Turbolaie - ab wann schaltet Turbo?

Diskutiere Turbolaie - ab wann schaltet Turbo? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Ich geb's zu - in Sachen Turbo bin ich so ziemlich der letzte der's versteht...., trotzdem hätt ich da mal ein, zwei Fragen: Ich werde am...

  1. #1 malibuman, 08.08.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Hallo!

    Ich geb's zu - in Sachen Turbo bin ich so ziemlich der letzte der's versteht....,
    trotzdem hätt ich da mal ein, zwei Fragen:
    Ich werde am Wochenende eine längere Strecke auf der Autobahn fahren (so ca. 150 km),
    wie is das jetzt mit'm Turbo?
    Läuft der die ganze Zeit mit?
    Schaltet er sich irgendwann dazu?
    Was ist die beste Geschw. um den Turbo nicht zu gebrauchen (wenn's überhaupt geht)?
    Ich will nicht am Ende des Tanks feststellen müssen, dass ich "spritvernichtend" gefahren bin, wenn's vielleicht bei 10 km/h weniger bei weitem wirtschaftlicher gewesen wäre.
    Ich fahre erst seit kurzem einen Ford Focus Trend Kombi 05/2004 TDDI 90PS.
    Bin eher der Cruiser-Typ und fände eine Reisegschwindigkeit die über einen längeren Zeitraum hinausgeht von 130~140 km/h als sehr angenehm - nur was macht da der Turbo...?

    Dankeschön im Vorraus, an die, die vieleicht ein bisschen Licht ins Dunkle bringen können!

    Greets
    malibuman
     
  2. #2 micou, 08.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2007
    micou

    micou Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2,0 l
    Fiesta Style 1,3 l
    Also, berichtigt mich wenn ich Falsch liege. :)

    Der Turbolader schaltet sich nicht dazu, er läuft immer mit. Es gibt verschiedene Ausführungen was den Turbolader angeht.
    Es gibt jedoch zwei markante Ausführungen von Turboladern.
    1. Turbolader mit WasteGate
    2. Turbolader mit VNT (VTG)

    wobei es auch eine Verbindung zwichen beiden Turboladern gibt, VNT mit WasteGate.

    zu 1: Wie gesagt, läuft der Turbolader immer mit, da die Antriebsschaufeln im Abgasstrom liegen (heiße Seite). Diese Schaufeln verbinden durch eine Welle die Schaufeln der Frischluft-Verdichtungsseite (kalte Seite). Wenn bei höheren Drehzahlen die Turboladerschaufeln beschleunigt werden und in einen kritischen Drezhalbereich kommen, öffnet das WasteGate (ist eine Bohrung die das Abgas an den Schaufeln vorbeiführt) und leiten einen Teil des Abgas raus.

    zu 2. Diese Variante ist viel schöner, da durch das VNT auf deutsch das VTG (Variable Turbinengeometrie) genannt, sich der Turbolader besser an das Abgasvolumen anpasst. Das VTG sind Leitschaufeln die den Anströmwinkel des Abgases auf die Schaufeln des Turboladers verändern. Kleine Drehzahl, wenig Abgas, Leitschaufeln fast geschlossen. Hohe Drehzahl, viel Abgas, Leitschaufeln komplett offen.
    Der Diesel wird halt aufgeladen um mehr "Bums" zu haben bei kaum steigenden Spritverbrauch.

    So, das war mal ein kurzes 1 x 1 in Sachen Turboladern. Bin nicht näher darauf eingegangen, da es sonst zu viel wäre.

    Wie in jedem Auto ob Diesel oder Benzin kommt es auf das Fahrverhalten des Fahrers an. Wenn Du Bleifuss fährst, verbraucht er halt mehr.
    Die Reisegeschwindigkeit zwischen 130...140 km/h finde ich sehr angemessen. Alles was darüber geht, zähle ich zu mehr Spritverbrauch.

    MfG Micou :) (Angabe ohne Gewähr)
     
  3. #3 Fordbergkamen, 08.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    153
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Hallo,
    um deinen Turbo brauchst du dir keine Gedanken oder Sorgen machen.
    Er läuft immer mit.
    Das Turboprinzip in Kurzfassung:
    Die Abgase treiben auf der Abgasseite eine Turbine an, die dann auf der Frischluftseite frische Luft in die Brennräume drückt (mit Druck).
    Aus dem Zusammenhang Drehzahl, Abgasmenge bestimmt sich der Ladedruck für Frischluft. Wenig Drehzahl ergibt wenig Ladedruck, beim Beschleunigen gab es früher immer das Turboloch, halt den Punkt wo das Abgas soviel Druck erzeugt das der Ladedruck spürbar steigt. Dadurch ergibt sich eine Schlange die sich selber in den Schwanz beisst, mehr Ladedruck ---> mehr Abgas ---> mehr Ladedruck --> mehr Abgas....
    Das wird durch die Ladedruckbegrenzung geregelt; heute sind ja auch verstellbare /regelbare Turbos verbaut.
    Wenn du also konstant dahin gleitest hast du einen konstanten Ladedruck.
    Der Ladedruck sorgt ja nur dafür das durch den erhöhten Füllungsgrad des Zylinders der Kraftstoff besser verbrennen kann, dadurch auch wiederum sparsamer.
    Wie du siehst ist ein vernünftig gefahrener Turbomotor effektiver wie der Pedant in Saugausführung.
    Weitere Einzelheiten findest du bestimmt bei Wikipedia & Co im Netz.
    MfG
    Dirk
     
  4. #4 malibuman, 08.08.2007
    malibuman

    malibuman Guest

    Ok, ich glaub jetzt hab' s sogar ich kapiert, einigermaßen halt....!

    Danke für eure Antworten!

    greets
    malibuman
     
  5. #5 Granford, 08.08.2007
    Granford

    Granford Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    2
Thema: Turbolaie - ab wann schaltet Turbo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. läuft ein turbolader immer mit

    ,
  2. Bei welcher Umdrehung arbeitet ein turbolader bei Dieselmotoren bei ford

    ,
  3. bei welcher umdrehung schaltet turbo ein

    ,
  4. wann schaltet der turbolader zu,
  5. bei welcher drehzahl schaltet der turbo zu,
  6. ab wan.kommt der turbo?,
  7. wann startet turbolader,
  8. ab wann greift der turbo,
  9. ford focus st mk3 turbo drehzahl,
  10. ford focus II 1.6 tdci drehzahl setzt der turbo ein,
  11. wann setzt ein turbolader ein ,
  12. wann schaltet der turbo ein,
  13. wann läuft ein turbo an,
  14. ford rs 5zylinder turbo schaltet ab,
  15. ab wann schaltet sich der abgasturbolader dazu beim diesel,
  16. diesel ab wann schaltert der turbo dazu,
  17. turbolader startet späet,
  18. turbolader schaltet bei konstanter fahrt aus,
  19. ab wann schaltet ein turbo,
  20. wann schaltet sich turbolader ein,
  21. wann schaltet sich turbo ein,
  22. wann startet ein turb,
  23. wann schaltet turbolader ein,
  24. bei welcher drehzahl schalten benziner mit turbolader,
  25. tdci motor turbo drehzahl setzt früh ein
Die Seite wird geladen...

Turbolaie - ab wann schaltet Turbo? - Ähnliche Themen

  1. Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Neu und doch nicht neu hier - Ab nächste Woche wird Umgesattelt

    Neu und doch nicht neu hier - Ab nächste Woche wird Umgesattelt: Moin, ein paar Jahre habe ich hier schon auf dem Buckel. Die letzten 7 Jahre immer mit dem KUGA MK I unterwegs, muss ich nun ab nöchster Woche...
  2. Lautsprecher vorne schalten sich ab bei Bass

    Lautsprecher vorne schalten sich ab bei Bass: Hallo zusammen. Erst mal danke für die Aufnahme. Hab seit Mittwoch ein Focus ST Line. Jetzt hab ich aber gemerkt wenn ich Musik über USB oder...
  3. Öldruck für den Turbo (2.3 '80)

    Öldruck für den Turbo (2.3 '80): Hey mir ist kürzlich ein 1980er Mustang mit dem 2.3 Liter Turbo zugefallen. Allerdings hat mich nen Freund darauf hingewiesen dass die manchmal...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Turbo&Abgasgeruch

    Turbo&Abgasgeruch: Morgen zusammen ich wollte mal eure Meinung hören Und zwar folgendes ich hatte die Tage ne Fehlermeldung zwar nur Geld hinterlegt im Bordcomputer...
  5. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Luftzusatzgederung für F150 ab 2015

    Luftzusatzgederung für F150 ab 2015: Hallo, Ich bin auf der Suche nach Leuten die eine Luftzusatzfederung eingebaut und eingetragen habe. Laut TÜV und DEKRA ist es fast unmöglich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden