Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turboloch

Diskutiere Turboloch im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo erst mal an alle!! Also ich muss jetzt mal was fragen . Wenn ich bei meinem Mondeo TDCI halbgas gebe geht er besser als wenn ich vollgas...

  1. #1 TillmannP, 05.07.2009
    TillmannP

    TillmannP Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK3 ,2003,TDCI 96 kW
    Hallo erst mal an alle!!
    Also ich muss jetzt mal was fragen .
    Wenn ich bei meinem Mondeo TDCI halbgas gebe geht er besser als wenn ich vollgas gebe. Mir kommt es dann so vor als wenn der Turbo dann nicht richtig arbeitet. Ach ja und ist es normal das er ab 1800 bis 2300 richtig gut geht und dann erst wieder ab 3000 U/min ? Also LMM habe ich mal sauber gemacht und AGR ist auch OK !! Ach ja und vielleicht kann mir jemand von euch sagen wie die Unterdruckdose am Turbo arbeiten muss ?


    MFG Tillmann
     
  2. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    hi,
    ich würde mal etwas relativ simples veruschen an deiner stelle!
    wenn er an ist und handbremse gezogen und natürlich der gang raus ist! mach mal die motorhaube auf zieh mal am gaszug deiner drosselklappe! unter umständen wirst du feststellen das der schlaucxh vom luftfilter kasten zur drosselkappe sich zusammen zieht! wenn dieses so sein sollte solltest du diesen schlauch ersetzen mit sowas wie einem samco schlauch der stabiler ist usw...
     
  3. #3 TillmannP, 06.07.2009
    TillmannP

    TillmannP Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK3 ,2003,TDCI 96 kW
    Also ich fahre einen TDCI und da geht der Schlauch vom Luftfilter zum Turbo!!
    Die Schläuche sind auch alle OK !! Bin ja KFZ-Mechaniker und habe nätürlich schon so einiges probiert. Fehler habe ich auch ausgelesen aber alles ok. Was ich jetzt noch gemerkt habe das er kalt besser geht . Jetzt noch eine frage weiss einer wo der Ladedrucksensor sitzt ? Kann es sein unten beim Klimakompressor im Rohr zum Ladeluftkühler ? Sorry wegen denn ganzen Fragen aber den TDCI habe ich noch nicht so viel geschraubt.

    MFG Tillmann
     
  4. #4 jörg990, 07.07.2009
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo Horny,

    der TDCi hat weder Gaszug noch Drosselklappe!

    Der Effekt, den du beschreibst, kann man durch einen neuen Luftfilter beheben, da braucht es keinen Spezialschlauch.


    Gruß

    Jörg
     
  5. #5 TillmannP, 07.07.2009
    TillmannP

    TillmannP Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK3 ,2003,TDCI 96 kW
    Hallo!!
    Filter sind schon alle neu!!


    MFG Tillmann
     
  6. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Der TDCi zieht von 1500 - 2500 wie Sau.... danach wird der Gefühle Vortrieb schwächer!

    Um so höher den drehst, umso weniger möchte er ;)

    Ich sehe an deiner Beschreibung nun keine ungewöhnlichkeiten! Das mit Vollgas und Halbgas....

    Es ist richtig, das bei Vollgas ned viel mehr geht als bei Halbgas... ist jetzt blöd zu beschreiben... aber wenn der Turbo Pfeift, hast Max. Leistung und da kannst noch so viel Dappen.... Voller Ladedruck ist voller Ladedruck...
     
  7. #7 Al3xander, 07.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    ich sehe das ähnlich. bei mir macht es bei der beschleunigung auch keinen unterschied ob vollgas oder halbgas. ab nem gewissen punkt in der gasstellung ist das maximum erreicht. grad auf der autobahn merke ich das gut, wenn ich mal so ab 140 oder so wegziehen will.

    vielleicht ist das nur ein gefühl bei dir (dass er subjektiv weniger geht bei vollgas), das entsteht, weil du nochmal nen extra-schub erwartest, wenn du durchtrittst.

    *edit* wobei ich den mk3 2.0 tdci mal als leihwagen gefahren bin und da ohnehin nicht so nen extremen turboschlag gemerkt habe wie beim 2.2 (wisst schon, der einen ein lächeln aufs gesicht zaubert, wenn man durchdrückt) ;) vielleicht ist es da ja auch generell anders
     
  8. #8 TillmannP, 07.07.2009
    TillmannP

    TillmannP Neuling

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier MK3 ,2003,TDCI 96 kW
    Ja ich denke auch das ich mehr erwarte!!
    Ich finde halt das es etwas komisch ist . Aber wie heute z.B geht er wieder wie Sau , wenn ich dann mal richtig los fahre und dann in den Dritten schalte greift das ASR noch ein andere Tage ist der wie TOT . Denke immer mein Mondi lebt!!!
    Aber besten Dank noch mal an alle .
    Ich denke ich werde das noch mal etwas beobachten und mich dann wieder melden.

    MFG Tillmann
     
  9. #9 Al3xander, 07.07.2009
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    selbst das empfinde ich bei meinem ähnlich. hängt aber glaube ich auch mit den äußeren bedingungen zusammen. wenns richtig warm draußen ist, kannst du es zb vergessen. aber so ne schöne kalte winternacht. rrr, geil :freuen2:
     
  10. #10 A.l.e.x, 08.07.2009
    A.l.e.x

    A.l.e.x Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1, 2001, 1.6L Zetec
    Der TDCi meiner Eltern zieht auch ab 2000rpm voll durch und lässt dann wieder nach, ich sag auch, dass das völlig normal ist :)
     
  11. #11 stickman, 09.07.2009
    stickman

    stickman vom BWY zum BMW

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ex-BWY, jetzt BMW E39 540i Touring
    Ich glaube, den Effekt zu erkennen. Bei meinem TDCi wurde er nämlich behoben.

    Als ich das Auto letztes Jahr mit Gebrauchtwagengarantie gekauft habe, habe ich nach kurzer Zeit festgestellt, daß
    1) unter 1,8 krpm so gut wie nix geht
    2) bei hohen Außentemperaturen und wenig Drehzahl (Ampelstau) der Motor öfter mal unmotiviert ausgeht
    3) der Motor bei niedrigen Außentemparaturen wesentlich besser läuft.

    Der fFH hat daraufhin länger nach dem Fehler gesucht und mir im Ergebnis eine neuere Version der Motorsoftware aufgespielt, die all diese Probleme behoben hat.
    Nun geht er auch bei 30°C schon aus dem Standgas richtig gut.
     
  12. #12 Axthand, 09.07.2009
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    1
    Der Turbo setzt erst bei 1750 U/min ein.
    Wenn ich 3000 U/min fahre, zeigt die Nadel schon 200 km/h !

    Wenn Hitze, so wie letzte Woche, mag er gar nicht.
    Hoher Verbrauch, niedere Endgeschwindigkeit.
     
Thema: Turboloch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladeluftdrucksensor mk3

    ,
  2. Tdci anfahrschwäche bei hitze

Die Seite wird geladen...

Turboloch - Ähnliche Themen

  1. Turboloch nach dem Schalten

    Turboloch nach dem Schalten: Hallo habe seit längerem ein Turboloch nach dem schalten vorallem wen es von der Ampel weggeht ist es ziemlich nervig.. Beim hochschalten oder...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW chip-tuning...pro und contra...und was soll das mit dem turboloch?!

    chip-tuning...pro und contra...und was soll das mit dem turboloch?!: moin, mir wurde angeraten meinem fofo ein chip-tuning zu gönnen. und zwar das pro racing von chip power mit obd II anschluss. mir wurde da...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 turboloch

    turboloch: hallo zusammen. ich hoffe ihr könnt mir helfen.hab seit 2 wochen einen fiesta 1,6tdci 70kw/95ps bj 9/11! ist es normal das der so ein extremes...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Ladedruckregler VTG, Ruckeln, Turboloch, bitte dringend um eure Hilfe

    Ladedruckregler VTG, Ruckeln, Turboloch, bitte dringend um eure Hilfe: Liebes Forum! Ich habe ein Problem mit meinem Ford TDCi , 130 PS, MK3 Vor einiger Zeit wurde der Partikelfilter und der Differenzdrucksensor...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 10 sek. Turbo Loch..von wegen

    10 sek. Turbo Loch..von wegen: Hallo erstmal, ich bräuchte mal nen guten Rat....bevors teuer wird :gruebel: Es geht um nen 1,6er TDCI mit 109 PS BJ 2006 Also, bin vor 3 Tagen...