Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Tüv

Diskutiere Tüv im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, war gerade beim Tüv...:weinen2: und habe keine Plakette bekommen, Feststellbremse sehr geringe Wirkung und Einseitig und vorne Fahrerseite...

  1. fofi01

    fofi01 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1998 ,JBS 1,25 Zetec-SE,
    Hallo,

    war gerade beim Tüv...:weinen2: und habe keine Plakette bekommen, Feststellbremse sehr geringe Wirkung und Einseitig und vorne Fahrerseite ist die Feder gebrochen.

    Kann mir jemand sagen was da jetzt auf mich zukommt wegen der Feststellbremse und der gebrochenen Feder ( muss nur die eine Feder gewechselt werden ?? )

    Ich hoffe es wird nicht zu teuer....:weinen2:


    Gruß Fofi
     
  2. #2 FocusZetec, 07.01.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Ja, die Gebrochene Feder reicht, außer du möchtest es Perfekt machen, dann zwei neue Stoßdämpfer und zwei neue Federn.

    Wie ist der Handbremsweg? Lang oder eher zu kurz? Eventuell ist was fest (Seil oder Nachstellung) oder sie muss nur Nachgestellt werden (in der Trommel) ...
     
  3. fofi01

    fofi01 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1998 ,JBS 1,25 Zetec-SE,

    Mhhh...Du meinst sicherlich den Weg des Handbremshebels..?.....den Weg würde ich als mittelmäßig bezeichnen
     
  4. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Nur eine Feder wechseln fällt aus... Sowas macht man nicht! Beide Seiten tauschen!
    Beide Federn zusammen kosten ca. 80 € plus Einbau.
    Und die Handbremse muss evtl. nur eingestellt werden. Wie ist denn die Wirkung der Betriebsbremse hinten?
     
  5. #5 FocusZetec, 08.01.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.866
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wenn die eine Feder noch gut ist gibt es keinen Grund beide zu tauschen!
     
  6. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Doch, solche Teile tauscht man immer paarweise. Selbst wenn die noch gut aussieht, hat sie über die Jahre eine andre Federrate bekommen und das Fahrverhalten würde sich wahrscheinlich negativ verändern...
    Ich mein, es ist nicht mein Problem, aber wegen 40 € würde ich das net riskieren...
     
  7. #7 MucCowboy, 10.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Fahrwerksteile müssen stets symetrisch sein, sowohl in der Physik als auch in der Abnutzung. Du tauscht doch auch nicht nur rechts die Bremsklätze, weil links noch Belag übrig ist. Das gilt für Scheiben bzw. Trommeln, Stoßdämper und Federn genauso. Beim MK4 hatten die Federn 11 - 15 Jahre Zeit sich zu setzen. Kommt eine neue rein, ist die Symetrie weg.

    @fofi01: was sagt der TÜV-Bericht über die Pedalbremse hinten? Gut? Dann muss wohl nur ein Nachsteller wieder gängig gemacht werden, Kosten = gering. Zu wenig? Dann die Werkstatt erstmal reinschauen lassen, Kosten nicht vorhersagbar.

    Grüße
    Uli
     
  8. fofi01

    fofi01 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1998 ,JBS 1,25 Zetec-SE,
    Also...kurzer Überblick...>> zuerst sollte nur eine Feder getauscht werden dabei stellte sich heraus das der Stoßdämpfer auch hin war, da diese nur Paarweise getauscht werden hab ich die zweite Feder dann auch tauschen lassen.

    Zur Bremse....die Betriebsbremse war nicht ganz so gut aber noch ok für den Tüv, es stellte sich nacher aber raus das ein Radbremszylinder hin war die wurden also getauscht wie auch die Beläge dann wurde die Handbremse eingestellt und es war alles ok.

    Das war am Freitag letzter Woche und heute bin damit zum Tüv und machte ein langes Gesicht:weinen2: weil ich keine Plakette bekam wegen der Handbremse....am Freitag war die ok und der Bremshebelweg war ganz kurz.....als ich heute zum Tüv kam merkte ich selbst das der Bremshebelweg auf einmal wieder fast doppelt so lang war und sie tats auch wieder nicht...also wieder in die Werkstatt:weinen2::verdutzt:
     
  9. #9 MucCowboy, 20.01.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Mhm, entweder Nachsteller nicht in Ordnung oder das Handbremsseil wurde nicht richtig verlegt und befestigt. Das sollte aber auf Nachbesserung ohne Kosten für Dich laufen, denke ich.

    Grüße
    Uli
     
  10. fofi01

    fofi01 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 1998 ,JBS 1,25 Zetec-SE,
    Ein Bekannter von mir ist KFZ-Mechaniker mit eigener kleiner Werkstatt und bei Ihm habe ich das machen lassen, er hat das jetzt alles noch einmal kontrolliert....Bremsseil....Nachsteller....Einstellung und hat nichts negatives festgestellt und dennoch bringt die Handbremse keine richtige Wirkung im Gegensatz zur Betriebsbremse die sehr gut funktioniert......er ist im Moment ratlos...
    Ist alles neu bis auf die Nachsteller, aber er glaubt die sind noch ok ……oder kann man sich da schnell irren ???? aber was könnte es denn noch sein???
    .:weinen2::weinen2:
     
Thema:

Tüv

Die Seite wird geladen...

Tüv - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW TÜV mängel ; Hilfestellung

    TÜV mängel ; Hilfestellung: Hallo liebe Leute, Und zwar mein kleines Engelchen musste mal wieder zum TÜV, er möchte uns aber leider scheiden. Ich lass es aber nicht zu!!!...
  2. TÜV durchgefallen wegen Bremse

    TÜV durchgefallen wegen Bremse: Hallo Leute! Ich war gestern mit meinem Fiesta Mk6 Baujahr EZ 2006 mit 75.000km beim TÜV, alles okay bis auf Korrosion, was nur leichte Mängel...
  3. Biete Fusion 04/2010, TÜV 04/19; 3333.- €

    Fusion 04/2010, TÜV 04/19; 3333.- €: Ford Fusion, 04/2010, erster Besitzer Ford Köln, dann wir ab km-Stand 4000. 203.000 km, 1,6 l /101 PS, Verbrauch ca. 6,0 - 6,7 l. Es wurden...
  4. Erster TÜV nach 3 Jahren und durchgefallen

    Erster TÜV nach 3 Jahren und durchgefallen: Hallo zusammen, heute morgen hab ich meinen C-Max (2,0 TDCI) zur Inspektion gebracht. Gleichzeitig sollte TÜV/AU gemacht werden. Nachmittags...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Tüv und Scheibenwischer problem

    Tüv und Scheibenwischer problem: Moin leute. Ich war letze Woche zum TÜV mit meiner kleinen knutschkugel. Tja halb so schlimm aber dennnovh. Mein problem nr1: Scheibenwischer...