Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Tunning

Diskutiere Tunning im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Ich habe einen Fiesta Blue Style mit 60PS(1.3). Ich würde gerne wissen wie ich mehr PS rausholen kann. A: Welche Möglichkeiten? B: Was kostet...

  1. malus

    malus Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 60PS
    Ich habe einen Fiesta Blue Style mit 60PS(1.3).

    Ich würde gerne wissen wie ich mehr PS rausholen kann.

    A: Welche Möglichkeiten?
    B: Was kostet das?

    Chip? Turbo?

    Danke für eure Hilfe im voraus.
     
  2. #2 Chewy1, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    Chewy1

    Chewy1 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    in dem folgenden Thread steht alles zur Umrüstung von 60 auf 70 PS. Wenn du mehr willst, dann kaufe ein Auto mit größerem Motor, da holst du nichts nennenswertes mehr raus, erst recht nicht in bezahlbaren Dimensionen.

    bezüglich des Umbaus von 60 auf 70 Ps gibt es zwei Varianten:

    Modifikation der bestehenden Drosselklappe und Gaspedals

    oder Einbau der 70 PS Drosselklappe.

    Letzteres lässt sich auch beim TÜV eintragen.

    https://www.fiesta-ka-forum.de/fiesta-mk6-fusion-25/mk6-1-3l-60ps-auf-70ps-bringen-46521/
     
  3. malus

    malus Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 60PS
    Ich danke dir!
     
  4. #4 malus, 05.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2012
    malus

    malus Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2008, 60PS
    Noch eine Frage wenn ich die DK von 70 PS einbauen lasse muss ich dann den hebel trotzdem umknicken? Weil da werde ich nicht schlau raus.

    Hat sich erledigt.
     
  5. jocker

    jocker Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    meinst du den hebel an der drosselklappe?: nein. du hast ja dann die 70ps-klappe
    meinst du den bügel unter den gaspedal?: ja, die musst du auch bei gewechselter drosselklappe wegbiegen. weil du ja auch den längeren "gasweg" benötigst.
     
  6. Chewy1

    Chewy1 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2

    FALSCH!

    Wenn man die 70PS Drosselklappe einbaut muss man den Metallbügel unter dem Gaspedal NICHT wegbiegen!

    Die Aufnahme des Gaszuges an der 70PS Drosselklappe hat einen kürzeren Hebelarm, sodass weniger Weg von Nöten ist. Desweiteren ist an der 70PS Drosselklappe ein anderer halter montiert, der ebenfalls zu einer Verkürzung des nötigen Gaspedal-Weges fürt!

    Baut man also die 70PS Drosselklappe mit dazugehörigem Halter ein, braucht man am und unter dem Gaspedal NICHTS zu machen!

    LG
     
  7. #7 vanguardboy, 06.07.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.112
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Richtig, nur wenn du an der 60er drosselklappe rumbastelst.
     
  8. jocker

    jocker Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    ah ok gut. meine hand würde ich jetzt auch nicht für ins feuer legen. ich habe das alles auch noch nicht selber gemacht, habe aber eigentlich das betreffende thema schon mind. 2...3 mal durchgekaut, da ich auch nur den 60ps ´er habe.
    aber wenn ich das richtig im hinterstübchen habe, dann hat der 70ps des blech unter dem gasbedal schon ab werk nicht, oder?:gruebel:
     
  9. #9 Chewy1, 07.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
    Chewy1

    Chewy1 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Wie gesagt, bei Umbau mit 70PS Drosselklappe, lass die Finger vom Blech. Ich habe den Umbau gemacht und schriftlich von Ford Köln vorliegen was dafür nötig ist. Ein Umbiegen des Bleches ist nicht vorgesehen und könnte zum Reißen des Gaszuges führen! Wenn man die 70 PS Drosselklappe mitsamt dem korrekten Halter eingebaut hat, wird man sehen, dass sich diese (vorausgesetzt sie ist richtig eingestellt) bei Durchtreten des Gaspedals bis auf das besagte Begrenzerblech vollständig öffnet. Biegst du das Blech um und trittst durch, kommst du NICHT weiter! Nur wird dann das Gaspedal (gehalten durch die maximale Öffnung an der Drosselklappe) allein durch den Gaszug gehalten. Und was passiert wenn man mal hastig ordentlich draufsteigt? Der Gaszug reißt!

    Daher sollte nach Einbau der 70 PS Drosselklappe auch überprüft werden, dass das Gaspedal, bei vollständig geöffneter Drosselklappe, gerade so das Begrenzer-Blech berührt!

    Aus den oben genannten Gründen ist davon auszugehen, dass auch ein ursprünglich mit 70 PS motorisierter JD3/JH1 dieses Blech hat. Dieses hat nämlich keinerlei drosselnde Wirkung!!

    Und noch was: Man stelle sich vor, dieses Begrenzer-Blech wäre nicht dort und du tauschst die Fußmatten, den Teppich, o.ä. dann könnte es passieren, dass du die Drosselklappe nicht mehr vollständig öffnen kannst. Es hat also auch durchaus praktischen Nutzen!

    ;)
     
  10. #10 Fröschi, 07.07.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Der Eins-Vierer mit 80PS hat dieses Blech auch...


    Gruß Torsten
     
  11. jocker

    jocker Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    alles klar, danke für die info :-) ...ich wollte natürlich hier keine halbwarheiten verbreiten.

    gab es denn eine "spürbare verbesserung" durch die 70, anstatt der 60ps? ...ich bin nämlich immer noch am überlegen ob ich das mache, aber dann wohl die low budget variante, mit dem "umbau" der 60ps- drosselklappe :gruebel:
     
  12. #12 FoFiFlo, 28.12.2012
    FoFiFlo

    FoFiFlo Neuling

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFi Baujahr 2006
    1,3l Ca 70 Ps? (DK :)
    Also ich habs gemacht und man merkt schon ein wenig.
    DK modifiziert ( plastikteil abgesägt sodass die klappe komplett öffnen kann)
    Blech im Fußraum weg gemacht weil es beim Versuch es umzubiegen abgegangen ist :D
    Dann den gaszug korrekt eingestellt und fertig.

    Um aber wirklich einen besseren Effekt zu erzielen brauchst du auch mehr Luft die raus/reinkommen kann. Sprich neuen luftfilter (zb k&n) und einen neuen Sport endschalldämpfer ;)

    So kann mehr Luft aufgenommen und abgegeben werden und du wirst ein etwas sprizigeres Fahrverhalten bemerken :)

    Dk hab ich bereits modifiziert bald neuen lufi+endschalldämpfer

    Mfg Flo
     
  13. #13 fordx, 01.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2013
    fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Der ESD wird dir aber nichts bringen außer Sound und beides zusammen (Sportluftfilter und Sport-ESD) darf nicht verbaut werden. Da meckern die Tüv Prüfer bei uns immer rum außer es steht in den Gutachten drin das beides zusammen verbaut werden darf.
    Wenn du Leistung mit der Abgasanlage holen willst muss der Kat raus, komplett neu angepasste Auspuffanlage und dann kannst du bei deinem jetzt vielleicht 70PS Fiesta nochmal 2 PS rausholen. Solange Kein Turbo oder Kompressor am Auto ist kann man nicht viel machen außer Nocken ändern, deine Drosselklappe bearbeiten, Auslasskanäle größer machen, Kat raus oder gegen anderen ersetzen, Abgasanlage anpassen und dann ein Chiptuning um alles wieder richtig abzustimmen.

    Das ganze Geld würde ich lieber sparen und ein Auto holen was die Leistung hat. Das bekommst alles nachher nicht wieder raus beim verkauf und wenn eine Sache dann nicht Eingetragen ist, du baust Unfall und es kommt raus, dann sagt deine Versicherung auch: Pech gehabt, wir zahlen nicht da die Betriebserlaubnis erloschen ist.
     
  14. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye

    Junge junge, selten so viel Blödsinn in nur einem kurzen Text gelesen.
    Der einzig gute Satz war der mit dem anderen Auto holen.
     
  15. fordx

    fordx Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Jh1
    BJ: 2002
    1,4 16v
    Anstatt deinen Satz zu bringen hättest du es besser schreiben können. Aber was willst du aus 60/70 PS holen? Da müsste das alles gemacht werden und das mit Betriebserlaubnis und TÜV ist auch richtig da ich ja dem TÜV bei uns auf Arbeit helfe und der da hin schaut.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  16. #16 Fröschi, 01.01.2013
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    100% Zustimmung!
    Die Fiasko gibbet außer mit 60Ps noch mit 70, 80, 100 Gäulen oder als RS mit... keine Ahnung... 150PS???...

    Unter solchen Vorraussetzungen würde ich keinen Gedanken daran verschwenden, tunen zu wollen.

    Ich empfehle den 1.4er mit 80PS. Modernerer Motor, ausreichend Leistung, im Unterhalt genauso billig wie die Kleinen ;)


    Gruß Torsten
     
Thema:

Tunning

Die Seite wird geladen...

Tunning - Ähnliche Themen

  1. mk??

    mk??: Hi allen zusammen Ich fahr einen 105 ps cabrio ez 94 und bin echt zufrieden damit macht auch echt spass Aber mich würde mal interessieren...
  2. Tuning -Allgemein Found This Ucds Ecu Remaping,what You Think:

    Found This Ucds Ecu Remaping,what You Think:: just navigating to internet for any remap of my ecu i thought i would buy a tool that remaps or reprograms ecu so i could do it my self,but they...
  3. Wer mag sein Auto???

    Wer mag sein Auto???: Halli hallo,... selber bin ich erst seit 3 stunden hier vertreten und mir ist eines aufgefallen...nach dem ich einen thread über postives an eurem...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor tunning

    Motor tunning: Hallo Bin neu hier in diesem Forum weil ich mit meinem Escort motorumbau nicht mehr weiterkomme. Habe den Kopf bearbeited, scharfe nockenwellen,...