Umbau auf 1,8l von 1,4l

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Marius212, 05.03.2008.

  1. #1 Marius212, 05.03.2008
    Marius212

    Marius212 Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kann man bei meim focus 1,4l BJ99 den 1,8l motor einbauen? Da mein 1,4l motor durch einen Lagerschaden an der kurbelwelle irreperrabel ist. Über zahlreiche tips und kniffe würde ich mich sehr freuen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 06.03.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Da solltest du dir einen Unfallwagen suchen, du mußt alles Umbauen (Kabelstrang, Steuergerät, Auspuffanlage, Katalysator, Kühlerschläuche, Thermostatgehäuse, Steuergerät, Kraftstoffleitungen ...).

    Gehen tut es schon, der Motorraum ist bei allen Motoren gleich ...
     
    Marius212 gefällt das.
  4. #3 Atlan_11, 06.03.2008
    Atlan_11

    Atlan_11 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Kia Rio
    FOCUS
    Hallo der Umbau auf einen 1.6 währe wahrscheinlich viel einfacher. Das Getriebe müsste aber auch umgebaut werden, sonst zieht der sehr gut aber die Endgeschwindigkeit wird ein Problem .Ich hatte selber den 1.8 und jetzt einen 1.6 bis 160 Km sind die fast gleich.
     
    Marius212 gefällt das.
  5. #4 Marius212, 07.03.2008
    Marius212

    Marius212 Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die guten ratschläge hab im internet geguck und hab ein 1,8l mit leichten frontschaden gefunden da kann ich mir ja alles tauschen was ich brauche.
     
  6. #5 Marius212, 13.03.2008
    Marius212

    Marius212 Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut aber was sagt der Tüv dazu bekomme ich das alles eingetragen?
     
  7. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Da traut sich keiner Ja oder Nein zu sagen. FEIGLINGE :):zunge1:


    Nee du, ich würde mich auch nicht trauen einfach so ja oder nein sagen wollen.:gruebel:
    Es muss halt alles Funzen. Ich weis jetzt z.B. nicht ob du da event am Fahrwerk/Bremsen auch was änderen müsstest? Die Teile, wen sie nicht gleichen wie beim 1,8 sind, müssen der Mehrbelastung ja auch standhalten. Daher würde ich sagen, schließ dich mit den Jungs vom TÜV kurz.
    Ansonsten wünsche ich dir viel viel Glück und Geduld, bei dem Umbau.:top1:
     
  8. #7 focuswrc, 13.03.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    hm :gruebel: also die auslegung vom antriebststrang ist meines wissens gleich. also ab kupplung ist alles gleich. beim 2.0 ltr kommen dann das andere getriebe und antriebswellen und der gleichen anderst. was du aber brauchst sind kabel, auspuff, steuergerät, schläuche, kühler und und und. da würde ich lieber den 1.6 nehmen, der ist im prinzip gleich, nur der motorblock und glaub auch der kopf sind anderst. steuergerät nicht vergessen.:top1:
     
  9. #8 Marius212, 13.03.2008
    Marius212

    Marius212 Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich sag mal so bei nem unfallauto könnte ich alles übernehmen wie bremsen, antriebswelle ich hab mir gestern einen angeguckt da is der lüfter und kühler größer aber das ist das kleinste problem die lüfterhalterrung ist ja bei jedem fofo gleich. Ach so ich hab ne komplettanlage von jetex die müsste ja eigentlich auch passen zumindest steht das so in der eg bescheinigung
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FocusZetec, 13.03.2008
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.074
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Fahrwerk und Bremsen sind bis zum 170PS Motor gleich.
     
  12. #10 fr!edol!n, 14.03.2008
    fr!edol!n

    fr!edol!n Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 DAW Bj.98
    jap genau! für 1.8er musste halt so ziemlich alles am motor umbauen!
     
Thema:

Umbau auf 1,8l von 1,4l

Die Seite wird geladen...

Umbau auf 1,8l von 1,4l - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP LED Umbau

    LED Umbau: Hallo, ich habe vor die Handschuhfachlampe und Kofferraumlampe (beide Glassockellampen) gegen LED's auszutauschen. Ich brauche die genaue...
  2. Radio Einbau / Umbau Tipps

    Radio Einbau / Umbau Tipps: Hallo liebe Ford Besitzer :) Ich besitze meinen Cmax nun ca. Ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden damit. Bis auf den Tausch der Lima, ist alles...
  3. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....
  4. Motor Umbau

    Motor Umbau: Hallo zusammen Bin neu hier bei euch und gleich mal fragen. Hab mir einen 81er mk3 3 türer Kombi gekauft . Was für einen Motor kann man da rein...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Ambiente Frontgrill meets Umbau

    Ambiente Frontgrill meets Umbau: Hallo liebe Leute habe mir mal den orginalen Frontgrill umgebaut,weil der titanium mit der zeit langweilig wirkte und ich einen Wabengrill haben...