Transit IV (Bj. 86-00) Tuning Steuergerät Transit 2,4 101 PS Bj 1996

Diskutiere Tuning Steuergerät Transit 2,4 101 PS Bj 1996 im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo zusammen, kann mit jemand sagen, wo Ford beim 1996er 2,4l Turbodiesel mit 101 PS das Steuergerät versteckt hat? Weiß jemand einen Tuner, der...

  1. #1 Holger63, 04.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Hallo zusammen,
    kann mit jemand sagen, wo Ford beim 1996er 2,4l Turbodiesel mit 101 PS das Steuergerät versteckt hat? Weiß jemand einen Tuner, der dieses noch auf Trab bringen kann?
    Vielen Dank!!
    Bleibt gesund und einen schönen Abend!
    Holger
     
  2. #2 MucCowboy, 04.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.561
    Zustimmungen:
    2.680
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    Im Transit Modelljahr 1995 gab es keinen 2,4l Diesel. Nur 2,5er, in den Leistungsstufen 70 / 76 PS als DI, 85 / 100 PS als TDI und später auch als TCI 115 PS.
    In allen Fällen sitzt das Steuergerät im Motorraum hinten rechts. Es dürfte rasch zu erkennen sein weil die meisten Kabel im Motorraum sich dorthin bündeln.

    Tuning? Im Ernst? Dieses archaische Steuergerät mit seiner (im Vergleich zu heute) steinzeitlich anmutenden Motorregelung wurde meines Wissens in keinem sonstigen Ford verbaut. Da wirst Du wohl niemanden finden, der für in einem Kleintransporter etwas entwickelt und mit Gewinnaussichten auf den Markt bringt. Das ist ein gemütlicher, großvolumiger Transporter-Diesel, kein Tuningobjekt.
     
  3. #3 Holger63, 04.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Hallo,
    archaisch mag sein. Das war unser damaliger Golf IV TDI mit seinen 90PS auch. Eben dieser wurde damals von einem Tuner aus dem Schwarzwald auf 122PS gepimpt. Eprom raus, kopiert, das kopierte optimiert und wieder rein gelötet. Genau so ging es beim Transit auch. Die Eproms sind das Problem.
    Ob die 101 PS jetzt aus 2,42 oder 2,49 Litern kommen ist relativ egal. Laut einschlägigen Tunern gibt’s oder gab es von den 2,4 Liter Modellen sogar zwei: eine ältere DI und eine neuere TDCI Version. TDI Modelle gab und gibt’s es von VW.
     
  4. #4 Caprisonne, 05.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    2.460
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Jetzt postete mal bitte die Fahrgestellnummer
    Damit wir mal wissen wovon du sprichst .

    Einen DI oder TDCI gab es im Transit bis 2000 nie .
    Es gab nur einen TCI

    Ich denke , du bis im falschen Unterforum und sprichst von einem 2,4 l im Transit ab 2000
     
  5. #5 Holger63, 05.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Unser Wohnmobil auf Ford Transit ist Baujahr 1996 und nicht 2000 oder jünger. Das werde ich gerade noch so mitgenommen haben. Fahrgestellnummer hab ich eben nicht zur Hand, da mit dem Focus Bj 2003 im Büro. Ich guck aber mal und lass von mir hören.

    Auf einigen Tuning Seiten kann man das auch durchaus nachlesen:

    [​IMG]
     
  6. #6 MucCowboy, 05.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.561
    Zustimmungen:
    2.680
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Kurze Abfrage bei Mobile: Kein einziger Ford Transit Diesel 2.4 mit EZ vor EZ 2000 im Angebot.
    Commonrail-Motoren (TDCI) gab es bei Ford ganz allgemein erst im 21. Jahrhundert.

    Die Motorsteuerung eines VW Golf Diesel ("Golf" und "Tuning" liegen im gleichen Bett) kann wohl kaum mit einem Kleintransporter verglichen werden, auch wenn diese zur gleichen Zeit verkauft wurden. Verschiedene Hersteller, verschiedene Motoren, verschiedene Elektronik, verschiedene Zielkäuferschaft.
     
  7. #7 Womofreund, 05.05.2021
    Womofreund

    Womofreund Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit MK7, 2011, 2.4 TDCI
    Bei meinem 96'er - 2,5l - 101PS - Transit ist das Steuerteil auf der Beifahrerseite hinterm Armaturenbrett von innen an der Spritzwand befestigt. Zugang durch herausnehmen der Ablageschale. Tuningboxen gibt oder gab es bei diversen mehr oder weniger seriösen Anbietern.
     
  8. #8 Holger63, 07.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Also, checken hat ergeben: laut FZ-Schein ist es tatsächlich 2496 = 2,5l. Also mea culpa, ihr habt alle recht. Ich frag mich mit, warum diverse Tuner ihn als 2,4l titulieren. Na denn, so sei es.

    Danke für den Tipp mit dem Steuergerät. Hätte ich nie gefunden. Muss aber trotzdem noch unters Armaturenbrett kriechen

    Die FIN ist SFAAXXBDVASS29299.

    Nach Boxen guck ich mal. Ein „richtiges“ Tuning wäre mir aber lieber. Also im Steuergerät direkt.
     
  9. #9 Holger63, 09.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Mal abgesehen davon: in anderen Unterforen wird durchaus von Transen Bj 1996 mit 2,4l gesprochen bzw geschrieben. Also ganz so unüblich kann es nicht sein. Wahrscheinlich Ansichtssache.

    Steuergerät habe ich gefunden. Vermutlich die eine Schraube vorne lösen und raus ziehen? Anschlüsse dahinter, also nach vorne…

    [​IMG] [​IMG]
     
  10. #10 Caprisonne, 09.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    2.460
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Was in irgendwelchen Foren steht
    muß nicht zwangsläufig richtig sein .
    Bei Ford wird dieser Motor als 2,5l geführt .

    Zum STG ja , der stecke ist mit dieser zentralen " 10er Schraube " gehalten .
     
  11. #11 Holger63, 09.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Das ist hinten einfach nur eingesteckt? Wie soll denn dann eine Box dazwischen gesteckt werden?

    In vielen Foren wird irgendwas geschrieben
    Als Transen-Neuling nicht unbedingt zielführend. Wer Kenner ist und wer nicht zeigt sich meist erst später‍♂️
    Bei Ducatos ( nicht Ducatis! ) hab ich mehr Ahnung, das lange gefahren und dran geschraubt.
     
  12. #12 MucCowboy, 09.05.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    24.561
    Zustimmungen:
    2.680
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Modulstecker befindet sich Motorraum-seitig. Da ist eine Gummitülle drüber. Diese zurückziehen - vorsichtig, damit die Kabel nicht auf Zug gesetzt werden. Dann kommst Du an den Stecker. Die auf Deinem Bild sichtbare Schraube wird nur gebraucht, wenn Du das ganze Modul rausnehmen willst. Dafür vorher vom Motorraum aus den Kabelstecker abnehmen.

    Was schreiben denn die Forumsleute, wie man dieses Modul "tunen" können soll?

    Meines Wissens findet Tuning nicht statt, indem man irgendwas zwischen Kabelstecker und Modul dazwischen setzt. Immerhin hat dieser Stecker 55 Pins, die alle durchverbinden werden müssen. Sondern
    a) entweder manipuliert man bestimmte Messwerte (z.B. Ansauglufttemperatur) durch Vorschaltwiderstände dort wo man es gut erreichen kann, z.B. beim Sensor (billiges Tuning)
    b) oder man öffnet das Modul und tauscht einzelne Chips darin aus (ordentliches Tuning, aber nur was für Fachleute).
    Neuere Module erlauben die zweite Variante nicht mehr da alles auf der Modulplatine mit Lack eingegossen ist. Dafür haben sie seitlich eine Serviceschnittstelle. Dort kann man ein spezielles Modul anstecken, das das Verhalten des Steuergerätes manipuliert. Aber das dürfte bei Deinem Modul eher nicht zutreffen.
     
  13. #13 Holger63, 09.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Bei mir wäre es das klassische Chip Tuning wie früher. Eprom auslöten, auslesen, aus neues Eprom kopieren, „neue“ (Tuning-Daten) aufspielen, neues Eprom wieder einlöten.

    Ganz richtig klassisch wie ganz früher (das habe ich damals bei meiner seeligen Guiletta gemacht) mit geschmiedeten Rennsport-Kolben, scharfer Nockenwelle, vier tolle Einzelvergaser… das wäre unbezahlbar… einzig ein schöner Lader… wäre theoretisch möglich.
     
  14. #14 Holger63, 11.05.2021
    Holger63

    Holger63 Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK1 2,0 TDCI 163PS
    Hat niemand eine Idee wer dieses EPROM-Tuning noch anbietet?
     
  15. #15 Caprisonne, 12.05.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    2.460
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Mit solchen Kisten macht sich keiner dieser Edle-Softwaretuner heutzutage mehr die Finger schmutzig .
    Zu viel Arbeit für relativ wenig Geld für die "15 bis 20 PS " die da ohne Hardwareänderungen raus zu holen sind .

    Ich wäre froh das die Epic Pumpe überhaupt noch funktioniert .
     
  16. #16 Womofreund, 12.05.2021
    Womofreund

    Womofreund Neuling

    Dabei seit:
    16.11.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit MK7, 2011, 2.4 TDCI
    :top:

    Wo er Recht hat....
     
Thema:

Tuning Steuergerät Transit 2,4 101 PS Bj 1996

Die Seite wird geladen...

Tuning Steuergerät Transit 2,4 101 PS Bj 1996 - Ähnliche Themen

  1. Moin aus Ostfriesland, suche Fahrwerksteile Tuning

    Moin aus Ostfriesland, suche Fahrwerksteile Tuning: Moin, Wenn alles klappt bin ich heute Abend Besitzer eines originalen 1997er Fließheck aus 1.er Hand mit Scheckheft. Nun suche ich Teile wie...
  2. Optisches Tuning

    Optisches Tuning: Hallo.. Als grosser rückengeplagter Mensch bin ich nun doch aus Vernunft VOM Fiesta auf einen Kuga umgestiegen.. Der Händler meines Vertrauens...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta 1.6 TDCi - Motorsteuergerät wo?

    Fiesta 1.6 TDCi - Motorsteuergerät wo?: Servus, bin neu hier, also bitte ich um Verzeihung, falls ich irgendwas nicht beachtet habe. Am 29. diesen Monats bekommt mein kleiner Diesel...
  4. Suche Tuning Nockenwellen, Steuergerät RS2000 16V

    Tuning Nockenwellen, Steuergerät RS2000 16V: s.o., gesucht Grüße Seb.