Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Turboschaden

Diskutiere Turboschaden im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo liebe Ford gemeinde , habe einen eigentlich sehr geilen Ford Mondeo III BWY Wofl Umbau. Schlüssel Numer 8566 und 421 mit 115 ps Serie und...

  1. #1 crazypasha, 17.05.2009
    crazypasha

    crazypasha Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2,0 TDI
    Hallo liebe Ford gemeinde ,

    habe einen eigentlich sehr geilen Ford Mondeo III BWY Wofl Umbau.

    Schlüssel Numer 8566 und 421 mit 115 ps Serie und ca. 147 Wolf Steuergerät.

    Seit 2005 ohne größere Probleme gefahren und eigentlich auch wie gesagt sehr zufrieden.

    Nun zu meinem Problem:

    Vor ca. 4,5 Wochen habe ich mit einem Ruck keine Leistung mehr bekommen so ca. 20 gefahren!!!

    Gleich angehalten und entdeckt dass hinten sehr viel Rauch kam (weiß / grau).

    Da es sehr spät war und ich kein Bock hatte um diese Zeit noch den ADAC typen anzurufen habe ich es am nächsten tag gemacht.

    Diagnose: Turboschaden!

    Abgeschleppt und ein Kumpel hat entdeckt dass die Schnekce (ich nenn das jetzt mal wegen dem Aussehen so :-) ) vom krümmer ab Abgerissen ist.

    Wie gesagt war vorher nix bemerkbar!

    Ölstab zeigte nix mehr an, was der ADAC herr mir auch nur bestätigen konnte dass es normal sei bei einem Turboschaden.

    So nach 2 wöchiger suche habe ich einen Austauschlader für 400 € gekauft, der war wie neu.

    So eingebaut , neues Öl und filter eingesetzt, und auch die Dichtungen ersetzt.

    Jetzt habe ich das Problem gehabt dass der Motor sehr unruhig lief und auch keine Leistung brachte.

    Bin erst garnicht gefahren, konnte ja auch nicht !!

    Haben entdeckt dass auch noch eine Einspritzdüse hin war.

    Diese habe ich bei einem Bekannten instantsetzten lassen.

    Wieder nichts!

    Da ich im Netzt las, dass die dinger Programmiert werden müssen bin ich nachts ( wegen dem starken Rauch aus dem Auspuff) zum ffh gefahren.

    Fehlerdiagnose: Einspritzpumpe defekt!

    Der Meister ebenfalls ein Bekannter dem ich alles erzählt habe meinte, dass der Fehler wahrscheinlich wegen dem einbau der Einspritzdüse entstand.

    Er wollte die KOmpression messen, aber bekam die Glühkerzen nicht raus!!!

    Sie seien zwar aufgegangen aber nicht rauszubekommen!!

    Er meinte dass evtl. die Kerzen krumm seien und dafür der Zylinderkopf runter muss, und demnach wahrscheinlich der Motor hin sei !!

    So da 300 € mit zuviel sind nur dass die herren den zylinderkopf abbauen um zu sehen dass evtl der Motor wirklich hin ist, wende ich mich an euch!

    Was meint ihr dazu??

    Kann mir momentan keinen neuen besorgen da ich für meinen wahrscheinlich nicht mal mehr was für meinen bekomme:-(

    Bin sehr ratlos, da mir keiner was eindeutiges sagen kann.

    Wenn ich definitiv wüsste,d ass der Motor hin ist würde ich mir ja gleich einen gebrauchten motor anschaffen aber so??

    Bitte um eure ernstgemeinte Meinung :_-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 17.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.364
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Man könnte auch die Einspritzdüsen rauschrauben und durch das Loch mit einem Endoskop in den Zylinder schauen ...

    Gut Möglich das Teile vom Turbo in den Brennraum kamen und da einen Schaden verursacht haben ... ganz wichtig dabei ist das man bei der Reparatur auch den KAT kontrolliert, nicht das da Teile drin sind und dann wieder in den Motor gelangen und einen neuen Schaden verursachen.
     
  4. #3 Mondeo71, 18.05.2009
    Mondeo71

    Mondeo71 Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S-Max 2,0 TDCI BJ. 2006
    Bei einem Turboschaden sollte mann immer sofort anhalten,
    und nicht mehr weiterfahren, wenn man weiterfährt, kann man davon ausgehen das der Motor schrott ist.
    Was hast du denn da für ein Motor???
    Die 115 PS Motoren haben doch serienmäßig gar keinen Turbo, Oder???
     
  5. #4 Schwally, 18.05.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    wenn man von einem Tdci oder Tddi redet eigentlich schon ^^
     
  6. #5 FocusZetec, 18.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.364
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Einen Diesel ohne Turbo gibt es heutzutage nicht mehr ...
     
  7. #6 Janosch, 18.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Doch bei VW :zunge1: Da gibts noch den SDI, also ein TDI ohne Turbo!
     
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    @Janosch: Wir reden hier von Autos :fahren: Was willst nun mit ner VW Kiste ?
     
  9. #8 kallirunner, 18.05.2009
    kallirunner

    kallirunner Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2005 2.L TDCI
    QUOTE=Chef_2;364087]@Janosch: Wir reden hier von Autos :fahren: Was willst nun mit ner VW Kiste ?[/QUOTE]
    :gruebel:OHA,was steht denn da von VW in Deiem Beitrag ?
     
  10. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich unterscheide zwischen VW-Kiste und GTI/R32/R36 und Passat CC ;)

    Bin im großen und ganzen kein VW-Fan... aber das nur mal am Rande
     
  11. #10 crazypasha, 19.05.2009
    crazypasha

    crazypasha Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2,0 TDI
    Also weitergefahren bin ich ehrlich gesagt nicht!

    Bin nur auf die Seite gefahren und hab am nächsten tag den adac geholt.

    Also werde morgen den Motor wahrscheinlich zerlegen.

    Das mit dem Endoskop sollte doch auch denen bei Ford einfallen oder??

    MfG

    Yunus Bas

    PS Das ist einer mit 115 PS und wolfchip auf 147 steht denke ich bereit oben irgendwo ;-)
     
  12. #11 FocusZetec, 19.05.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.364
    Zustimmungen:
    220
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    So ein Endoskop haben nicht alle Werkstäten, deshalb kann es schon mal sein das man nicht sofort daran denkt. Deine Werkstatt kann es aber bestimmt wo ausleihen ...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 crazypasha, 23.05.2009
    crazypasha

    crazypasha Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2,0 TDI
    Also noch ist der Motor ganz, muss leider noch warten bis mein kumpel seine werkstatt frei hat :-(

    Inzwischen sinds 5 wohen ohne auto !!!!

    ******** sage ich nur :-)

    Fällt euch eigentlich etwas anderes ein wie kat bzw. etwas im Motor (brenner) raum??

    LG
    Yunus
     
  15. #13 crazypasha, 26.05.2009
    crazypasha

    crazypasha Neuling

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2,0 TDI
    Also nach langem hin und her habe ich mir bei ebay.uk einen Motor gekauft .

    Denke zwar nicht dass es irgendwelche Unterschiede gibt aber will mal sicherheitshalber nachfragen was ihr davon haltet??

    Gibts da unterschiede??

    Der Motorcode lautet ja bei dem Mondeo mit 115 Ps Duratorq D6ba, und wenn ich da was aus england günstig bekomm??

    Sind da unterschiede zwischen den Motoren??

    DAnke schon Mal

    Yunus
     
Thema:

Turboschaden

Die Seite wird geladen...

Turboschaden - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Neu Anschaffung

    Neu Anschaffung: Hallo liebes Forum, erstmal will ich mich hier vorstellen. Ich bin der Mirco komme aus Neumünster und bin 21 Jahre alt fahre tuhe ich aktuell...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen?

    Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen?: Hallo zusammen, da meine Schwiegereltern uns ihren Focus II Turnier 1.6TDCi 80kW mit Bj. 2006 überlassen wollen, hier mein erster Beitrag in...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler - Turboschaden?

    Motor System Fehler - Turboschaden?: Guten Abend. Heute war ein Tag... Ich besitze einen Ford Focus 1.8 tdci bj 2006. Letzten August hatte ich Probleme dass öfters die Motor...
  4. turboschaden Werstatt schlägt 1800€ vor????????

    turboschaden Werstatt schlägt 1800€ vor????????: hey leute, ich hoffe sehr das mir einer von euch weiterhelfen kann. mein auto sagt gar nichts mehr und nachdem ich bei Ford gewesen bin,...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Turboschäden durch Ölzufuhr? Wie ist der Zusammenhang?

    Turboschäden durch Ölzufuhr? Wie ist der Zusammenhang?: Hallo, als Nichtmechaniker interessiert mich, wie der Zusammenhang zwischen Turboschäden und Ölzufuhr ist. Nach meinen Recherchen wurde beim MK2...