Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turbo springt spät an

Diskutiere Turbo springt spät an im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, habe da ein kleines Problem mit dem Turbo von meinem Mondeo / Diesel. Sonst sprang der Turbo immer ca. bei Drehzahl 1800 an, jetzt aber...

  1. Miffi

    Miffi Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002, 2,0 Diesel
    Hallo,
    habe da ein kleines Problem mit dem Turbo von meinem Mondeo / Diesel. Sonst sprang der Turbo immer ca. bei Drehzahl 1800 an, jetzt aber erst ab Drehzahl 2500. War schon beim Ford Händler zum Auslesen, nichts. Und Schläuche sind auch alle heile. Hat jemand eine Idee?
    Gruß,
    Stefan
     
  2. #2 meiky, 28.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.10.2013
    meiky

    meiky Guest

    Hallo Miffi,

    welcher Motor ist verbaut ?
    DuraTorq-DI mit 90 oder 115 PS ?
    Wie Hoch ist die Laufleistung des Motors ?
    Qualmt es am Auspuff(Rußen) ?


    VG Meiky
     
  3. Miffi

    Miffi Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002, 2,0 Diesel
    Hallo,
    ich habe den DTDI mit 131 PS. Die Laufleistung ist 165.000. Es qualmt nicht. Es liegt nicht am EGR-Ventil.
    Gruß, Stefan
     
  4. #4 meiky, 29.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2013
    meiky

    meiky Guest

    Moin Miffi,

    ich denke mal da ist eine Undichtigkeit.
    Entweder am Abgaskrümmer, oder am Schlauch zu Turbo.
    Check das noch mal, manche Risse sind schwer erkennbar. Was wir mal nicht Hoffen wollen, wäre das der Turbolader
    Öl verkorkst ist auch das kommt heute noch mal vor. Das heißt, dass das Lager vom Turbo fest läuft.
    Er bringt dann nicht mehr die volle Drehzahl bzw. dann keine Leistung.


    VG Meiky

    Siehe mal hier:Abgasturbolader - Abgasturbolader.pdf
     
  5. Miffi

    Miffi Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002, 2,0 Diesel
    Moin Meiky,

    es sind keinerlei Undichtigkeiten zu erkennen. Ist von der Ford Werkstatt und zwei anderen Werkstätten gecheckt worden. Die Leistung ist da, bloß der Turbo setzt zu spät ein. Da wo er sonst eingesetzt hat, verspüre ich jetzt ab und an mal ein kleines Ruckeln. Bei 2500 / 2600 setzt er immer ein. Egal in welchem Gang. Endgeschwindigkeit ist da bloß der Turbo setzt so spät ein. :kotz:

    LG Stefan
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin Miffi,

    es ist ja ein Abgasturbo und das bedeutet er hat ab 1800 U/min. nicht genügend Druck auf gebaut.
    Das kann eigentlich nur bedeuten: Schlauche oder eine Undichtigkeit(Abgaskrümmer).
    Möglich wäre auch das der Motor nicht mehr genügend Kompresssion hat z.b. Auslaßventile undicht.
    Denn irgendwo müssen ja wohl die Abgase "verloren" gehen !

    Las mal einen Druckverlust Test machen, dann haste Gewissheit.

    VG Meiky
     
  7. Miffi

    Miffi Neuling

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002, 2,0 Diesel
    Moin Meiky,

    gute Idee. Werde gleich mal beim Boschdienst anrufen und einen Druckverlust Test machen lassen. Bin mal gespannt.

    LG Stefan
     
  8. Ramch

    Ramch Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin der Ramch.
    Zufällig habe ich ein ähnliches Problem mit meinem Tunier 1.8 122ps Benziner.
    Der Springt man sofort an, mal brauch er länger. Dabei hat das nichts damit zu tun ob er jetzt länger stand oder nicht. Das Problem besteht seitdem ich den gebr. gekauft habe (zu Anfang auf die doch relativ leere Baterie geschoben weil er 2-3 Monate nur stand). Habe Fehlerprotokolle schon auslesen lassen (mehrere Male) und bisher nichts gefunden. Jemand ne idee? (Hab das Gefühl, dass es immer häufiger auftritt und er immer länger braucht)
     
  9. #9 meiky, 29.10.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.10.2013
    meiky

    meiky Guest

    Hallo Ramch,

    Beim Benziner eigentlich nicht das Thema !
    Wenn der Motor kalt ist muß er auf einen Schlag anspringen.
    Als erste schmeiß mal die Zündkerzen raus und ersetze diese von Motorcraft(Ford)
    Ich weiß Ford sagt alle 60.000 km, dass ist heller Wahnsinn.
    Gern macht auch mal die Zündspule Ärger. Natürlich sollte die Komplette Zündanlage trocken und Sauber sein(Kriechströme) !

    Bei "heißen" Motor kann es schon mal vor kommen, dass er nicht sofort anspringt.
    Das ist bei den sogenannten HE-Motoren normal(Gemischaufbereitung) !
    Abhilfe: Zündung wieder aus, halbgas geben und danach nochmal Starten.

    VG Meiky
     
  10. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Könnte an der Steuerung vom Lader liegen.
     
Thema: Turbo springt spät an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Turbo springt erst bei 2500

Die Seite wird geladen...

Turbo springt spät an - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...

    Ford Fiesta springt nicht an, klackt nur...: Hallo, aus heiterem Himmel startet mein Kleiner nicht mehr. Es klackt nur nur, Kombileuchten flackern. Batterie scheint abrt i.O. zu sein, da...
  2. Standgas regelt sich zu "spät" auf normaldrehzahl herunter

    Standgas regelt sich zu "spät" auf normaldrehzahl herunter: Hallo @all;),Bei meinem Ka regelt sich das Standgas an einer Ampel,oder sonstigem Halt zu "spät"herunter. Ich habe schon den Leerlaufregler...
  3. Blinkerhebel springt zu früh zurück

    Blinkerhebel springt zu früh zurück: N‘abend allerseits Mal ne Frage an die Experten hier. Mein Blinkerhebel springt ziemlich früh wieder zurück. Bin dann noch nichtmal um die Kurve...
  4. Transit springt nicht mehr an

    Transit springt nicht mehr an: ICh hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen transit bj 2004 2,0 tdci. Problem ist das der gute an Kreisverkehren und scharfen kurven...
  5. Turbo Lader Ventil Focus Turnier TDCI BJ 2006

    Turbo Lader Ventil Focus Turnier TDCI BJ 2006: Habe an meinem Focus Turnier TDCI BJ 2006, 220.000km einen Defekt am Turbolader, ein Ventil (?) scheint bei Hitze (Hochtemperatur) (?) nicht mehr...