Turbo pfeift nach Ölwechsel

Diskutiere Turbo pfeift nach Ölwechsel im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, fahre einen Focus Mk 1 Bj. 2001 mit 1,8 Tddi 90 PS und hatte letzte Woche wieder eine jährliche Inspektion, bei der auch das Motoröl...

  1. öli

    öli Guest

    Hallo,

    fahre einen Focus Mk 1 Bj. 2001 mit 1,8 Tddi 90 PS und hatte letzte Woche wieder eine jährliche Inspektion, bei der auch das Motoröl gewechselt worden ist.

    Anstatt jedoch wieder das 5W-30, wie in den letzten 7 Jahren, hat die Fordwerkstatt diesesmal teures 0W-40 in den Motor gekippt.

    Seitdem haben sich 2 Dinge deutlich verändert:

    1. Der Motor startet etwas leichter und schneller
    2. Der Turbo gibt beim Gasgeben jetzt plötzlich ein sehr helles und lautes Pfeifen von sich.

    Auf den, ohne zu Fragen, durchgeführten Umstieg meinte die Werkstatt nur, dass sich die Vorschrift bei Ford geändert hat und nur noch das 0W-40 verwendet wird. Es könne daher nicht schädlich sein.

    Mal vom Sinn eines solch teuren Öls abgesehen (160 €!!):
    Könnten die Geräusche tatsächlich vom Ölwechsel stammen und evtl. auf einen baldigen Schaden hinweisen?


    Mfg, Öli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 23.06.2008
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Also dass ein Turbo pfeift ist ganz normal, ist jetzt schwierig zu sagen ob dein Pfeifen auch normal ist. Hättest du eventuell eine Möglichkeit zum Vergleich? Sprich mal bei einem anderen Turbodiesel mitzufahren?
     
  4. öli

    öli Guest

    Das ein Turbo immer etwas Pfeift ist schon klar.

    Fahre das Auto jetzt schon über 7 Jahre und seit 120 tkm, kann das Geräusch daher sehr gut mit dem vor dem Service vergleichen.

    Ist von heute auf Morgen laut und schrill, nimmt aber mit steigender Temparatur etwas ab.

    Lass den Wagen aber vorerst lieber stehen, bevor der Turbo wirklich noch kaputt geht.

    Will die Werkstatt dazu bringen wieder auf das bewährte Öl zu wechseln und dann mal testen, ob es besser wird.
     
  5. #4 petomka, 23.06.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ein gerissener Stehbolzen und eine vermutlich verzogener Abgaskrümmer führen zu diesem pfeiffen, ausbauen und planen lassen, ggf. sollten die Bohrungen für die Befestigung am Kopf etwas aufgebohrt werden, ist der Krümmer schon sehr stark verzogen, hilft nur noch ein neuer Krümmer. Krümmer und Turbo ist ein Bauteil, also nicht ganz billig.
     
  6. öli

    öli Guest

    Danke Tom,

    falls es wirklich der Stehbolzen und Krümmer ist wäre das natürlich sch...

    was mich so wurmt ist, dass das Auto bis zum Service keine Macken hatte und ab dem ersten Km nach der Inspektion Geräusche von sich gibt.

    Nen defekter Turbo würde dem Focus schon fast das Jenseits segnen.

    Mal sehn was der Händler morgen sagt.
     
  7. #6 Dorminator, 24.06.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    Kann es sein das das "dickere" öl die geräusche vom turbo einfach etwas besser dämmt?
    Würde dann allerdings widersprechen das er bei warmen,somit noch dünneren öl wieder etwas leiser wird.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. öli

    öli Guest

    Servus,

    ich hoffe mal, dass es wirklich nur an der neuen Ölsorte liegt und nicht der ganze Lader hinüber ist.
    Probier es heute noch mal mit dem alten 5w-30, bevor irgendwas am Lader getauscht wird. Auf die 30 € soll es nicht ankommen.

    Gruß, Öli
     
  10. öli

    öli Guest

    Fehler gefunden!

    Nichts am Lader oder mit dem Öl. Nach einem Unfall vor 4 Jahren hat die Werkstatt ein Loch im Ladeluftkühler geklebt, anstatt das ganze Teil einfach auszutauschen.
    Ist natürlich wieder aufgeplatzt und hat das Pfeifen verursacht. Hab jetzt einen neuen Ladeluftkühler und endlich wieder Ruhe!

    Öli
     
Thema:

Turbo pfeift nach Ölwechsel

Die Seite wird geladen...

Turbo pfeift nach Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. turbo fällt während der fahrt aus

    turbo fällt während der fahrt aus: Hallo ich fahre einen Ford focus Turnier 1,8l tdci Diesel 2001. Ich habe folgendes Problem der turbolader schaltet sich zwischen durch einfach...
  2. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  3. Turbo fällt sporadisch aus

    Turbo fällt sporadisch aus: Hallo zusammen, ich selbst fahre einen Mk1. Bei der Fragestellung geht es um den Mk2 1.6l Baujahr 2009 von meiner Mutter. Folgendes Problem...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...