Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen?

Diskutiere Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, da meine Schwiegereltern uns ihren Focus II Turnier 1.6TDCi 80kW mit Bj. 2006 überlassen wollen, hier mein erster Beitrag in...

  1. #1 berndhac, 06.01.2016
    berndhac

    berndhac Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da meine Schwiegereltern uns ihren Focus II Turnier 1.6TDCi 80kW mit Bj. 2006 überlassen wollen, hier mein erster Beitrag in diesem Forum.

    Ich musste nicht lange recherchieren um Festzustellen, dass häufig Turboladerprobleme bei dem Motor auftauchen, was natürlich eine teure Sache ist. Grund sollen ja (neben Fahrweise und Pflege) die Ölleitungen zur Versorgung des Turbos sein.

    Kann man einem Schaden irgendwie vorbeugen?
    Z.B. häufiger das Öl wechseln oder vielleicht sogar die Leitungen auf Verdacht wechseln?

    Vielen Dank
    Gruß
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 06.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    216
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die beste Schonung wäre, nicht mehr zu fahren ;)
    Aber das ist ja nicht gerade der Zweck eines Fahrzeugs.

    Achte darauf, den Motor vor dem Ausschalten noch ein wenig im Stand laufen zu lassen..
    Achte darauf, dass der Luftfiltereinsatz regelmäßig erneuert wird.
    Überhitze den Motor nicht.
    Wenn die Motorkontrollanzeige aufleuchtet, nichts auf die lange Bank schieben sondern umgehend eine Werkstatt aufsuchen.

    Insgesamt gibt es aber keine "Lebensgarantie" für den Turbolader. Das ist ein Teil, das extremen mechanischen Belastungen ausgesetzt ist. Es kann immer mal was damit passieren, muss aber nicht. Das gehört zum ganz normalen Betriebsrisiko eines jeden Turbodieselmotors. Wer das absolut ausschließen will, muss sich einen Motor ohne Turbolader suchen.
     
  4. L.H.

    L.H. Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, ´2010, Ghia, 2.0 TDCI 110
Thema:

Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen?

Die Seite wird geladen...

Turboschäden am 1.6TDCi 80kW Bj 2006 vorbeugen? - Ähnliche Themen

  1. Beratung C-Max Bj 06-07

    Beratung C-Max Bj 06-07: Moinsen, ich möchte mir einen C-Max zulegen. Bj 06 oder 07 / 1.8 oder 2.0 Benziner. Gibt es bei den von mir angedachten Baujahren und Motortypen...
  2. Suche Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014

    Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014: Hallo, ich suche ein Hard Top für den Ford Ranger DoKa in Ocean Blue. Auführung egal einfach anbieten! Mit freundlichen Grüßen Ryder
  3. Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000

    Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000: Hallo Zusammen, ich bin gerade mit meinem Ford von der Schweiz wieder zurück nach Deutschland gezogen und versuche nun dem Bock `ne deutsche...
  4. Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts

    Ford Focus 2006, trotz eingelegtem Gang passiert nichts: Hallo, Hab ein sehr merkwürdiges phänomen: bin Heute einen steilen Berg nicht weiter gekommen...so rutschig, die Kupplung rutsche jedesmal. Bis...
  5. Ranger '98 (Bj. 98-02) Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100

    Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100: Hallo, ich habe mal eine Frage zu mein Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps bezüglich Leistung und Verbrauch. Ich komme max. 350 bis 400 km mit einem...