Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Überfordert beim Thema Winterreifen

Diskutiere Überfordert beim Thema Winterreifen im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi Ich bin etwas überfordert beim Thema Winterreifen und hoffe ich bekomme bei euch Hilfe. Wir fahren nun seit letzter Woche einen Ford...

  1. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Hi

    Ich bin etwas überfordert beim Thema Winterreifen und hoffe ich bekomme bei euch Hilfe.

    Wir fahren nun seit letzter Woche einen Ford Fiesta Titanium mit 60kw/82PS. Drauf sind z.Zt 195/50 R15 82 H Sommerreifen auf den 8 Speichen Design LM Felgen. Für den Winter möchte ich dann Reifen in der selben Größe aber bin nun etwas verwirrt welche ich nehmen kann und welche nicht. Wenn ich auf den typischen Webseiten für Reifen schaue, den Fiesta auswähle, werden mit passende Reifen bis zu 205/55 R15 oder auch 195/60 R15 angezeigt. In der EG-Übereinstimmungsbescheinigung stehen nur die 195/50 R15 82 H. Der Verkäufer meinte, dass auch nur diese gehen würden, jedoch versteh ich dann die Auswahl der Seiten nicht.

    Mein Problem ist nun, dass ich gerne den Vredestein Snowtrac 3 auf passenden Alufelgen hätte, und am liebsten auch in der Größe 195/50 R15. Jedoch wird mir dieser Reifen auf z.B. auf Reifen.com nur als 195/60 passend für den Fiesta angeboten, bei reifendirekt nur zusätzlich noch als 195/55 obwohl es ihn auch angeblich als 195/50 gibt (aber nicht passend für den Fiesta?).

    Ich hoffe ihr versteht das Problem, das ich habe.

    Weitere Frage: Kann man die "Ford"-Felgen welche es als Sonderausstattung gibt, irgendwo bei Ford kaufen. Gibt es Felgen auf der Fordseite in einer Zubehöhrbroschüre? Ich finde da nichts! Auf der Rückbank bei uns lag noch ein Zubehöhrkatalog für Ford. Gibt es diesen auch online? Kann es sein, dass es auf der Fordseite keine Felgen als Zubehöhr gibt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Wenns den reifen in 195 50 15 gibt, passt der auch auf den Fiesta. Richtet sich doch nicht nach dem Auto, das ist dem Reifen doch wurschd:lol:

    Such die Reifengröße mit dem entsprechenden Geschwindigkeits- und Tragfähigkeitsindex. Dann passen die auch auf deinen. Lass das Fahrzeug mal außen vor;)
     
  4. #3 FiestaMaddin, 02.08.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    fürn winter so schmal wie möglich...

    ich hab 195 50 15 im winter drauf
     
  5. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    ich bin nur etwas verunsichert, dass mir die Webseoten der Anbieter die möglichen Kombinationen nicht anbieten.

    Aber vllt wisst ihr es. Passt der "Vredestein SNOWTRAC 3 195/50 R15 82H M+S Kennung" auf die "Alufelge Ronal LZ 1tlg 7 X 15 kristallsilber ET38"

    Ich bin echt verunsichert.
     
  6. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Ja, der passt ohne Probleme. Die ET hat damit übrigens nix z u tun. Die muss aufs Auto passen;)

    Mein Vorredner hat recht. Normal so schmal wie möglich, aber die andere Größe dürfte bei dir auch ohne probleme gehen. ich hab im Winter auch die normale Größe beim bei ST(225 40 18) und bin gut durchgekommen letzten Winter.
     
  7. #6 alex``, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    grml, die felge gibts nur bei Reifen.com den Reifen nur bei Reifendirekt.de
    gibts evtl noch ne seite wo es felgen + reifen gibt??

    EDIT: Für was ssteht denn der ET wert??
     
  8. #7 FiestaMaddin, 02.08.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
  9. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Die Einpresstiefe(ET) gibt an, wie weit die Felge im radkasten steht.

    Je größer die ET, desto weiter steht sie im Radhaus;)
     
  10. #9 FiestaMaddin, 02.08.2010
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    recht hadda :D
     
  11. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Bei reifen.com würd ich das Paket "Komplettrad bestehend aus Alufelge Ronal LZ 1tlg 7 X 15 kristallsilber ET38 mit Reifen Vredestein 195/55 R15 85 H Snowtrac 3 inkl. Montage und Auswuchten (Rad/Reifen),notwendigem Anbauzubehör" bekommen. Ihr sagt 195/55 geht auf dem Fiesta? Also im Gutachten steht drinnen es geht.
     
  12. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Muss ich da was beachten? Maximalwert, minimalwert??
     
  13. #12 Martin II., 03.08.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    195/55 15 - bist du dir sicher? Ich meine es sind 195/50 oder 185/60 möglich. Selbst fahre ich die 195/50 im Winter.:gruebel:
     
  14. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Das ist ja eben meine Frage!

    Ich fahre z.Zt auch 195/50. Wenn ich nun auf den bekannten Reifenseiten nach diesem bestimmten Reifen suche, dann wird mir aber immer nur der 195/55 oder 195/60 angeboten, wenn ich den Fiesta auswähle, obwohl es aber auch bei reifendirekt den 195/50 geben würde. Wenn ich nun die Gutachten der Felgen öffne sthet dort bei Auflagen:
    195/50 "Die Verwendung dieser Rad/Reifen-Kombination ist nur zulässig, wenn dieser Reifen in den Fahrzeugpapieren bereits serienmäßig eingetragen oder vom Fahrzeughersteller, s. Auszug aus der EG-Genehmigung des Fahrzeuges (EG-Übereinstimmungsbescheinigung), freigegeben ist.Der Loadindex, das Geschwindigkeitssymbol, die M+S-Kennzeichnung, die Reifenfabrikate der
    Fahrzeugpapiere, die Hinweise und die Empfehlungen des Fahrzeugherstellers sind bei Verwendung dieser Reifengröße zu beachten. " Das wird erfüllt, den die Größe ist in der EG-Übereinstimmungsbescheinigung eingetragen.

    Bei 195/55 steht nichts von Auflagen.

    Heißt das nun, ich kann den 195/55 ohne Probleme fahren?
     
  15. #14 Fiestabärchen, 03.08.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    195/60 gehen auch. Sind für den Sport z. B. vorgesehen.
     
  16. #15 Mr. Binford, 03.08.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wennde was in der Hand haben willst, geh doch mal zum FFH (bei so nem neuen Auto) und lass dir ne Liste geben, welche Reifendimensionen alle zulässig sind!
     
  17. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Kann es dann probleme für den Tacho geben. Muss man zum TÜV und was eintragen lassen?
     
  18. #17 Fiestabärchen, 03.08.2010
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Der Radumfang ist ein wenig größer als beim 50er Querschnitt. Aber liegt in der Toleranz.
     
  19. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    So, ich habe mich nun mit der Mateire etwas ausführlicher auseinander gesetzt und auch versucht mir Rat bei einem der Reifenshops im Internet einzuholen. Ich habe ehrlich gesagt nicht erwartet, dass man beim Reifen kaufen soooo viel beachten muss.:gruebel:
    Ein Reifen hat ja Folgende Größen Angabe Breite/Flankenbreite Bauweise Durchmesser Trägheitsindex und Geschwindigkeitsindex. Bsp 195/50 R15 82H (diese Größe hat z.Zt mein Sommerreifen).

    Dann gibt es noch die Felgengröße: Maulweite, Bezeichnung Felgenhornausführung, Felgendurchmesser, Einpresstiefe, Lochkreis, Bolzenlöcher und Lochkreisdurchmesser.
    Z.B: 6.0Jx15 47,5 ET LK 4x108 (wenn ich mich nicht irre, dürfte das meine Größe sein).

    Ich habe mir nun einige Gutachten von Felgen angesehen, welche laut Konfigurator auf den Fiesta passen. Dort stand, das es bei gewissen Reifengrößen notwenig ist, Nacharbeiten an den Radhausausschnittkanten bzw. der Kunststoffinnenkotflügel durchzuführen.
    Meine Reifen haben z.B. einen Durchmesser von 57,6 cm und eine Breite von 195 mm bei einer ET der Felge von 47,5 mm. Wenn ich nun die Felge wechsel und eine andere Et wähle, kann es passieren, dass Nacharbeiten an oben genannten Teilen notwenig werden. Dasselbe wenn ich die Felge behalte, aber einen Reifen mit größen Flankendurchmesser wähle. Wie sehen so Nacharbeiten überhaupt aus? Kann es sein, dass man einfach eine Abstandsplatte zwischen Aufhängung und Felge schraubt?

    Soweit so klar, was möchte ich nun wissen.

    Also ich frage mich, ob es irgendwelche Erfahrungswerte gibt, auf die ich mich verlassen kann, welche Reifengrößen/Felgengrößen-Kombinationen auf einen FoFi 1.25 Titanium passen, ohne dass Nacharbeiten durchgeführt werden müssen. Vielleicht gibt es hier ein paar nette Nutzer, welche ihre Kombination hier posten oder mir per PN zukommen lassen können und dazu schrieben ob's mit oder ohne Nacharbeitung passt.

    Am besten wäre natürlich so etwas wie eine Tabelle, Grafikkurve oder sonst was, aus welcher man ablesen kann, welche Reifengröße/Felgengröße auf den FoFi passen.

    Und bevor sich nun jemand beschwert und meint, ich solle doch eifnach in meinen Fahrzeugsschein und in meinen EG-Übereinstimmungsbescheinigung schauen, was dort steht: Dort habe ich geschaut und mir ist auch bewusst, was dort steht. Aber da mir im Konfigurator der großen Reifenshops auch andere Größen angezeigt werden, welche aber auch mit Auflagen verbunden sind (z.B. Nacharbeit s.o.), möchte ich nun einfach genauer Bescheid wissen. Vielleicht gibt es hier jemand der sich mit der Materie auskennt, bei einem Reifenhändler arbeitet oder die selbe Erfahrung schon gemacht hat. Ich werde mich natürlich noch bei meinem FFH infomieren und das Ergebnis hier posten.

    P.S. Letzte Frage. "Der vorschriftsmäßige Zustand des Fahrzeuges ist durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr oder einen Kraftfahrzeugsachverständigen oder einen Angestellten nach Abschnitt 4 der Anlage VIIIb zur StVZO unter Angabe von FAHRZEUGHERSTELLER, FAHRZEUGTYP und FAHRZEUGIDENTIFIZIERUNGSNUMMER auf einem Nachweis entsprechend dem im Beispielkatalog zum §19 StVZO veröffentlichten Muster bescheinigen zu lassen." heißt ich muss mit den Felgen udn Reifen zum TÜV? Weiß jemand mit was für Kosten das ungefähr verbunden ist?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Martin II., 05.08.2010
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Wenn das im Gutachten der Felge steht, muss die Felge abgenommen und ggf. in die Papiere eingetragen werden. Das kostet ca. 40€.

    Deinen Wunsch über eine grafische Darstellung, kann man so leicht nicht erfüllen. Der Grund ist, dass es unzählige Kombinationen gibt. Womit man aber dienen kann ist, wenn du eine Felge und einen Reifen im Blick hast, dann poste das einfach mal und wir rechnen mal, ob das passt ohne irgendwelche Nacharbeiten.

    Die Nacharbeiten können z.B. sein: Kotflügel weiten (ich nehme aber an, dass du nicht derartig extreme Kombinationen aussuchst). Wenn die ET zu groß ist, dann steht die Felge zu weit im Radhaus und könnte am Stoßdämpfer oder Bremssattel schleifen. Da kann man mit Spurplatten sicherlich helfen. Die Frage ist dann nur, wie dick die sein müssten. Von der Dicke hängt dann ab, ob man neue Bolzen braucht oder ob man nicht schon auf ein Schraubsystem zurückgreifen kann.

    Ich schlage vor, dass du ein paar Kombinationen aussuchst und wir hier weiter sehen. :top1:
     
  22. alex``

    alex`` Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2010, 60 KW
    Hi, ich habe schon eine Kombination hier gepostet, abe rich amche es gerne nochmal und auch genauer mit allen Daten ;)

    Bisher hatte ich ins Auge gefasst: Ronal LZ 1tlg kristallsilber 7 x 15 ET38 als Felge und den Vredestein 195/55 R15 85 H Snowtrac 3 als Reifen. Ich habe leider noch keinen Känder gefunden, der diese Felge UND den Vredestein in 195/50 haben. Es gibt immer nur entweder oder :/
     
Thema:

Überfordert beim Thema Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Überfordert beim Thema Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 FSE beim Sony Radio

    FSE beim Sony Radio: Hallo, ursprünglich hatte ich ein 6000er mit FSE im Auto verbaut. Hier funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich mir allerdings das Sony MP3...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Zündschloss, Probleme beim Einbau

    Zündschloss, Probleme beim Einbau: Hallo Zusammen, Ich habe Schei … gebaut. :( Das Zündschloss von meinem Fiesta hat so Doll geharkt das sich der Schlüssel sich nicht mehr drehen...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Cleaner Kühlergrill beim ST150 Facelift!

    Cleaner Kühlergrill beim ST150 Facelift!: Wer schonmal einen cleanen Grill für das ST150 Facelift kaufen wollte der wird wissen das es ziemlich mühsam ist. Oder um es auf den Punkt zu...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Halterung der Schürze beim Facelift anders ?

    Halterung der Schürze beim Facelift anders ?: Hallo, mich quält eine frage. Und zwar: Sind beim Facelift Fofi die Halterungen an der Heckschürze geändert worden oder sind diese gleich...