Turboladerschaden

Diskutiere Turboladerschaden im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen ,wer von euch hatte schon einen Turbo-Schaden,mit oder ohne Chip-Tuning,bei wieviel Km ,und wie Teuer wars. Wünsche euch weiterhin...

  1. #1 Focusman, 11.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Hallo zusammen ,wer von euch hatte schon einen Turbo-Schaden,mit oder ohne Chip-Tuning,bei wieviel Km ,und wie Teuer wars. Wünsche euch weiterhin eine Turboladerschadensfreie Zeit.
     
  2. #2 Carcasse, 11.03.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.714
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Welches Modell? Oder 'ne allgemeine Frage? Das Thema wird im Focusbereich häufiger diskutiert.
     
  3. #3 Focusman, 11.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Eine allgemeine Frage,egal welche Marke,ob Benziner oder Diesel.Freue mich über Antworten.
     
  4. #4 Janosch, 11.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mal zu Allgemeines verschoben!
     
  5. #5 Gruftie, 11.03.2010
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Passat 35i, 1.9 TDI hatte ich mal mit Turboschaden... Zum Glück war es nur "ein wenig siff" so dass ausbauen, auseiandernehmen und saubermachen gereicht haben, damit´s wieder ging. :)
     
  6. #6 Janosch, 11.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Corsa C, 1.7 dti:
    Bei 90.000km ging der Lader kaputt.
    Seit dem läuft er problemlos, und ist jetzt bei 380.000km :top1:
     
  7. #7 Focusman, 12.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    hatte bis jetzt auch noch keinen(zum Glück),hatte schon 2 Diesel.1-ster Focus 2006,90PS mit Chip 115 PS bis 50.000 KM alles i.o.dann verkauft.Jetzt A3 mit 140 PS und 37.000 KM alles i.o (Bald kauf ich mir wieder einen Focus, warte nur auf das neue Modell.
     
  8. #8 jörg990, 12.03.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Notstromaggregat mit 1000kVA Leistung, MAN V12 Diesel mit 2 Turboladern.
    Erreichte Bemessungsleistung nicht beim Prüfstandslauf.
    An einem Turbolader Laufzeug defekt durch Unterversorgung mit Öl.
    Diagnose und Reparatur inkl. Tausch des Laders vor Ort durch MAN-Techniker auf Garantie.

    Oder bezog sich die Frage nur auf Pkw:)?


    Gruß

    Jörg
     
  9. #9 Focusman, 12.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Hi Jörg,nur Autos.Aber ist trotzden interessant zu Hören wo nach alles Turbos verbaut sind
    Gruß Focusman
     
  10. Toli

    Toli Neuling

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fokus MK2, 2006, 1,6 TDCi
    Ford Focus Bj. 2005
    Turbo schaden bei ca 72000km hab ihn zu dem zeitpunkt in Berlin gekauft auf dem heimweg hat der Turbo schlapp gemacht... 1700€ Schaden hat alles der Verkäufer übernommen und bis jetzt keine Probleme mit Ford... als nächstes kommt der rs in Grün dran da freu ich mich jetzt schon XD
     
  11. #11 Janosch, 13.03.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Nen Kumpel hatte beim Firmenfocus 1.6TDCi Turboschaden bei 160.000km.
    bei 160 auffer Autobahn ging das Ding hoch. Es folgte der kapitale Motorschaden.
    Ergebnis: Wirtschaftlicher Totalschaden, er hat nen neuen Focus bekommen :D
     
  12. #12 Focusman, 14.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    ein Kollege von mir mit 95000 km,im Golf 5,1.9 TDI mit 105 PS,kosten =1400 Euro,Turbo neu,leitungen reinigen,Ölwechsel mit Filter.
     
  13. #13 Mondeo 2364, 15.03.2010
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Bei mir war bei ca.170.000km beim Mondeo MK3 2,0TDCI die Elektronik am A..... hab es machen lassen und seit dem läuft der ohne Mucken ....
     
  14. askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    Nissan Navara 2,5 TDI, Bj. 2003, Turboladerschaden bei 150 Tkm. Nicht reparabel, musste neu eingebaut werden. Bemerkbar hat es sich gemacht durch starken Ölverlust und schwarzer Auspuffqualm. Reparaturkosten 1800 Euro.

    Turboladerschaden wurde evtl. verursacht durch schlechte Ölversorgung nach starker Leistung.

    Immer wenn ich im Gelände im Allradbetrieb mit 1000 kg im Gepäck den Hohlweg hoch musste (also wirklich Höchstbelastung für das Fahrzeug) habe ich ihn am Ziel sofort ausgeschaltet.
    Nachdem ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, lasse ich nun das Auto im Leerlauf noch 5 Minuten nachlaufen. Kostet zwar Sprit, doch der ist im Endeffekt billiger als ein neuer Turbo.

    Eigentlich müsste so eine INformation ins Handbuch oder ans Armaturenbrett.

    Passieren dürfte sowas nicht, denn aus meiner Sicht sollte ein Pickup ein Nutzfahrzeug sein.

    ... die Steuerkette war nämlich noch hin und kostete auch gleich mal 1200 Euro.
     
  15. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Ford Focus C-Max 2,0 TDCi Bj. 04 bei ca. 67000Km Turboschaden.
    Reperatur inl. Ladeluftkühler,Turbo, Öl und Kleinteile in Eigenregie
    ca. 1200€

    lg Gerhard
     
  16. #16 Focusman, 19.03.2010
    Focusman

    Focusman Forum Profi

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    68 Mustang V8 289 C-Code Hardtop Coupe
    Merced
    Glaube auch das die langen Ölwechselzeiten und KM ihren Teil dazu beitragen ?
     
Thema:

Turboladerschaden

Die Seite wird geladen...

Turboladerschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt"

    2ter Turboladerschaden "Meinung gefragt": Hallo Ford Community, Ich besitze seit 4 Jahren den Focus MK2 Fließeck in der 1,6 TDCI Version. Der Wagen hat bei 157tkm abrupt einen...
  2. auto-reporter.net: Mechanischer Turboladerschaden erfordert Tausch des Ladeluftkühler

    auto-reporter.net: Mechanischer Turboladerschaden erfordert Tausch des Ladeluftkühler: </br>[IMG]Nach einem mechanischen Schaden des Turboladers genügt es nicht nur diesen zu ersetzen. Auch ein Austausch des Ladeluftkühlers wird laut...
  3. Turboladerschaden verschwiegen

    Turboladerschaden verschwiegen: Hallo Leute, wir wollen gegen den Autohändler von dem wir unseren Fofo im dez. 12 gekauft haben, in kürze gerichtlich vorgehen, eigentlich wegen...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Turboladerschäden 1.6 TDCi

    Turboladerschäden 1.6 TDCi: Hallo, beim Focus 2 war und ist das Turbosterben ja ein großes Thema. Obwohl Ford verlauten ließ, der neue 1.6TDCi sei eine Neuentwicklung,...