...übern Nuckel gezogen worden?

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von jagfan, 07.06.2007.

  1. jagfan

    jagfan Guest

    Hallo zusammen,

    würde mich freuen, wenn Ihr ein paar Konstruktive Vorschläge zu meinem Problem geben könntet...

    Also seit ich 18 war (schon lange her), habe ich immer Ford gefahren. Angefangen mit nem Fiesta, Escort, Sierra XR4i, Escort RS2000, Mondeo, Focus, Jaguar S, X, XJ war ich immer dem Ford Konzern treu.

    Bis halt eben im Jahre 2005. Da musste ich für die Firma einen kleinen Wagen kaufen, welcher günstig sein sollte und dennoch variable Ladefläche besitzt.
    Der Fusion war leider für mich nicht passend, sodaß ich Fremd ging. Ich entschied mich damals für nen Opel Meriva 1.4. Prinzipiell ist das Auto wirklich nicht schlecht, jedoch den Motor und Spritverbrauch als auch die Mängel die nach kurzer Zeit erschienen machten mich dann nicht mehr so glücklich.
    Das es ein Einzelfall sein soll, kann ich auch schon nicht mehr glauben, denn ein Freund von mir hat sich fast zur gleichen Zeit einen Meriva 1.6 gekauft und verbraucht fast soviel Sprit wie mein Jaguar XJ 4.2.

    Also, ich hatte nun also die Schnautze voll und schaute mich im Internet nach günstigen Angeboten von Ford Focus um. Der Konfigurator auf der Ford Homepage hatte meine Wunschkonfiguration mit ca. 22k Euro errechnet.

    Ein Besuch bei diversen Ford Händlern vor Ort überraschte mich, da diese noch einige FunX Sondermodelle 1.6 (101PS) mit TZ hatten und diese wirklich sehr günstig (ca. 15.5k) abgeben.

    Naja, dachte ich mir, dies könnte man vielleicht noch etwas optimieren, da ich Grenznah zu Belgien wohne, bin ich beim Ford Händler in Belgien gewesen und habe mit den 1.8FFV mit meinen gew. Extras rechnen lassen: 14.5k Euro netto!
    Aber halt eben 12Wochen Lieferzeit.

    Ich war aber ungeduldig und wollte schnell den Meriva auf den Mond schiessen.
    Dabei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, worin ein Focus 1.6 Ti VCT mit Sony CD, Alarm, 4xFH, etc pp. für Brutto 14.875 Euro angeboten wurde. Sogar als Neuwagen (Anzeige habe ich noch).
    Als ich bei dem Händler anrief wurde mir mitgeteilt, daß die Anzeige von einer anderen Firma (Grosshändler) stamme, von dem er die Wagen bezieht. Ich solle doch für weitere Infos bitte direkt den GH anrufen. OK, machte ich.
    Da der Händler eh ca. 200km von mir weg war und der Grosshändler in Kerpen (nur 50km) bin ich direkt nach Kerpen gefahren und hab mir auch das Auto vor Ort angeschaut. Prima, stand toll da, ALUs, Spoiler, SonyCD, etc.... alles perfekt.
    Da er aber nur der GH sei, solle ich den Wagen über den Händler kaufen.
    Ok, dachte ich, jedoch bot mir der Händler aus dem Ruhrpott ca. 1200 Euro weniger als ein lokaler Ford Händler hier für den Meriva. War ja klar, was ich machte.
    Ich tauschte also hier den Meriva ein und bezog auch über den lokalen FFH den neuen Focus.
    Als der nun abends beim Ford Händler auf dem Hof stand, kam der Chef auf mich zu und sagte: "Sie wissen, daß dies BJ2005 ist." - "Nein. Wusste ich bisher nicht, ist doch aber nicht schlimm, der ist doch neu (10km auf Tacho)."
    Angeblich sei der seit 2005 in Italien gestanden und jetzt wieder zurückgekommen.

    Da das ganze als Leasing laufen sollte, rief mich nun vorgestern die Leasingbank an und sagte mir: "Sie wissen, daß Sie ein Gebrauchtwagen gekauft haben?"
    "Häh??? Nein! Der hat doch noch nie gefahren und ist brandneu."
    Ich habe darauf direkt im Kundencenter bei Ford angerufen und da wurde mir folgendes mitgeteilt: "Da das Auto zum 30.9.2005 zu einem ital. Händler verkauft wurde, läuft auch tatsächlich nur noch bis zum 30.9. die Garantie".
    "Hallo? Wenn ich einen Marken-PC verkaufe, welcher ca. 1 Jahr bei mir im Lager stand
    hat der dennoch vom Hersteller volle Garantie, da es vor Gesetz gilt, wann die _ENDKUNDENRECHNUNG_ erstellt wurde - und nicht dann wann ich das Gerät bekommen habe."
    "Mag ja sein, aber bei Ford wäre dies nunmal nicht so, auf jeden Fall nicht bei EU-Reimporten".

    Ich bin ja zufrieden mit dem Focus, möchte den auch gerne behalten, jedoch hätte ich gerne die 2 Jahre Garantie - und die nicht wieder für teuer Geld dazu kaufen!
    Anderseits, habe ich ein kleines knacken in der linken Vorderradaufhängung, welche das Haar in der Suppe sein könnte. Dieses könnte man natürlich zur Wandlung heranziehen, oder?

    Was würdet ihr machen?


    Grüsse,
    Jagfan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

...übern Nuckel gezogen worden?

Die Seite wird geladen...

...übern Nuckel gezogen worden? - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Tür hinten: Türgriff außen und Türhebel innen müssen gleichzeitig gezogen werden

    Tür hinten: Türgriff außen und Türhebel innen müssen gleichzeitig gezogen werden: Hallo, meine Tür hinten (Beifahrerseite) geht nur noch auf, wenn ich den Türgriff außen ziehe und GLEICHZEITIG den Türhebel innen ziehe. Woran...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 titanium oder über den Tisch gezogen?

    titanium oder über den Tisch gezogen?: Hallo, ich habe heute meinen fiesta vom Händler abgeholt und zweifeln sehr daran, dass es wie in der verkaufsanzeige steht ein titanium ist....
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden

    Scorpio II Kombi / in Ford Werkstatt beide Airbags ausgelöst worden: Hallo Scorpio Freunde, in meinem Scorpio Turnier wurden in einer Ford-Vertragswerkstatt im Verlauf von Arbeiten für den Tüv (u.a. die...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Im Kreisel angebummst worden. Ich krieg die Krise

    Im Kreisel angebummst worden. Ich krieg die Krise: Hallo Zusammen, nachdem ich heute in den Kreisverkehr eingebogen war, und ich wegen einem Zweirad bremsen musste, war jemand so freundlich,...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Standzeit übern Winter schädlich ?

    Standzeit übern Winter schädlich ?: Servus, da ich meinen Mondeo im Winter abmelde (muss nichts durchs Salz gezogen werden), hab ich mir die Frage gestellt, ob dies eigentlich...