Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Umbau Lima 70AH auf ?

Diskutiere Umbau Lima 70AH auf ? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hey ihr, ich benötige wesentlich mehr Strom in meinem MK7. Bisher habe ich dies immer durch mein Batterieladegerät kompensiert, auf Dauer...

  1. Paddy

    Paddy Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Hey ihr,

    ich benötige wesentlich mehr Strom in meinem MK7.

    Bisher habe ich dies immer durch mein Batterieladegerät kompensiert, auf Dauer macht es aber keinen Spaß...

    Ich wollte nachfragen, ob schon mal jemand etwas größeres verbaut hat?

    Wenn ja, wäre ich um jeden Tipp, was evtl. passen könnte dankbar.


    Motor ist der RS2000 2.0

    mfg

    Paddy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 binkino, 19.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    14
    Eine stärkere LiMa und die passende (!) Batterie dazu wäre die Lösung. Wenn Du viel bummBumm betreibst, baue auch noch ein paar Elkos ein, um die Spitzen abzufangen und damit die Batterie zu entlasten (ebenso den Spannungsabfall von Batterie bis Endstufe, bringt auch sauberere Bässe)
    Elkos direkt neben die Stufe.

    Bei den LiMas weiß ich jetzt nicht welche bei Dir passen würde.
    Bei mir im Capri hab ich die von nem Scorpio mit ~ 70A eingebaut. Kabel musst ich etwas modifizieren.

    Bekannter hat im Golf III einfach die vom Diesel anbauen können, ohne große Änderung.
    Achte auch auf die Riemenscheibe - kann man aber auch umbauen.
    Keilriemen musste auch schauen dass einen gescheiten drauf hast, mehr Stromerzeugung = mehr Abnutzung (minimal aber das merkt man)
     
  4. Paddy

    Paddy Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Hey,

    danke für die schnelle Antwort.

    Mir gehts hier aber wirklich nur darum welche Lima ich integrieren kann.

    Den Rest habe ich schon betrachtet und realisiert (Stinger SPV 44 und Stinger SPV 70, 50mm² Ladekabel, Kabel zu Amps sehr kurze Wege etc.)
    Mir reicht eben der Ladestrom nicht aus.
    Ideal wäre eine Lima ab 120A.


    mfg

    Paddy
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    mal eine frage: wie viel RMS-Watt zieht eigentlich deine anlage?

    ich habe nur das frontsystem und einen einmembranen-sub über eine 4-kanal-endstufe laufen. das reicht bei mir, sodass die heckklappenverkleidung schon an einer stelle abgerissen ist und die andere sich gerade auch langsam verabschieden. der mist vibriert leider extrem mit.

    und ich habe keine probleme mit meiner stromversorgung. hab nichtmal ein powercap drinne.
     
  6. Paddy

    Paddy Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Ich habe folgende Komponenten verbaut:


    Radio: Alpine iXA-W407BT

    Endstufen: 2 * Audio System X—ION 280.2 für Subwoofer

    je 1 x 1480 Watt RMS @ 2 Ohm Mono


    2 * STEG K2.02 für Wegesysteme
    · 2x 155 Watt RMS @ 4 Ohm Stereo
    · 2x 305 Watt RMS @ 2 Ohm Stereo

    LS Front: Helon 165
    2 Wege Composystem von Audio System
    2x 150 Watt bei 2 Ohm

    LS Heck: Helon 165 – 4
    2 Wege Doppel-Composystem von Audio System
    2x 300 Watt bei 2 Ohm

    Subwoofer: Audio System Helon 15“ SPL
    1 * 38cm Hochleistungssubwoofer

    2x 1500 / 1000 Watt
    10.000 Watt Peak > 60Hz
    Impedanz 2x2 Ohm

    Also könnte ich von der Theorie her knapp an die 3 KW fahren.
    Rein weg zum Thema Heckklappe etc. das ganze Fahrzeug ist mit Bitumen gedämmt...
    Außen ist recht "wenig" zu hören...

    Laut Spannungsanzeige geh ich von knapp 14V bis unter 10V ... Und auf Dauer ist dies nicht gut.
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    nunja, ich bin auch ein freund der fetten bässe, aber so viel des guten?

    mir reichen die 400watt RMS vom sub. genügt für eine ordentliche rückenmassage und herzryhtmusstörungen und dabei ist die endstufe aufs minimum gestellt. absolut verzerrter rückspiegel ist dabei integriert^^

    ich meinte nicht das blech; mir reißt die kunststoffinnenverkleidung von der heckklappe ab. eine verschraubung ist schon ausgerissen. der rest reißt auch schon ein. und ich habe nur eine spielzeuganlage im gegensatz zu deinen komponenten!

    ich habe aber den sub stehend und nicht liegend. das erhöht den wirkungsgrad und damit die belastung auf die heckklappe.

    aber welchen tipp ich dir geben kann ist:

    frage mal z.B. in hamburg bei den carhifi-manufakturen an. die wissen meinstens wo und welche leistungsstärkeren LIMAs man bekommt, die auch passen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 binkino, 21.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.449
    Zustimmungen:
    14
    Brauch ja eig nur zum Bosch Dienst und die Haube öffnen "brauche mehr Saft!"
    oder baut noch ne zweite LiMa ein :D

    Aber denke auch daran, die LiMa baut im Leerlauf nur wenig Ladestrom auf, müsstest Dir ne "Standgaserhöhung" basteln (im Capri hab ich nen LWR dazu genommen, Poti im Innenraum, geht nun bis zu 3000upm im Stand hoch.)
    Geht vlt. auch über das Steuergerät zu realisieren?
     
  10. Paddy

    Paddy Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK7
    Naja, Optik und Leistung ist nicht immer zu vereinen.

    Das die Komponenten wesentlich mehr bringen könnten ist mir schon bewusst.

    Achso, die Verkleidung ist ja bei mir net mehr original und der Druck verteilt sich ja erstmal schön...

    Aber egal, schweift sehr vom Thema ab.


    Den Tip, werde ich mal nachgehen, danke. Kannst du mir ne Website o.ä. nennen?


    Bosch hat bei mir schon resigniert. "Standgaserhöhung" kommt bei meinem Motor net in Frage, sorry aber wegen bisschen mehr saft... Mir gehts auch hauptsächlich um die Vollladung der Batterien. Und dies passiert nunmal während der Fahrt.

    An 2. Lima habe ich auch schon gedacht aber da habe ich keinen Platz.


    Mich würde aber interessieren ob evtl. vom Galaxy oder ähnliches etwas passen könnte, wenn man den Halter umschweißt.

    mfg
     
Thema:

Umbau Lima 70AH auf ?

Die Seite wird geladen...

Umbau Lima 70AH auf ? - Ähnliche Themen

  1. Umbau Sitze aus vFL in FL

    Umbau Sitze aus vFL in FL: Hallo zusammen, möchte Teilledersitze aus einem vFL in meinen FL einbauen. Wie ist das mit der Steckerbelegung am Sitz? Hat jemand da Infos für...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Umbau des Audiosystems (Denson)

    Umbau des Audiosystems (Denson): Hallo Nun ist es soweit. Ich möchte ein neues Autoradio haben. Welches es genau werden soll, weiss ich noch nicht. Momentan hab ich in meinem...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Umbau Ambientebeleuchtung

    Umbau Ambientebeleuchtung: Moin alle zusammen... ich will in meinem Focus mk3 Turnier Titanium die singelcolor in multicolor umbauen... die led und Dachkonsole hab ich ja...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Klimaanlage umbauen

    Klimaanlage umbauen: Ich möchte die manuelle Klima auf Automatik umbauen. Ich habe das Original Ford NX Radio mit Navi und Klimaautomatik mit Blende bekommen.Jetzt...
  5. Umbau Heckschürze FoFo ST Limousine

    Umbau Heckschürze FoFo ST Limousine: Hallo zusammen, ich bin gerade am übelegen, ob ich mir einen FoFo ST Limousine kaufen soll. Da mir das Heck aber absolut nicht gefällt, wollte...