Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) üppiger Ölwechselpreis

Diskutiere üppiger Ölwechselpreis im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich hab seit letztem jahr den neuen ford fiesta, der nun laut autoanzeige zum ölwechsel. laut der rechnung musste 4 mal, ich nehme mal an 4...

  1. #1 a_krauss, 27.02.2013
    a_krauss

    a_krauss Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab seit letztem jahr den neuen ford fiesta, der nun laut autoanzeige zum ölwechsel. laut der rechnung musste 4 mal, ich nehme mal an 4 l öl ausgewechselt werden. ich muss nun oder soll, weil ich mich etwas sträube und ich mich über den preis wundern, 107 euro zahlen. ist pro liter 18 euro öl nicht etwas unverschämt ?

    was sagt ihr dazu ?
    vielen lieben dank schonmal für hoffentlich antworten ... :)
    annette
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EinseinserVergaser, 27.02.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Hallo

    Ein Ölwechsel für 107€? Ist normal würde ich sagen.

    Auto auf die Bühne, Auto hoch, Unterbodenabdeckung abmachen, Öl ablassen inkl. entsorgen, neuer Dichtring für die Ölablassschraube, neuer Ölfilter, neues Öl, Unterbodenverkleidung wieder anbringen, Ölzettel schreiben, Auto runter und raus ggf. Ölintervallanzeige zurückstellen.

    Zeit kostet auch Geld :top1:
    Von daher alles im grünen Bereich
     
  4. #3 Patrick790, 27.02.2013
    Patrick790

    Patrick790 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiesta Titanium
    Bj: 2012
    1.6 120 PS
    Ich hab für meinen auch hundert Euro bezahlt also normal
     
  5. #4 a_krauss, 28.02.2013
    a_krauss

    a_krauss Neuling

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja aber 18 euro für nen liter öl, ist das dann imme rso teuer, oder gäbe es nicht vergleichbare etwas günstigere ... wenn mann immer hört ölwechsel für 50 euro ... also ich war dochj sehr erstaunt über den preis !!!
     
  6. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Geh einfach malen den Baumarkt und Schau dir an, was so ein Billig-Öl schon kostet. Bei Peugeot hat es vor 10 Jahren schon 22€/Liter gekostet.
     
  7. #6 Der_Mindener, 28.02.2013
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    Moin!

    Dann frag halt deinen Händler ob es okay ist, wenn du dein eigenes Öl mitbringst! Dennoch wird er dann Geld für das Entsorgen deines Altöl berechnen oder dir deinen Bottich Altöl mit geben zum selbst entsorgen...

    Günstiger geht es sicherlich irgendwo in freien Werkstätten, Schrauberhallen und Co.! Dann sieht es aber ggf. später mal mau aus was Garantieleistungen, Kulanz und Co. betrifft!
     
  8. #7 kpt_hook, 28.02.2013
    kpt_hook

    kpt_hook ..~~**\/**~~..

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Original Ford-Plörre kostet im Internet etwa 7 bis 8 Euro der Liter.
    Dass der Händler dafür mehr nimmt ist doch klar. Auch der will daran verdienen - nicht nur am Wechseln selber, auch am Öl.

    Einfach selber kaufen und mitbringen - weigern kann sich die Werkstatt nicht, schon gar nicht, wenn es Original-Ford-Öl ist.
     
  9. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili

    Weigern kann sie sich schon, da sie ja weniger verdient, sie kann es aber machen zu einem geringeren Preis um den Kunden an sich zu binden.
    Was allerdings gemacht wird wenn sie das "Fremdprodukt" einfüllen ist es zu dokumentieren, damit sie abgesichert sind, falls es zu Problemen kommt oder der Motor hopps geht.
     
  10. #9 vanguardboy, 28.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.887
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ein 5w30 ol wechsel kriegst du in keiner werkstatt unter 80euro. Ford ist naturlich teurer als freie werken. Aber der preis ist normal. Ausser du bringst dein ol selber mit dann bist du auch bei 5w30 bei 50-60euro.
    Fur 50euro kriegst du ein 5w40 ol wechsel in einer freien werkstatt.
     
  11. #10 Shortleebro, 28.02.2013
    Shortleebro

    Shortleebro Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab für das Ölwechseln + Ölfilter (5 Liter Kanister) den Rest haben die mir mitgegeben
    55€ gezahlt. Rechnung hab ich vor mir liegen.
     
  12. #11 GeloeschterBenutzer, 28.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    rechnung einscannen und hochladen ;)
     
  13. #12 Shortleebro, 28.02.2013
    Shortleebro

    Shortleebro Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mach gleich auch noch foto vom kanister ;)
     
  14. #13 Shortleebro, 28.02.2013
    Shortleebro

    Shortleebro Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 28.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    in der schweiz ist doch eh alles anders
    und arbeitszeit steht auf der rechnung auch keine drauf
    das sind ja nur die materialkosten ;)

    War wahrscheinlich ein kundenfängerangebot ;)
     
  16. #15 Shortleebro, 28.02.2013
    Shortleebro

    Shortleebro Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Schweiz ? Das war der Russe gegenüber in Krefeld ^^
     
  17. #16 GeloeschterBenutzer, 28.02.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wieso steht dann da Betrag CHF drauf ;) ?
    aha und beim russen , deshalb stehn da keine lohnkosten drauf ;)
     
  18. #17 kpt_hook, 28.02.2013
    kpt_hook

    kpt_hook ..~~**\/**~~..

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Ich sprach von "Original Ford Öl" guckst du hier.

    Außerdem ist jedes Baumarktöl besser als das, was Ford fordert. Und wenn sich die Werkstatt weigert, dann geh' zur nächsten. Wenn die sich das leisten können...
     
  19. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau, Kymco Agili

    habe schon richtig gelesen, selbst wenn es drauf steht das es von Ford ist, macht nicht jede Ford Werkstatt rein, weil du kannst es ja verunreinigt haben, selbst wenn es verschloßen ist.

    Habe schon so einiges in Werkstätten erlebt, nachdem ich mich besser mit Autos auskannte, habe ich alles selber gemacht
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kpt_hook, 04.03.2013
    kpt_hook

    kpt_hook ..~~**\/**~~..

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Na klar, Öl verunreinigen und dann den Verschluss wieder versiegeln...
    Das klingt aber schon schwer nach Verschwörungstheorie.

    Ich habe bisher mein Öl immer selber mitgebracht - hat noch nie einer gemeckert.

    Wie gesagt, wenn die Werkstatt es sich leisten kann mich wegzuschicken, dann eh ich zur nächsten. Es gibt immer eine andere.
     
  22. #20 Fiestabärchen, 09.03.2013
    Fiestabärchen

    Fiestabärchen Forum As

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk7, 2009, 1.25
    Alle reden über Öl - aber keiner wundert sich, warum der Thread-Ersteller schon im letzten Jahr einen Facelift-Fiesta bekommen durfte:D
     
Thema:

üppiger Ölwechselpreis