Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE umbau 4.0 explorer mit cosworth 24v köpfen

Diskutiere umbau 4.0 explorer mit cosworth 24v köpfen im Scorpio Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hallo habe gehört das mann auf den 4.0 liter explorer block,die köpfe vom boa cosworth bauen kann.hat das schon mal einer hier gemacht?weiß...

  1. #1 protomay, 16.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    hallo

    habe gehört das mann auf den 4.0 liter explorer block,die köpfe vom boa cosworth bauen kann.hat das schon mal einer hier gemacht?weiß jemand was ich alles beachten muß?

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 17.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2013
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Ja , das hat Jemand schon mal gemacht und mit Bildern dokumentiert und genau deswegen sag ich dir , vergess es !!!!
    Das wäre selbst für einen Motoreninstandsetzer eine anstrengende Herausforderung !
    Soviel ich noch weiß , wurde der Hubraum mit einer anderen Kurbelwelle wieder etwas zurück genommen , mit dem Hub vom 4,0 ist das sinnfrei !
    Geht eh nur mit dem 4,0 OHV , der 4,0 SOHC ist dafür nicht geeignet !
    Bevor ich mir sowas antue , mach ich lieber dem OHV mit den Serienköpfen Beine , da ist auch noch Einiges mehr raus zu holen !

    Wenn du Geld vernichten willst , dann verpass dem BOA 24V eine Hubraumerweiterung auf 3,2 und stimm das optimal ab , das würde mehr Sinn machen !
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 17.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  5. #4 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    ok,hab ich verstanden.so einen aufwand wollt ich mir nicht antun.....

    aber was könnt ich denn am boa so machen für ein wenig mehr musik?

    gruß
     
  6. oz1971

    oz1971 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.2 TDCI, C-Max 2.0 TDCI, Scorpio 24V
    na, die Automatik rausschmeißen :cooool:.
    Das Cruiserfeeling ist dann zwar futsch.....die Trägheit dafür aber auch.

    Leistungsmangel zum Thema Endgeschwindigkeit?
    Dann BOB Nockenwellen und Chip

    Leistungsmangel beim beschleunigen bzw. Ansprechverhalten?
    Benzindruckregler und Chip.

    Am besten alles zusammen...:top1:

    Vectra V6 Injectoren habe ich noch nicht ausprobiert...nur positives davon gehört.

    Wirklich homöopathische Merkmale wie Viskolüfter, K&N 57 Kit, Powerrohre, Spritmagnete usw. laufen eher außer Konkurrenz.


    Gruß
    Oliver
     
  7. #6 OHCTUNER, 17.03.2013
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Auch für ein wenig mehr Musik braucht es einen gewissen und gezielten Aufwand !
    Die 200 ps zu knacken ist nicht das Problem , der Weg ist für Jemanden der erst danach fragen muß das Problem !
    Drei Dinge die du machen kannst !
    1. Schmeiß den Schnorchel der an den Luftikasten geht komplett raus !
    2. Vergrößere den Durchlass vom Luftmassenmesser um 1mm auf GENAU 55mm , Serie 54mm ! Das bringt dir obenrum mehr Leistung und hat mir die 260 Tacho beschert ! Dazu mußt du den Luftbypass an der Drosselklappe mehr zudrehen , komplett zudrehen und dann eine gute halbe Umdrehung wieder aufdrehen , in der Ecke dürfte die optimale Einstellung grob sein !
    Sieh zu das da ein neuer Luftfilter drin ist !!!
    3. Säbel das Endrohr ab und schweiß ein gerades Rohr dran , vorzugsweise ein 60er , das verbleibende stück rohr im Endpott sorgt für den richtigen Innendurchmesser von 53mm , was beim BOA optimal ist , das Serienendrohr ist an einer Biegung etwas enger , deswegen entsorgen !

    Wenn du das anständig abgestimmt hin bekommen hast , kannst du wieder fragen , vorher macht das keinen Sinn !
    Wenn die Basis stimmt , kannst du noch ein Chiptuning bei zb. Suhe machen lassen , dürfte dann in Richtung 215 - 220 ps gehen !
    Die Frage ist nur wie fit dein Motor noch ist , verpass dem ein 0W40 Vollsynth und schau wieviel Öl der auf 10tkm braucht , sollte der sich da 1,5 - 2 liter reinziehen , ist es mit der besten Zeit wohl so langsam aber sicher vorbei !
     
  8. #7 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    danke schonmal für eure hilfe.
    ich glaub ich muß erstmal erklären was ich so mache:
    ich mache offroad-trial in der proto-klasse(eigenbauten)und ich habe in mein gefährt einen boa motor gebaut.fahre ihn seit 4 jahren und bin echt zufrieden,nur manchmal müsste er ein bischen mehr kraft haben.
    ich habe ein granada 3 stufen automatikgetriebe dran und den ansaugweg zum lmm mit 70er ht-rohr gebaut.ein direktluftfilter ist drann.
    der auspuff besteht nurnoch aus je einer auspuffbirne die auf jeder seite direkt nach der lamdasonde kommt.
    der rest ist original.
    wie ist das mit der abgasrückführung,brauch ich die?
     
  9. #8 GeloeschterBenutzer, 17.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    abgasrückführung kannst du tot machen
    aber warum nen automaticgetriebe ?

    was hast du mit der motorregelung gemacht ? ist da noch das EEC IV dran oder nen freiprogrammierbares MSG.
     
  10. #9 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    naja,mit dem automatikgetriebe kann mann viel feinfühliger fahren und ich hab den zweiten fuß für die einzelradbremse frei.....

    hab den original kabelbaum benuzt.nur alles motorunnötige weggeschnitten.habe aber glaube aus versehen den auslesestecker mit entfernt.finde ihn zumindest nicht.das steuergerät ist original.
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 17.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ok das ist natürlich nen argument ;)

    mit nem freiprogrammierbaren stg könnte man aber doch noch so einiges am motor besser abstimmen .
     
  12. #11 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    bestimmt,aber da fehlt mir die ahnung für.muß ja dann jede menge daten eingestellt werden,oder?
    hab schon über ne aufladung nachgedacht zb.mit nem eaton kompressor von mercedes....
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 17.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja stimmt da muß einiges reingefahren werden und das bedeutet so einige zeit auf dem prüfstand .

    kompressor ist so ne sache , da muß der verdichtungdruck um gut ein 1 bar reduziert werden sonst macht das der motor nicht lange mit.
     
  14. #13 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    na gut,man könnte ja 2 kopfdichtungen nehmen für weniger verdichtung hab ich gehört.aber die einspritzanlage muß ja den auch geändert werden denke ich....
    ich bin mehr so der mechaniker als der elektriker...
    wie geht das mit der hubraumerweiterung auf 3,2l?aufwendig?
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 17.03.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ob da ne zweite dichtung ausreicht müste man mal berechnen ;)
    für die hubraumerweiterung bin ich jetzt zuwenig motorenbauer ,
    aber es gibt da ja die möglichkeit den hub zu ändern und andere kolben zuverwenden oder aufbohren.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 protomay, 17.03.2013
    protomay

    protomay Neuling

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 2.9 24v
    der vorschlag mit den bob nockenwellen und benzindruckregler hört sich auch interesant an.
    und das mit dem chiptunig auch.....

    das waren ja schonmal viele hilfreiche tipps bis jetzt.
    danke dafür.

    für weitere erfahrungen und tipps bin ich auf jedenfall dankbar
     
  18. #16 OHCTUNER, 18.03.2013
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Nachdem was du da geschrieben hast , wundert es mich nicht das du nach mehr Leistung fragst , alles schlimme was man beim BOA falsch machen kann , ist dort wohl umgesetzt worden !
    Dieser Motor reagiert sehr sensibel auf grobe Änderungen auf der Ansaugseite und beim Rückstau an der Abgasseite , in der Regel mit sehr deutlich spürbarem Leistungsverlust , das kann dich schon mal bis zu 20 ps kosten !
    Der BOA braucht einen gesunden Rückstau , mit der richtigen Luftmenge und dem passenden Rückstau , fängt der bei 3500 an Spaß zu machen und geht dann bei 4000 richtig heftig zur Sache und das bis 6000 !

    Hab ja auch mal mit den BOB Nocken geliebäugelt , nun fahre ich den BOB und hab die Ansaugseite schon etwas optimiert damit da mal Begeisterung aufkommt , seine Begeisterung bewegt sich mehr bei 5000 - 6000 , aber davor hat der BOA was die Begeisterung angeht ganz klar die Nase vorne , der ist optimal abgestimmt deutlich bissiger beim beschleunigen und ist dann auch bei 5000 - 6000 noch kräftig unterwegs !

    Du solltest deinem Motor erst mal wieder einen gesunden Rückstau verpassen , ideal dafür wären die leeren Hauptkats wo du von hinten ein 50er Rohr einschweißt , was komplett bis Anschlag nach vorne geht , dann schau was passiert , sollte der dadurch wieder mehr Begeisterung an den Tag legen , mußt du nur noch das Endrohr im Durchmesser so verkleinern das der Rückstau wieder passt , danach sieh zu das du den Lufti optimierst , am besten mit einem Twister , mit dem kannst du die Ansaugöffnung optimieren auf die optimale größe wenn nötig !
    Da wartet ein gutes Stück Arbeit auf dich , solange die Basis nicht passt , brauchst du da nicht groß rumtunen , sieh erst mal zu das du die verschenkten PS wieder zurück bekommst , das sollte dann eigentlich reichen !
     
Thema: umbau 4.0 explorer mit cosworth 24v köpfen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford 4 0 24v tuning

Die Seite wird geladen...

umbau 4.0 explorer mit cosworth 24v köpfen - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  2. Biete Cosworth Rs

    Cosworth Rs: Hallo Zusammen, aufgrund eines Todesfalls, bieten wir einen Cosworth Rs mit EZ 05.11.1986 an. Der Preis ist VB Der Wagen steht seit einiger...
  3. Traglast Bescheinigung cosworth felgen

    Traglast Bescheinigung cosworth felgen: hat wer eine Bescheinigung von den 8j 16 ET25 cosworth felgen? Traglast etc.
  4. Umbau Sitze aus vFL in FL

    Umbau Sitze aus vFL in FL: Hallo zusammen, möchte Teilledersitze aus einem vFL in meinen FL einbauen. Wie ist das mit der Steckerbelegung am Sitz? Hat jemand da Infos für...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Umbau des Audiosystems (Denson)

    Umbau des Audiosystems (Denson): Hallo Nun ist es soweit. Ich möchte ein neues Autoradio haben. Welches es genau werden soll, weiss ich noch nicht. Momentan hab ich in meinem...