300km: Ich verkaufe hier meinen kleinen Flitzer Ford Streetka 1.6 Baujahr 2005 Das Auto ist in einem gutem Zustand. Es hat die üblichen...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen

    Rostloch im Schweller - was kann ich tun, um nächstes Jahr TÜV zu bekommen: Mein Focus MK1 ist nun 14 Jahre alt. Anfang nächsten Jahres muss ich zum TÜV. Das Auto läuft noch super. Einziges Problem: das Rostloch im...