Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Umbau eines Navigationsgerätes Blaupunkt Travelpilot

Diskutiere Umbau eines Navigationsgerätes Blaupunkt Travelpilot im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich benötige mal etwas Hilfestellung. Ich hatte den Focus TDCI Sport Bj. 2003. Den habe ich 12 Jahre gefahren (und geliebt) . Leider ist...

  1. #1 Claus Schmid, 14.06.2015
    Claus Schmid

    Claus Schmid Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 03/2003, 1,6
    Hallo, ich benötige mal etwas Hilfestellung.
    Ich hatte den Focus TDCI Sport Bj. 2003. Den habe ich 12 Jahre gefahren (und geliebt) . Leider ist jetzt nach mehr als 328000 km der Turbolader kaputtgegangen, sodass sich eine Reparatur nun nicht mehr lohnt.:(
    Nun habe ich mir das gleiche 2003er Modell als Benziner 1,6l Ghia zugelegt, der nur 82000 km gelaufen hat. Ich hoffe, noch einiges umbauen zu können.
    Ich will mein Navi aus dem TDCI natürlich weiter verwenden, aber irgendwie fehlt im Kabelbaum das ein oder andere Kabel.
    Das Radio funktioniert jetzt zwar, aber der Hebelschalter am Lenkrad hat noch keine Funktion und die Navigation läuft auch nicht.
    Die Antenne hat einen anderen Fuß. Irgendwie bin ich grad etwas hilflos.:gruebel:
    Gibt es eigentlich einen Schaltplan dafür?
    Vielleicht kann mir jemand aus der Gruppe helfen.

    Claus
     
  2. #2 FocusZetec, 14.06.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    17.119
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    für das Navi brauchst du eine GPS-Antenne, hast du die nachgerüstet oder umgebaut?

    und eventuell sind die Anschlussstecker nicht komplett verkabelt (das zB. das Geschwindigkeitssignal oder Rückfahrsignal fehlt)
     
  3. #3 Claus Schmid, 14.06.2015
    Claus Schmid

    Claus Schmid Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia, 03/2003, 1,6
    Muss ich dafür den Antennenfuß komplett wechseln, d.h. den Himmel öffne, um da dran zu kommen?
    Und wenn diese Anschlüsse fehlen, wie kann ich die nachrüsten?

    P.S. Danke für die schnelle Antwort
     
Thema:

Umbau eines Navigationsgerätes Blaupunkt Travelpilot

Die Seite wird geladen...

Umbau eines Navigationsgerätes Blaupunkt Travelpilot - Ähnliche Themen

  1. Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen

    Ford F150 LED Beleuchtung auf Europa umbauen: Hallo Zusammen, möchte für meinen US Import F150, 2017 für den TÜV die Elektrik anpassen. Hat LED Beleuchtung und natürlich nur eine...
  2. S-MAX (Bj. 06-10) WA6 Travelpilot Ex Lenkradfernbedienung

    Travelpilot Ex Lenkradfernbedienung: Hallo Leute. Hab seit heute ein kleines Problem. Mir ist an meinem Radio das Displayglas kaputt gegangen. Hab da wohl mal zu feste gedrückt. Wie...
  3. Suche Travelpilot FX mit Rückfahrkamera Eingang

    Suche Travelpilot FX mit Rückfahrkamera Eingang: Hallo, ich suche ein Travelpilot FX mit einem Eingang für eine Rückfahrkamera (grüne Buchse). Ob eckig oder oval ist egal, sollte aus einem...
  4. seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funkti

    seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funkti: Der Mondeo Turnier Bj93 hat seit ein paar Tagen Probleme mit dem Radio/Navi Blaupunkt NX...es funktioniert nichts mehr... leider wird darüber...
  5. Nur Blaupunkt funktioniert

    Nur Blaupunkt funktioniert: Hallo. Habe mir einen Mondeo mk3 kombi zugelegt. Wollte jetzt mein altes Radio einbauen aber es hat keine Funktion auch andere Radios...