überlebenschancen mit 100 gegen baum?

Diskutiere überlebenschancen mit 100 gegen baum? im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, wie hoch sind eigentlich in nem modernen auto wie meinem:rotwerden: wenn man mit 100 gegn nen dicken baum fährt?

  1. #1 focus.driver, 22.04.2010
    focus.driver

    focus.driver Fast Vollausstattung...

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2005 (2.0TDCI)
    Hallo,

    wie hoch sind eigentlich in nem modernen auto wie meinem:rotwerden:

    wenn man mit 100 gegn nen dicken baum fährt?
     
  2. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Die Chancen einen solchen Aufprall zu überleben, tendieren gegen 0. Das hat nicht mal unbedingt etwas mit dem Auto zu tun in dem man sitzt, mag es auch noch so modern und sicher sein, sondern mit der Belastbarkeit des menschlichen Körpers.

    Bei einer schlagartigen Verzögerung von 100 auf 0 wirken brutale Kräfte auf den Körper ein die i. d. R. dazu führen, dass Arterien und auch Organe zerreissen. In der Folge kommt es zu massiven inneren Blutungen die schnell, wenn nicht gar sofort, zum Tod führen.
     
  3. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    denke mal kommt drauf an wie du dagegen fährst und mit welchen auto.

    Wennst jetzt mit nem smart frontal auf einen baum fährst mit 100 wirst weniger chancen haben als mit nem 7ner BMW auserdem gehört bei nem unfall auch immer etwas glück dazu (spreche aus erfahrung)
     
  4. #4 Carcasse, 22.04.2010
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.712
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
  5. #5 petomka, 22.04.2010
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
  6. #6 MucCowboy, 23.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das kann man pauschal nicht beantworten. Dazu gibt es zu viele Faktoren. Klar spielt das Auto und dessen Stabilität bzw. Sicherheitseinrichtungen eine entscheidende Rolle. Dann, ob Du angeschallt bist oder nicht.


    Und ganz wichtig: mit welcher Stelle am Fahrzeug und in welchem Winkel triffst Du den Baum? Denn die relativ schmale Aufprall"fläche" eines Baumes dringt tiefer in das Fahrzeug ein wie die einer Mauer. Man sagt nicht umsonst, "er hat sich um den Baum herumgewickelt"...
    • Gerade und zentral in die Mitte: je nach Auto gute Chancen, weil der Motor die meiste Energie schluckt bevor es an die Fahrerkabine geht. Klar sind die Verzögerungskräfte beim Auftreffen auf den Block besonders heftig, aber dafür hat man dann Airbag + Gurtstraffer etc.
    • Schräg oder eher rechts: nur mit Glück, weil der Wagen vermutlich seitlich herumgeschleudert wird und dann mit der Seite oder dem Heck noch woanders einschlagen kann. Seitenkräfte sind viel gefährlicher für den Fahrer, auch mit Seitenairbags. Oder der Baum "schneidet" am Motorblock vorbei, dann kann er die Karosserie in zwei Teile zerreißen....
    • Schräg oder eher links: höchste Gefahr, wenn der Baum bis zur Kabine durchkommt.
    Nähere Ausführungen schenke ich mir, sonst schmeckt mir der Frühstückskaffee nicht mehr ;)

    Grüße
    Uli
     
  7. #7 Ford-Wolf, 23.04.2010
    Ford-Wolf

    Ford-Wolf Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.2002 2,0 Tdci 163 Ps 8x18"
    Es ist veboten geben Bäume zu fahren!!!

    Gruss Silvio
     
  8. #8 Janosch, 23.04.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    :lol: Eigentlich ein absoluter Sinnlos-Post.
    Aber da wir im Offtopic-Bereich sind, lass ich es mal stehen.
    Hab grad gut gelacht
    :lol:
     
  9. #9 Mondeo-Driver, 23.04.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Und wie gehts dem Baum jetzt ??? :gruebel:
     
  10. sh44gy

    sh44gy Forum As

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus mk2 FL Sport 115 ps
    darf man ihn dan zumindest mitnehmen also für leute mit Holzheizung ??:)
     
  11. #11 MucCowboy, 23.04.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.520
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Nein.
    Du hast den Baum ja nicht gekauft und der Besitzer hat ihn nicht verkauft. Du kommst nur für den Flurschaden auf zzgl. Strafe.

    Abgesehen davon: nach einem Crash mit 100 auf den Baum hast Du andere Sorgen als an Brennholz zu denken ;)
     
  12. finne

    finne Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Renault Laguna 2.0 Initiale
  13. #13 kleiner Fordfahrer, 23.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium
    @finne

    Lecker



    Wenn dem so wäre würden einige F1 Fahrer nicht mehr leben. Evtl. würden sogar einige Piloten durch ihren Schleudersitz getötet wenn man den oberen Link als Bezug nimmt und die G-Kräfte und Beschleunigung eines Schleudersitzes misst.

    Ich würde sagen es hängt vom Auto und von der Person ab wenn man immer denselben Baum zum dagegenfahren nimmt. Sofern das Auto seine Sicherheitsreserven voll ausschöpfen kann und die Fahrgastzelle nicht zu sehr deformiert oder wie üblich der Aufprall seitlich stattfindet könnte man bestimmt überleben, mit welchen Verletzungen sei jetzt mal dahingestellt.
    Bei den ersten Autos wo die ganze Karosserie äusserst steif war und da keine Pufferzone vorhanden war geht die Kraft voll auf die Insassen auch wenn diese Angeschnallt wären, bei den noch heute gebauten sehr steifen Geländefahrzeugen kann das gleiche passieren: Stoßstange kaputt, Insasse tot.
    Jeder Mensch ist halt anders, der eine stirb bei einem Sturz auf den Rücken aus 2m ein anderer klopft sich die Hosen ab und geht weiter.

    @ Carcasse

    Und wenn er passagiere gehabt hätte hätten sie auch nur Kratzer abbekommen.

    @ Carcasse

    Und wenn der Audifahrer Passagiere gehabt hätte hätten sie auch nur Kratzer abbekommen. :verdutzt:
     
  14. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Meine Antort bezog sich auf die vom TE gestellte Frage und dieser fährt nunmal keinen F1-Boliden, sondern einen 2005er Focus. In seinem Fall wird sich ein Aufprall mit Tempo 100 gegen einen Baum doch wohl eher so abspielen, wie in dem Bericht den finne verlinkt hat, denn ein normales Serienfahrzeug kann bauartbedingt die auftretenden Kräfte nicht so absorbieren, wie ein High-Tech-Geschoss aus dem Motorsport.

    Die Fahrer die solche Unfälle mit mehr oder weniger schweren Verletzungen überlebt haben, hatten sämtliche Päpste der katholischen Kirchengeschichte in der Tasche.
     
  15. #15 kleiner Fordfahrer, 24.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
    kleiner Fordfahrer

    kleiner Fordfahrer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mustang GT Premium
    Die Kräfte die dabei entstehen folgen trotzdem denselben physikalischen regeln. Egal wie das Fahrzeug gebaut ist. Es kommt nur darauf an wieviel Energie das Fahrzeug puffern kann und wieviel die Insassen aushalten. Und ein F1 Cockpit kann seine Schutzwirkung auch dann nur zu 100% entfalten wenn es frontal in ein Hindernis kracht. Was bei einem seitlichen Aufprall passiert hat man ja gesehn, Zanardi verlor beide Beine. Siehe der Audi im anderen Link. Nur durch viel Glück, weil der Fahrersitz nicht den Baum traf überlebte der Fahrer, was wäre wenn die zu 5 drin gesessen wären...
    Nur bei einem Frontalaufprall auf einen Baum hat man die höchsten Überlebenschancen mit der Knautschzone und dem Motor dazwischen. Irgendwo sind dem Material natürlich Grenzen gesetzt und da ist Mutter natur immer noch besser ausgestattet als ein Auto aus Blech.

    Und Du fährst ja anscheinend ohne Sicherheitsgurt wenn Du meinst dass es so abläuft wie in dem Link. Ich bevorzuge da lieber den Sicherheitsgurt und den Airbag.


    Hier mal was von KAMERA24.TV

    http://www.kamera24.tv/bilder/20090221
     
  16. #16 Ford-Wolf, 24.04.2010
    Ford-Wolf

    Ford-Wolf Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj.2002 2,0 Tdci 163 Ps 8x18"
    Ich werd es mal ausprobieren, Holz kann ich eh gebrauchen.:-))
     
Thema: überlebenschancen mit 100 gegen baum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto gegen baum überlebenschancen

    ,
  2. überlebenschance auto gegen baum

    ,
  3. mit 100 km h gegen baum

    ,
  4. mit 140 gegen baum,
  5. reichen 100kmh gegen einen baum,
  6. mit 160kmh gegen baum,
  7. mit 120 gegen baum,
  8. Überlebenschance mit 120 km h mit dem Auto gegen einen Baum?,
  9. gegen den Baum fahren
Die Seite wird geladen...

überlebenschancen mit 100 gegen baum? - Ähnliche Themen

  1. etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?

    etis.ford.com geht nicht mehr zu 100%?: Hallo Leute, ist nun kein Fofo Thema an sich aber auf der ETIS Seite kann ich in keinem Browser die Nebenmerkmale aufklappen (Chrome & IE11) auf...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Drehzahl bei 100% wenn in Bewegung

    Drehzahl bei 100% wenn in Bewegung: Hallo, ich komme nicht weiter und würde mich sehr über Hilfe freuen! Auto: Ford Fiesta MK4 JBS, Bj. 1996, 1.3 Benzin (0928/928) Problem: Wenn...
  3. Suche Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge

    Lochkreisadapter 4/108 auf 4/100 Felge: Guten Abend, Ich habe folgendes Problem ich habe ein Ford Focus mit 4/108 Lochkreis und habe nun schicke Felgen die aber 4/100 Lochkreis haben....
  4. OBD2 Testgerät Stoppuhr 0-100

    OBD2 Testgerät Stoppuhr 0-100: Hallo, ich wollte mal meine Anzugs- und Durchzugswerte ermitteln, bin auf ein günstiges Gerät aufmerksam geworden, bei dem Preis kann man nicht...
  5. Cougar (Bj. 01–02) BCV Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm

    Empfehlenswert ? gebrauchter Cougar bis 100 Tkm: Hallo Freunde,  ich bin am Überlegen mir einen Cougar zu holen. Meine Frage dazu wäre ob es empfehlenswert ist überhaupt noch einen zu kaufen. ...