Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Überlauf beim Tanken Focus Tunier

Diskutiere Überlauf beim Tanken Focus Tunier im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, beim Tanken schwappt zum Schluß immer etwas Diesel raus wenn ich versuche voll zu tanken. Bin mir ganz sicher, daß da noch was...

  1. #1 Ekkehard, 07.10.2013
    Ekkehard

    Ekkehard Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Titanium Mk3 2.0 TDci/Power Shift
    Hallo zusammen,

    beim Tanken schwappt zum Schluß immer etwas Diesel raus wenn ich versuche voll zu tanken. Bin mir ganz sicher, daß da noch was rein geht.
    Gibt's da einen Trick? Ist jedes Mal eine mehr oder weniger Sauerei und ich tanke ja auch nicht zum ersten Mal. Alle Wagen davor hatten das Problem jedenfalls nicht. Über die SuFu habe ich leider nix gefunden .... :(

    Gruss

    ekkehard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bost

    bost Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier
    Schon mal die Bedienungsanleitung, Stichwort Tanken gelesen?
    Wenn man sich penibel dran hält, kleckert auch nichts daneben! ;)
    Nachtanken geht auch, dann aber nur seeehr vorsichtig.
     
  4. #3 Ekkehard, 07.10.2013
    Ekkehard

    Ekkehard Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Titanium Mk3 2.0 TDci/Power Shift
    Danke für den Hinweis. Bis jetzt brauchte ich nun wirklich keine Anleitung zum Tanken, aber in diesem Fall werde ich mich tatsächlich mal genau dran halten. Man lernt eben nie aus ....
     
  5. #4 rallerh, 07.10.2013
    rallerh

    rallerh Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo 1,6 TdCI Turnier Titanium in Canyonbraun
    2x klacken lassen und alles ist gut
     
  6. #5 Ekkehard, 07.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2013
    Ekkehard

    Ekkehard Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Tunier Titanium Mk3 2.0 TDci/Power Shift
    ich glaube einfach, daß das mit dem Winkel zusammenhängt. Ich hab das Teil immer schön gerade gehalten. Wie immer .... War wohl falsch

    Und was soll 2x klacken? Zapfpistole?
     
  7. #6 rallerh, 07.10.2013
    rallerh

    rallerh Neuling

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo 1,6 TdCI Turnier Titanium in Canyonbraun
    ja genau...Zapfpistole 2x klacken lassen
     
  8. bost

    bost Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier
    Wichtig ist halt, dass man die Zapfpistole hochdrückt und so hält und ca. 10 Sekunden wartet.
    Dann können auch die Bezinreste in der Zapfpistole rauslaufen.
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es ist sogar ein Aufkleber auf dem Tankdeckel der es einem erklärt.
    "Volltanken" bis Oberkante Unterlippe geht beim Focus nicht mehr.
    Alles was nach dem zweiten mal Abschalten der Pistole noch nachgetankt wird suppt wieder raus.
     
  10. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Ihr könnt das nur alle nicht richtig :-) Meinen kann ich nachwievor volltanken (auch nach dem 2. Mal abschalten geht noch locker über ein Liter rein, bevor es wirklich rausschwappt), ich bin allerdings durch mein Motorrad (die letzten 2,5 Liter gehen mehr oder weniger nur "tröpfchenweise", bei nur 17 Litern Gesamtkapazität möchte ich darauf aber auch nicht verzichten) geübt, was das Volltanken zickiger Tanks angeht.

    Martin
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Natürlich kannst Du ihn volltanken bis Du die Suppe oben siehst.
    Ganz toll... denn spätestens beim Wegfahren läuft alles was zuviel ist unten raus.
    Kostet ja nix. :lol:
     
  12. #11 Bad-Focus, 07.10.2013
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    ich frag mich grad , welchen nutzen hab ich davon ?
    mit diesen 1-2 l sprit kommt man nun wirklich nicht nennenswert weiter ...

    oder fahrt ihr die "reserve" bis auf den letzten tropfen aus ?:nerd:
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 a Bayer, 07.10.2013
    a Bayer

    a Bayer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3
    Es gibt wohl noch nicht genug Autos auf der Strasse an denen man unterhalb des Tanks so tolle Laufspuren sieht. Wers Geld dazu hat laesst es immer schoen auf dem Lack einwirken.
     
  15. Cherry

    Cherry Forum As

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    '15 Focus Mk3 Turnier Titanium TDCI 2.0 150 PS
    Firma zahlt :-) Und wenns beim Wegfahren rausläuft, seh ich's ja nicht. Der Durchschnittsverbrauch sagt aber, da schwappt wenn überhaupt, dann nicht viel weg, das würde ich sonst schon merken.
    Das kommt gelegentlich vor. Ansonsten ist es Angewohnheit (wie gesagt, beim Motorrad machts schon einen Unterschied, ob man 14,5 oder 17 Liter im Tank hat) bzw. sportlicher Ehrgeiz :-)

    Martin

    - - - Aktualisiert - - -

    Der Überlauf beim Focus ist intern. Da läuft im Normalfall nix über den Lack. Deswegen soll man ja eigentlich auch beim zweiten Klacken abschalten, weil eben die Zapfpistole beim langsamen Tanken nichtmehr korrekt abschaltet, und der Sprit durch den internen Überlauf verschwindet, was man im ersten Moment nur schwer erkennt, wenn man nicht bewußt darauf achtet.

    Martin
     
Thema:

Überlauf beim Tanken Focus Tunier

Die Seite wird geladen...

Überlauf beim Tanken Focus Tunier - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim fahren

    Klackern beim fahren: Hallo, ich habe eine Ford ka Baujahr 2002. Leider ist der km/Stand nicht hundertprozentig definierbar. Nein Problem ist wie folgt als ich heute...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  3. Suche Steuergerät für PDC Focus Mk1

    Steuergerät für PDC Focus Mk1: Hallo zusammen. Ich suche ein Steuergerät für die PDC. Wer was hat bitte melden
  4. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  5. Focus MK3 WFS-Transponder anlernen

    Focus MK3 WFS-Transponder anlernen: Hallo, hat schon mal jemand erfolgreich nach dieser Mondeo-Anleitung einen Schlüssel vom Focus MK3 angelernt? kann noch keine Links posten, das...