Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Turnier 1.8 TDDI Bj.2000, 191Tkm Klackgeräusch im Leerlauf...

Diskutiere Turnier 1.8 TDDI Bj.2000, 191Tkm Klackgeräusch im Leerlauf... im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde, jetzt wo es etwas nässer und kälter ist quietscht mein Keilriemen die ersten 5 min. Zusätzlich hab ich im Leerlauf so alle 15-20...

  1. #1 olliromeo, 25.10.2015
    olliromeo

    olliromeo Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk2 Ghia 1.6 TDCI
    Bj 03/20
    Hallo Gemeinde,

    jetzt wo es etwas nässer und kälter ist quietscht mein Keilriemen die ersten 5 min. Zusätzlich hab ich im Leerlauf so alle 15-20 Sek. ein mechanisches Klackgeräusch aus der Nähe des Keilriemens, als ob regelmässig irgendetwas mechanisch schaltet. Dieses Geräusch ist nur wenn ich die Lüftung anmache.
    Weiß jemand was das ist ? Funktionieren tut alles tadellos. Nur beide Sachen (Keilriemenquietschen und das Klackg.) kamen gleichzeitig.
    Ich habe jetzt den Keilriemen mit WD40 behandelt, das Quietschen war sofort weg (mal hören wie lange :) ), es geht mir nun um das Klackgeräusch.
    Thx

    olliromeo
     
  2. #2 FocusZetec, 25.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.391
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann ist es zu 99.9% der Klimakompressor ... du hast sicherlich die Luftverteilung auf Frontscheibe stehen?! (in dem Fall ist die Defroster Funktion aktiv)

    Einfach den Drehregler ein Stück nach links drehen, dann bleibt die Klima aus
     
  3. #3 olliromeo, 25.10.2015
    olliromeo

    olliromeo Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk2 Ghia 1.6 TDCI
    Bj 03/20
    Oh, danke für die schnelle Antwort. Ja, der Schalter steht die ganze Zeit auf der Defroster-Funktion. Aber das Klacken ist normal wenn der Schalter so steht ?
     
  4. #4 FocusZetec, 25.10.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.391
    Zustimmungen:
    314
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ja das klacken ist normal, das wird von der der Magnetkupplung des Klimakompressors verursacht, beim einschalten (dazuschalten) des Kompressors ... das die Klimaanlage immer ein und ausschaltet ist normal, wenn es zu oft ist kann das allerdings auf ein Problem hindeuten, wie zB. zu wenig Kältemittel im System

    eventuell im Frühjahr eine Klimawartung machen lasen
     
  5. #5 olliromeo, 25.10.2015
    olliromeo

    olliromeo Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Mk2 Ghia 1.6 TDCI
    Bj 03/20
    Danke !:top:
     
Thema:

Turnier 1.8 TDDI Bj.2000, 191Tkm Klackgeräusch im Leerlauf...

Die Seite wird geladen...

Turnier 1.8 TDDI Bj.2000, 191Tkm Klackgeräusch im Leerlauf... - Ähnliche Themen

  1. Focus MK4 Turnier 2018 ?

    Focus MK4 Turnier 2018 ?: Hallo zusammen, weiß von Euch zufällig jemand, ob und wenn ja wann es den Focus MK 4 Turnier in 2018 geben wird? Danke. Gruß.
  2. Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift

    Fiesta 1.8 16v Motor in Facelift: Moin Leute Ich bin der Lars 29 Jahre alt und bin stolzer Besitzer eines XR2I mit dem 1.8 Zetec Motor. Leider ist die Karosse an den Holmen und...
  3. unbedenklichkeitsbescheinigung motorumbau 1.8 16v

    unbedenklichkeitsbescheinigung motorumbau 1.8 16v: hallo suche eine einfache kopie einer unbendlichkeitsbescheinigung (umrüstliste)für einen 1.8 16v in einen gfj . motorcode und fahrgestellnr....
  4. Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab

    Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 stirbt immer im Leerlauf ab: Hallo zusammen Mein Ford Transit 3,2 200 PS BJ 2011 1 Fehler: Springt sofort an und stirbt immer im Leerlauf ab Zudem wenn er gefahren wird hat...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...