Tuning / Styling - eine Sache des Gehaltes?

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Matthias666, 15.06.2011.

  1. #1 Matthias666, 15.06.2011
    Matthias666

    Matthias666 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich bin relativ neu hier und stöbere fleissig durch das Ford Fiesta Forum. Ich selbst fahre einen FoFi Bj. 2004 und hatte eigentlich nie wirklich Interesse dieses Auto optisch zu verändern. Doch nachdem ich schon den dritten Satz Radkappen gekauft habe und mir mein Auspuff kaputt gegangen ist, habe ich mich mal ein bisschen umgesehen und muss sagen, dass die ein oder andere optische Geschichte doch anspricht. Ich liebe mein Auto und möchte es auch gut behandeln und nicht schäbig aussehen lassen. Zudem ist es kein Mittelklasse oder Oberklasse Fahrzeug, das "erwachsener" aussieht wenn man nicht zwingend etwas daran verändert. Aber wie gesagt jedem das seine.

    Was will der jetzt eigentlich fragt ihr euch? Ganz einfach...ich lese Threads in denen manche ihre Autos vorstellen. Bodykits, Alus, Auspuffanlagen, Fahrwerke, Leuchten, usw....

    Viele kaufen sich diese Teile im Monatstakt nach und da frage ich mich...wie macht ihr das?
    Ich meine, ich gehe arbeiten, wohne mit meiner Freundin zusammen (verdient auch voll), und es geht uns eigentlich gut.
    Als ich jedoch mal auf Suche nach Felgen gegangen bin, Fahrwerk oder Auspuff haben mir doch derbst die Ohren geschlackert. Und beim Bodykit ist noch nichts lackiert und da kostet ne Frontschürze schon 300 EUR neu wenn sie nach was aussehen soll.

    Nun wollte ich mal wissen wie ihr das macht?
    Verdienen manche einfach "gutes" Geld um sich das leisten zu können?
    Spart ihr lange?
    Arbeitet ihr schon lange?
    Lebt ihr für das Auto und wohnt noch zu Hause oder legt auf andere Dinge kaum oder wenig Wert?

    Ich habe schon so oft Antworten gehört wie, "so teuer is das auch nicht", oder ,"das hab ich fürn Spottpreis bekommen", ja aber wo?
    Ich suche das Netz ab und in Ebay oder so findet man auch nicht immer das Dollste und das ist auch nicht immer billig.

    Vielleicht geht es mich nichts an, aber ich frage mich das nun schon einige Zeit wie das manche machen die nicht gerade schon älter sind und schon lange im festen Beruf und vielleicht kann mir ja der ein oder andere ein paar Tips geben
    und vielleicht günstiger an Teile zu kommen.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BrownProject, 15.06.2011
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    Ich denke dass die Leute die das machen (ich natürlich nicht :lol:) sicherlich sparsam sind und auf andere Dinge verzichten. Bei vielen steht das Hobby Auto nunmal ganz oben, und dafür tut man nunmal fast alles.
    Wenn man einmal angefangen hat am Auto was zu machen, kommt man ganz schwer wieder davon los.

    Ausserdem geht ein Umbau nicht von heute auf morgen. Bei mir bin ich jetzt schon 5 Jahre am basteln. jeder fängt irgendwann mal bei 0 an und arbeitet sich dann Stück für Stück voran.
     
  4. #3 EscortHeizer, 15.06.2011
    EscortHeizer

    EscortHeizer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Da gibt es mehrere Wege (falls man durchschnittlicher Normalverdiener ist):

    • verschulden
    • Abstriche machen
    • über Jahre langsam investieren und aufbauen

    Wer abwägen muss, sollte aber das Geld erst in die sicheren und essentiellen Verschleißteile stecken ..... :D
     
  5. #4 fiestarider90, 15.06.2011
    fiestarider90

    fiestarider90 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ford fiesta 1,6 2003
    Ford Fiesta 2.0 1996
    Ich muss sagen ich mache sehr viel am auto zb felgen fahrwerk leder im innenraum dvd system hifi umbau bodikit folie am lack . Und es geht wunderbar fi.anziel gerade ausgelernt wohne mit freundin zusammen. Das einzige ist ich mache alles selber und gehe halt nicht oft ins kino disco oder so
     
  6. Dome

    Dome Guest

    Eins nach dem anderen,ich will auch noch so viel machen nur da braucht man eben Zeit...
    Radkappen?Also Felgen kosten echt nicht die Welt in 15 oder 16",guck mal hier www.felgenoutlet.de
    Und bei eBay brauchst du natürlich auch ein bisschen glück und geschck ;)
     
  7. #6 scorpio95cossi, 16.06.2011
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    ich rauche und trinke nicht. :boesegrinsen: ist halt wie im richtigen leben, die einen verdienen mehr die anderen weniger und das man mit über 40jahren mehr geld zu verfügung hat wie einer der gerade ausgelernt hat sollte auch klar sein. ich für meinen teil habe am scorpio alles selber gemacht und bin in der glücklichen lage einen lackierer an der hand zu haben. die car hifi wird gesponsert und den sprit zu den wettbewerben wird auch bezahlt genauso wie die übernachtung. ich habe einfach glück das ich auf der sonnenseite des lebens bin.
    ps.man kann sich vieles erarbeiten aber man braucht auch glück im leben.
     
  8. #7 NuMmEr 6, 16.06.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.381
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    :rolleyes: na das is ja mal ne aussage :rolleyes:

    und zu deiner frage...

    JA, es hat defenitiv nur was mit kohle zu tun. kommt man mit dem geld was man bekommt gerade so über die runden, kann sich vielleicht mit sparen noch die inspektion leisten dann wäre tunen defenitiv das falsche hobby.

    sehr viel geht üerdasekannte vitamin B (beziehungen) aber eben nicht alles.
    die teiel mpüpssen auch bezahlt werden und manche dinge sind nun mal eben nicht so kostengünstig.
    als vergleich kannst du gern die felgen nehmen... nen auto fährt auch mit rostigen stahlfelgen. neue sind da wesendlich günstiger als irgendwelche alu´s. das is fakt!

    also wie gesagt... wenn man mal genau dahinter fratzt dann ists alles ne sache von "eine hand wäscht die andere" und GELD, davon nicht zu knapp.
     
  9. #8 KalkiKoettel, 16.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Ich sach mal so, man brauch jetzt keine 5000€ verdienen damit man was ordentliches aus sein Auto machen kann. Leute die sich deswegen sogar noch verschulden haben zuviel Fast&Furious geschaut und sind in mein Augen echt nur Freaks, die schnell alles so haben wollen wie sie es wollen, und nach paar Monate kommt der erste Crash und man sitzt auf den Kosten weiterhin mit kleinteile die man sich aufsammeln kann.

    Tuning ist relativ, kommt immer drauf an was man schön findet, und wenn man es sich leisten kann sollte man sich es stück für stück ersparen und dann kaufen. Wenn man zweifel hat wenn schon beide richtig gut verdienen und auch gut leben, dann sollte man irgendwo was einsparen, evtl. Raucher? dann täglich 5 Kippen weniger, sowas wirkt sich schon groß auf nen ganzen Monat aus, ich selbst rauche nicht, umsomehr kann man in das liebe Auto stecken, verschleißeile sollten wegen Tuningmaßnahmen auch nicht vernachlässigt werden sonst siehste am ende so aus wie in diesem Video der VW Corrado... einfach nur peinlich...

    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=brQakPxGfqE&feature=related"]YouTube - ‪GRIP - Det sucht Sportcoupé (2/2)‬‏[/ame]

    Pfusch am Werk bringt nix, wie man den Beweis sehen kann.

    Aber in der Sache muss jeder selbst entscheiden welchen weg man gehen will.
    Man kann auch mit wenig, optisch viel erreichen!


    Man kann gute Tuningteile in der Bucht gerne auch mal für weniger bekommen, man könnte ja mal auf die Titel/Suche achten was man eingibt, es gibt manchmal Leute die seltene Einzelteile haben und wissen nicht wie sie diese anbieten sollen, evtl. Schreibfehler oder wat weiß ich, worauf man schwer achtet und selten nach jemand suchen würde, da könnte man gut und gerne mal den ein oder anderen Schnäppchen machen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Matthias666, 16.06.2011
    Matthias666

    Matthias666 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    danke für die Antworten, ist schon sehr interessant :)

    Also bei mir steht noch an, Auspuff, Alus und event. Fahrwerk.
    Den Auspuff hab ich schon gekauft. Bald kommen die Alus.

    Rauchen tue ich nicht, bin aber jemand der halt mal gerne mit seiner Frau essen geht, sammle CDs und habe auch Aquarien die Geld kosten ;) Auch wenn mein Auto mir sehr wichtig ist, so kann ich halt mit meinem Auto als "Hobby" nicht so viel anstellen. Im Endeffekt kann ich damit fahren. Das wars ^^

    Leider kenne ich mich nicht so wirklich mit den ganzen Sachen aus. Ich bin KFZ technisch ziemlich unbegabt muss ich zu meiner Schande gestehen und habe mehr Angst was kaputt zu machen als ganz. Darum ist es schon praktisch wenn manche Leute sagen, dass sie immer selbst am Auto basteln...
     
  12. ST1302

    ST1302 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK6 JH1 1.4

    Schonmal daran gedacht, das wir mitlerweile in einer Gesellschaft leben die von Neidern regiert wird. Keiner traut sich mehr offen zu sagen das er die Kohle mal so über hat. Also wird immer geschrieben "für einen guten Kurs erhalten"
    Und Thema Kohle und Tuning. Wenn ich mir den Schuh bzw Kleiderschrank von meiner Frau bzw allgemein von Frauen anschau. Was da für Kohle drin hängt an Klamotten, welche am Ende seit Jahren nicht getragen werden,da hab ich lieber nur 3 Jeans... Muss halt jeder für sich selbst entscheiden.
     
Thema:

Tuning / Styling - eine Sache des Gehaltes?

Die Seite wird geladen...

Tuning / Styling - eine Sache des Gehaltes? - Ähnliche Themen

  1. Biete MaxChip Pro tuning *Sonderpreis*

    MaxChip Pro tuning *Sonderpreis*: Biete ein Maxchip Tuningmodul für Benziner 1,6 ltr ecobbost MK3 Steigerung der Leistung von 150 auf 185 Ps und 25 % mehr Drehmoment Noch 1,5 Jahre...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi

    Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi: Hallo zusammen, so langsam wird's bei mir auch ernst mit der Anschaffung eines neuen FoFo MK3 FL. Auserkoren habe ich den Titanium in Magnetic...
  3. Biete Stoßstange mit Styling spoiler

    Stoßstange mit Styling spoiler: Hallo ich hab meine stoßstange über wegen Umbau auf ST Deshalb verkaufe ich sie . Ist Frozen weiß und hat keine Beschädigungen! So wie sie auf...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Styling Frontschürze

    Styling Frontschürze: Hallo Leute, Möchte mir gerne die Styling Frontschürze nachrüsten und frag mich jetzt ob das mit den PDC funktioniert??? Denn da bei dem Bild...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Styling Heckschürze

    Styling Heckschürze: Hallo Leute Hab mal eine Frage über die Heckschürze vom Stylingpaket. Wackelt die bei euch auch so, mir kommt die total instabil vor. Ist...