Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turbolader: Austausch ohne Ladeluftkühler ?

Diskutiere Turbolader: Austausch ohne Ladeluftkühler ? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo an alle. Mondeo ist 5 Jahre alt Mai 2009, km 160.000, Pfalz: Auf der A63 blinkt die Glühwendel. Leistung weg. Pannendienst schleppt...

  1. voeuxw

    voeuxw ich-krieg-die-Krise

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, TDCI, 2005
    Hallo an alle.

    Mondeo ist 5 Jahre alt
    Mai 2009, km 160.000, Pfalz:

    Auf der A63 blinkt die Glühwendel. Leistung weg. Pannendienst schleppt Fahrzeug zur Ford-Vertragswerkstatt. Diagnose: Turbolader. Austausch. In der Rechnung steht nichts von gewechseltem Ladeluftkühler.
    November 2009, km 190.000:

    Dasselbe noch mal. Auf der A1 blinkt die Glühwendel. Leistung weg. Pannendienst schleppt Fahrzeug zu (anderer) Ford-Vertragswerkstatt.

    Erstdiagnose: Zyl. 1 keine Kompression. Einspritzdüse gewechselt, Problem nicht behoben.
    Zweitdiagnose: Motorschaden. Turbolader auch defekt. Vertragswerkstatt will nun neuen Motor einbauen samt neuem Turbolader (TL auf Garantie). Die Reparatur ist noch nicht erfolgt.
    Meine Vermutung:
    Beim 1. TL-Austausch wurde der Ladeluftkühler vermutlich nicht ausgetauscht (taucht in der RG jedenfalls weder als Arbeitsleistung noch als Teil auf).
    Kann es sein, dass



    • der jetzige Motorschaden ein Folgeschaden ist? ZB wegen zurück gebliebener Späne im Luftladekühler?
    • bei TL-Wechsel zwingend der Luftladekühler mit ausgetauscht werden, zumindest aber gereinigt werden muss? Gibt es ein einsehbares Regelwerk?
    Ist das eine Gewährleistungsangelegenheit?
    Meine hessische Werkstatt möchte den pfälzer Kollegen vermutlich nicht ans Bein pinkeln. Hier steht aber ein Rechnungsbetrag von 6000 – 8000 E’s im Raum, deshalb will ich das genau wissen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peto1, 29.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2009
    peto1

    peto1 Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 ,1998,85kw 16v Zetec
    Ein Fataler Fehler wen sie von dir geld verlangt haben das nicht in der rechnung aufgeführt ist, denn laut HWK müssen aller erbrachten Leistungen und Produkte aufgeführt werden da ansonsten strafe droht.

    http://www.hwk-heilbronn.de/view?onr=62&pnr=370
     
  4. #3 Ghost 1, 30.11.2009
    Ghost 1

    Ghost 1 Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2005 TDCI 2.0+2.2 Ghia + Mondeo ST220
    Hallo der kühler muss nicht gewechselt werden da er ja an der Saugseite ist da kommen keine späne hin aber schildere doch mal wie das mit dem Turbo schaden genau wahr da es meistens keine Turbo Schäden sind sondern nur die Elektronik Probleme macht. Gab es Geräusche? oder nicht? Auto aus oder nur keine Leistung mehr .
     
  5. #4 autohaus bathauer, 30.11.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Der ladeluftkühler sitz auf der druckseite und muß eigentlich nur ausgetauscht werden,wenn sich das turbinenrad aufgelößt hat und die leitschaufeln in die ladeluftverrohrung geflogen sind.Im normalfall gelangen reststücke der leitschaufeln eigentlich nicht durch den ladeluftkühler,weil die durchleitungen sehr dünn sind.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Turbolader: Austausch ohne Ladeluftkühler ?

Die Seite wird geladen...

Turbolader: Austausch ohne Ladeluftkühler ? - Ähnliche Themen

  1. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Additivtank undicht, austauschen?

    Additivtank undicht, austauschen?: Hallo. Bei mir ist der Additivtank für das EOLYS undicht. Mindestens an der rot umkreisten Stelle dieser Klappe, die man offensichtlich abnehmen...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?

    Turbolader wechseln welche Kosten angemessen?: Mein Focus 2 06/2008 1,6tdci hat offenbar einen seit langem defekten Turbolader. Die Welle hat wohl zumindest so viel spiel das ständig Öl zur...
  4. 1.6 tdci turbolader

    1.6 tdci turbolader: Hallo ihr da draußen. Ich fahre ein wie oben genannten 1.6 tdci und bin sehr sehr zufrieden. Bin seit längerem auf der Suche nach einem neuen...
  5. Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen

    Bosch MCA Navigation gegen Android austauschen: Hallo, zusammen da ich nach sehr langer Suche leider nichts gefunden habe außer einem Gerät das 1299€ kosten soll und was es nicht mal zum kaufen...