Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Typisch : Handbremshebel !

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von Ford-Coyote, 06.03.2012.

  1. #1 Ford-Coyote, 06.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    als allererstes:

    ich hab die Suche benutzt,leider kam nicht das raus was ich brauchte,weshalb ich hier nen thread erstelle.


    vor ca 3 jahren wa der rechte bremssattel hinten laut Ford gebrochen,wurde dann ausgetauscht...
    seit geraumer zeit ist es jedoch so,das beim handbremse anziehen die Linke seite ( fahrerseite) fest bleibt,der rücksteller macht nix mehr.

    handbremsseile müssen erneuert werden,das steht fest.

    meine frage nun dazu :

    muss Der handbremshebel DEFINITIV ausgetauscht werden,oder kann man seile kaufen und den drin lassen?

    wie die seile gewechselt werden usw hab ich alles rauslesen können,jedoch nicht,ob nun der hebel aufjedenfall!!! getauscht werden muss.

    wenn der getaushct werden muss,wäre ich dankbar für hilfreiche antworten hierzu.

    es handelt sich um einem 2001er 2,5er V6 Turnier.

    Gruß

    (meines wissens ist der vorhandene hebel noch der erste)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Charliesdaddy, 07.03.2012
    Charliesdaddy

    Charliesdaddy Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi Turnier Ghia;
    BJ 06 / 2001 2.0 TDDI 14
    Servus...Mein Mondi hatte das gleiche Problem mit den Handbremsseilen...:boesegrinsen:
    Ich habe diese im Zuge eines Kupplungstausches gleich mit wechseln lassen...Gott sei Dank... Ist `ne echt schei... Arbeit...am besten auf ner Bühne zu erledigen...
    Aber den Handbremshebel erneuern...warum ?? Bei den Handbremsseilen soll es verschiedene Längen geben...informiere Dich da mal vorher und wegen der automatischen Nachstellfunktion... Oder lass es in einer freien WS Deines Vertrauens machen...die Seile kosten so um die 30€/Stück...
    VG CD
     
  4. #3 Axthand, 07.03.2012
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Moin moin,

    Es reicht das die Bremsseile getauscht werden.
    Da hat der Hebel nix mit zu tun.
    Das Seil hat mich pro Stück ca 50 € gekostet. Ohne Ein/Ausbau beim FFH.
    Hatte vor gut einem Jahr das gleiche Problem.
    Jedoch war es der Bremssattel am Ende. Und nicht die "verrotteten" Handbremsseile.

    mfg
     
  5. #4 Ford-Coyote, 07.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    also das der ne Auto. Nachstellfunktion hat is mir bekannt,als hinten von uns der rücksteller gängig gemacht wurde,muste ich natürlich pumpen

    hm,wenn der hebel bleiben kann is ja alles oki doki...ich hatte nur iwo gehört,er muss dann ersetzt werden durch einen Manuellen,deswegen die ungewissheit.
     
  6. #5 diederich, 08.03.2012
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    bremsseile tauschen ne ******* arbeit? also ich habe es vor 1,5 monaten bei mondeo 2001 2,5l gemacht und hat für beide seile ca 2 - 2,5 std gedauert . war alles kp und habe es vorher noch nie gemacht ^^
     
  7. McBech

    McBech Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo BWY 2.0l Ghia / Focus DAW 1.8l Ghia
    2,5h? :verdutzt:

    Hab die Seile bei meinem auch schon gewechselt und da hab ich pro Seite max. 30 min gebraucht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 diederich, 08.03.2012
    diederich

    diederich Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 2001 2,5l 125 kw/170 Ps
    ich hab mir auch verdammt viel zeit gelassen, und nebenbei noch rost ect gemacht ^^ und musste noch ma los mir nen kürzeren torx kaufen alles mit in der zeit ^^

    auto tiefer und auf gruber war der leider zu lang ^^
     
  10. #8 Charliesdaddy, 09.03.2012
    Charliesdaddy

    Charliesdaddy Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondi Turnier Ghia;
    BJ 06 / 2001 2.0 TDDI 14
    Wenn man`ne Bühne hat,ist es auch kein Ding...aber,wenn man unter dem Auto liegen muss, Hitzeschutzschild demontieren usw...ist es doch eben "unschön"
    :rasend:...
    vom handwerklichen her, geb ich Dir Recht...kein Ding...:)
     
Thema:

Typisch : Handbremshebel !

Die Seite wird geladen...

Typisch : Handbremshebel ! - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Handbremshebel

    Handbremshebel: Hallo und Guten Tag.Ich hab in der Suchfunktion nichts gefunden.Das Spiel der Handbremse lässt sich unter der Verkleidung am Handbremshebel...
  2. Suche manueller Handbremshebel

    manueller Handbremshebel: Mahlzeit Leute, ​verkauft jemand grad zufällig einen manuell einstellbaren Handbremshebel? Gruß Rolf
  3. Ford Fusion - Handbremshebel rastet nicht

    Ford Fusion - Handbremshebel rastet nicht: Hallo, heute wollte meine Frau die Handbremse an ihrem Fusion betätigen, da kam vorn der silberne Knopf heraus (man sieht die Stange mit Feder)...
  4. typische Probleme beim Mondeo MK5

    typische Probleme beim Mondeo MK5: Hallo zusammen, wie in einem anderen Thread beschrieben liebäugle ich mit einem Mondeo. Er ist EZ 12/2014, also einer aus der...
  5. Fiesta VII ST (Bj. 12-**) Nicht-typisches Problem mit der Bremsanlage

    Nicht-typisches Problem mit der Bremsanlage: Hallo zusammen, die allgemein bekannten Probleme mit den Riefen und den Schleifgeräuschen hatte ich bei meinem ST auch, da es aber in meinen...