Turnier 1.6 TDCi mit oder ohne DPF kaufen?

Diskutiere Turnier 1.6 TDCi mit oder ohne DPF kaufen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo erst einmal. Ich bin auf der Suche nach Informationen auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier mit unserer Kaufentscheidung etwas weiter zu...

  1. #1 Kitty22, 04.08.2007
    Kitty22

    Kitty22 Guest

    Hallo erst einmal. Ich bin auf der Suche nach Informationen auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier mit unserer Kaufentscheidung etwas weiter zu kommen.

    Wir müssen uns "leider" ein "neues" Auto zulegen, nachdem unser Focus Futura (Bj. 01) vor kurzem Opfer eines Frontalzusammenstoßes wurde :weinen2:. Nun wollen wir auf einen gebrauchten Kombi umsteigen, haben inzwischen einige Probefahrten hinter uns und sind uns sicher, dass es ein Focus II Turnier 1.6 TDCi sein soll.

    Die große Frage ist, sollte er mit oder ohne DPF ausgerüstet sein? Wir werden den Wagen sicher einige Jahre fahren und sollten mit unserer Wahl entsprechend lange zufrieden sein.
    Insbesondere soll der Wagen eine grüne Schadstoffplakette bekommen (wenn es denn notwendig wird) - geht das ohne den DPF?
    Wie steht es mit Problemen und den Folgekosten?

    Kann mir jemand die (Emissions)Schlüsselnummern für die beiden Varianten nennen? Ich finde einfach nichts dazu.

    Ich bin für alle Hinweise und Tipps dankbar! Wir sind inzwischen total durcheinander, die Meinungen gehen so auseinander.:gruebel:

    Viele Grüße, Kitty22
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Backbone, 04.08.2007
    Backbone

    Backbone Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Partikelfilter keine grüne Plakette.

    Ohne Partikelfilter zahlt man höhere Steuern, das wird sich (ohne erst die Glaskugel auszupacken) in Zukunft sogar noch verteuern.

    Ohne Partikelfilter dürften die Wiederverkaufschancen in einigen Jahren erheblich sinken.

    Ich müsste da nicht lange überlegen. :top1:

    Backbone
     
  4. #3 sonic7343, 04.08.2007
    sonic7343

    sonic7343 sonic7343

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus 1.6tdci dpf
    mit dpf bist du auf der "sicheren seite" - ich glaube das autos ohne dpf in zukunft teurer im unterhalt sind bzw. werden - und wen du dir eh einen neuen oder neuwertigen fofo zulegst würde ich ihn gleich mit dpf kaufen - der umweld und dem geldbeutel zu liebe:)
     
  5. ach_so

    ach_so Guest

    fahre einen 1,6 tdci mit DPF und würde dir eher zu einem 1,8l oder 2,0l raten, da der 1,6er auf der autobahn eine bescheidene elastizität an den tag legt...
    vermisse meinen alten focus 1,8 tdci, der einen wesentlich besseren durchzug hatte.
     
  6. #5 Uwe 157, 04.08.2007
    Uwe 157

    Uwe 157 Guest

    Turnier TDCI mit oder ohne DPF

    Hallo Kitty!
    Würde Dir auch eher zum 2,o TDCI mit 136 PS raten-wir hatten vor dem Fahrzeugkauf auch mal den 1,6er gefahren-fuhr zwar butterweich schön,war aber wirklich nicht all zu spritzig!
    Haben uns dann den 2 Liter Titanium zugelegt,der hat mächtig Kraft!
    Waren damit heute zur Nordseeküste hoch-ganz angenehmer Reisewagen!
    Und wählt ihn mit DPF,das wird auf die Dauer günstiger sein!
    Viel Glück beim Kauf!!!:rolleyes:
     
  7. #6 Mondeo 2364, 04.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Es ist zwar besser einen mit DPF zu kaufen aber in die Innenstadt darf ich mit meinem Mondeo 2,0 TDCI 130PS ohne DPF auch wir haben mal nachgeschaut mit dem Dekra Menschen und da bekomme ich auch eine grüne Plakette und das mit den Plaketten ist doch sowieso der größte SCH.... denn jeder Porsche Cayenne , VW Touareg usw. die bekommen alle ne grüne Plakette ....... Aber ich würde auch wegen dem Wiederverkauf einen mit DPF kaufen ist besser für den Wiederverkauf !
     
  8. #7 Jürgen, 04.08.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    Umwelt ist für mich uninteressant, aber der Wiederverkauf wird mit dem Filter in ein paar Jahren wesentlich günstiger ausfallen, also ich würde dir dringend dazu raten.

    Übrigens der 1,6er TDCI ist bestimmt eine gute Wahl, auch eine namenhafte Fachpresse hat erst kürzlich im Focus II zu genau diesem Motor geraten. Er wäre laufruhig sparsam und für 109 PS auch flott unterwegs.

    Gruß, Jürgen
     
  9. #8 Kitty22, 05.08.2007
    Kitty22

    Kitty22 Guest

    Vielen Dank für die Antworten!

    Was den Motor angeht - wir sind mit 109 PS vollauf zufrieden. Uns geht es nur um den DPF. Unser aktueller Wissensstand ist auch der, dass man sowohl mit als auch ohne DPF eine grüne Plakette erhält.
    Wir halten jetzt nach beiden Varianten Ausschau, vermutlich wird es dann einfach der Wagen mit der besseren Ausstattung.
    Es sei denn, es weiß jemand was von Problemen mit dem DPF?
    Der Wiederverkaufswert ist eigentlich uninteressant, da wir den Wagen so lange wie möglich fahren werden.
    Ich würde mich trotzdem freuen, wenn mir noch jemand die Emissionsschlüsselnummern für beide Varianten mitteilen könnte.

    Danke!
     
  10. #9 Pendler, 06.08.2007
    Pendler

    Pendler Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    also gegen DPF spricht der höhere Verbrauch ,und der ist nicht unerheblich ,
    so 0,5 Liter . Manchmal glaubt ich bei Kurzstrecken ( unter 15km ) 1,0 Liter ,
    was später noch an Strafsteuer für nicht DPF draufgehauen wird weiß man halt nicht !
    Aber absolute km Fresser sollten ( nicht gleich hauen ) auf DPF verzichten ,

    soo gut ist Mehrverbrauch , höherer Verschleiß (Thermische belastung des Turbo und Motor ) , Additieve , für die Umwelt auch nicht ! Und ob der DPF 150000 km packt :gruebel:

    :teufel: Feinstaub macht er ohne DPF auch nicht ..... da machr er GROBEN :narr:


    Also aus Kostengründen klar NEIN , für die Kids jaein , für Staat und Wirtschaft:hintern2::hintern2::verrueckt2: klar immer :zunge1:
     
  11. #10 Janosch, 06.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    beide Versionen haben Euro 4 und somit auch die grüne Plakette. Egal ob mit oder ohne Filter. Steuern sind beim filterlosen Model bissel höher.
    und noch eins ist zu bedenken. Der geringere Wiederverkaufswert des Modells ohne Filter! Dafür sind sie, sofern man nen gebrauchten erstehen will, günstiger.

    Meine Empfehlung aber: nur mit Filter...
     
  12. #11 Kitty22, 12.08.2007
    Kitty22

    Kitty22 Guest

    So, noch einmal herzlichen Dank für die Antworten. Wir sind jetzt fündig geworden und haben uns für einen Wagen mit DPF entschieden:
    Nächste Woche können wir unseren neuen Gebrauchten abholen. Die Vorfreude wächst!

    Gruß,

    Kitty
     
  13. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    also ich weiß net warum hier immer an der durchzugskraft des 1.6er genörgelt wird. ich finde er zieht für eine 1.6er maschiene sehr gut durch. hab auch den 1.8er probe gefahren und fand den jetzt net wirklich besser.

    da du den wagen fahren willst bis er auseinander fällt ist deine wahl mit dpf sicher die bessere. denn man weiß ja nie was sich der liebe staat noch so ausdenkt in den nächsten jahren. und das teil nachzurüsten is ja auch net gerade billig.

    viel spaß mit deinem neuen fofo2. ich hab ihn jedenfalls scho ,) :top1:
     
  14. #13 Janosch, 13.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Denk ich auch. Mein Max ist zwar kein vergleich zu meinem "Zwo-Nuller", aber durchaus ausreichend:top1:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Wolverine, 15.08.2007
    Wolverine

    Wolverine Neuling

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Jep!

    Auch für uns kam nur ein Mäxchen mit DPF in frage:top1:, ich bin mit den 1.6 litern vollauf zufrieden:). Und den mehrverbrauch von 1,5- 2.5 litern für einen 2,0 liter Mäx sah ich auch nicht ein. Aber wie pflege ich zu sagen "Jeder Jeck is anders"!
     
  17. #15 Janosch, 15.08.2007
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Dr verbraucht aber nich 1,5 bis 2,5 liter mehr als der 1,6.
    Maximal nen Liter denk ich, weil du den nämlich viel entspannter fahren kannst und er deshalb auch weniger Diesel durchzieht....


    MfG Der Janosch
     
Thema:

Turnier 1.6 TDCi mit oder ohne DPF kaufen?

Die Seite wird geladen...

Turnier 1.6 TDCi mit oder ohne DPF kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  2. Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?

    Achslast 1.0 Turnier ST-Line ?: Um das ganze nochmal aufzufrischen.:) Ich habe mir gestern einen FoFo Turnier ST-Line 1.0 mit 125 Pferdchen Bestellt . Bekommen werde ich ihn im...
  3. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...
  4. Kauf F150 Harley Davidson

    Kauf F150 Harley Davidson: Hallo, ich bin der Wolfgang, komme aus dem Raum Erlangen und habe endlich meinen H3 verkauft, der mir nur schwierigkeiten gemacht hat! Jetzt...
  5. Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI

    Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI: Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bei meinem Ford Focus 3 Turnier 1.6 tdci 2011 ist die Lambdasonde nicht angeschlossen....