Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Turbolader Defekt, was tun ?

Diskutiere Turbolader Defekt, was tun ? im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Fiesta Bj.2005 1.6 TDCI 90 PS - Turbolader defekt ! Soll ich Ihn reparieren Lassen, oder neuen kaufen, oder einen im Austausch kaufen ? Wer hat...

  1. Cende

    Cende Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCI - 90PS
    Baujahr - 06/2005
    Fiesta Bj.2005 1.6 TDCI 90 PS - Turbolader defekt !

    Soll ich Ihn reparieren Lassen, oder neuen kaufen, oder einen im Austausch kaufen ?

    Wer hat Erfahrungen damit und könnte mir bei der Entscheidung behilflich sein.

    Mein Schrauber hat gesagt ich brauche Dichtungssatz, neue Ölzulaufleitung und eine neue Gummidichtung zwischen Tubolader und Ladeluftschlauch . Habe mal im Internet gesucht und nur ganz wenig gefunden. Und dann soll nur die Ölzulaufleitung ca.100 € kosten.
    Ganz schön teuer. Diese Gummidichtung habe ich garnicht gefunden.

    Habe auch im internet einen Turbolader bei ATP gefunden für ca. 208 € neu, taugt der überhaupt was ?
    Bin jetzt einwenig überfordert.

    Antworten wären nett

    Gruß Cende
     
  2. #2 vanguardboy, 01.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2016
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die leitung braucht man nicht unbedingt neu, kann auch gereinigt werden, dann muss es aber sehr penibel sein. Ob nun AT, Neu, oder reparatur infrage kommt kannst du nur dir selber beantworten, und was dein geldbeutel hergibt , bzw wie schnell du das auto wieder brauchst.

    Ich würde entweder AT teil oder neu kaufen, und die Leitung wie gesagt sehr gründlich spülen. Ob der von ATP was taugt kann ich dir nicht sagen, würde aufjedenfall marke kaufen. Bei ebay gibt es artikel inkl dichtungssätze und Hohlschraube, also alles dabei.


    Welches öl fährst du? Das von Ford? Dann würde ich eins nach A3 nehmen, das hat bessere reinigungswirkungen als das von Ford.

    Lass dir von Ford per email oder vorort ein Kostenvoranschlag machen, dann hast du ein Vergleichspreis, bzw die teilenummern die du brauchst.
     
  3. #3 Focus-CC, 01.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2016
    Focus-CC

    Focus-CC Forum Profi

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Focus CC 2.0 Bifuel Prins LPG - 2008
    Die Leitungen würde ich neu nehmen. Irgendwo soll da auch noch ein "verstecktes" Sieb sitzen ?!


    Ich wüsste nicht wie man die garantiert komplett sauber bekäme. Schließlich geht rein sehen ja nicht , auf die gesamte Länge gesehen.
    Spülen bringt bei Verkrustungen nix. Und schon gar nicht mit Motoröl. Hab mal einen Thread gesehen, da wurde geraten 2x mit frischem Motoröl zu spülen. Selten so einen Schmarrn gelesen, als wenn man mit Öl harte Ablagerungen beseitigen könnte.


    ...und wenn sich ein Körnchen löst flitzt es Richtung Turbolader.


    A3/MB 229.51 ist klar, Ablagerungen, etc. handelt man sich nur mit dem A1 ein ...
     
  4. #4 westerwaelder, 01.08.2016
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Spar dir die 100 Euro für das Ölrohr und verhandle einen Mengenrabatt für den nächsten Lader und den nächsten.....
    Mich würde an deiner Stelle nur interessieren warum der Lader defekt ist ! Liegt es an wenigen Ölwechseln, wurde der Lader nicht kalt gefahren, etc.
    Je nach Schadensbild kannst du entscheiden ob der alte Lader repariert werden kann, oder ein Tausch- Neuteil verbaut werden muß .

    Arndt
     
  5. #5 Fantastic72, 03.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2016
    Fantastic72

    Fantastic72 Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.6 TDCI MK 90 PS
    Baujahr 02.2007
    135
    Ein Turboladerdefekt ist sehr ärgerlich und teuer. Von Bekannten wurde ich mal auf diese Firma aufmerksam, die günstige runderneuerte Turbos für alle Hersteller anbieten soll. Frag da mal nach :

    Www.turbolader-pfalz.de

    Momentan seh ich eine Anzeige von denen in der Zeitung:

    BMW 3er 2.0d 120 kw Austauschturbo - generalüberholtes Originalteil, inkl.VTG/VNT Feinjustierung, 12 Monate Garantie. Statt 1212 € Neupreis nur 449 €...nur mal so als Beispiel was man da sparen kann.

    Viel Glück !
     
  6. Cende

    Cende Neuling

    Dabei seit:
    01.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCI - 90PS
    Baujahr - 06/2005
    Danke für die Rückmeldung.
    Habe jetzt einen Lader im Austausch mit neuer Oelleitung gekauft.
     
Thema:

Turbolader Defekt, was tun ?

Die Seite wird geladen...

Turbolader Defekt, was tun ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW LLRV defekt und nun noch ABS/ASR

    LLRV defekt und nun noch ABS/ASR: Hallo Ford Freunde, in "Hallo" erstmal, bin neu hier. Ich bin Andy, 45 Jahre alt, komme aus München mit Berliner Migrationshintergrund und bin...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?

    Batterie Defekt ? 3 Ampere Ruhestrom ?: Hallöchen Zusammen, ich verzweifel gerade mit meinem Focus 1.6 TDCI (Bj 12/12) , letzte Woche bin ich unterwegs nicht mehr weggekommen, Batterie...
  3. SportKA (Bj. 03-08) RBT Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??

    Alarmanlage/ Schließquettierung defekt??: Liebes Ford Ka Forum, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt bzw ein paar Tipps auf Lager habt. Folgendes Problem habe ich mit...
  4. Kühlkreislauf entlüften gelingt nicht - was kann ich noch tun?

    Kühlkreislauf entlüften gelingt nicht - was kann ich noch tun?: Ich habe hier im Forum schon gesucht ohne eine Lösung zu finden. Bin um jeden Hinweis dankbar! Ich habe an unserem Ford Galaxy 1.9 TDI –...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...