Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme?

Diskutiere Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Mahlzeit. Wie man das jetzt auch durch andere Sachen erfahren hat, bin ich beim Umbau von meinen Essi bei, momentan bin ich bei den Schürzen und...

  1. #1 CleaN, 17.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2011
    CleaN

    CleaN Guest

    Mahlzeit.
    Wie man das jetzt auch durch andere Sachen erfahren hat, bin ich beim Umbau von meinen Essi bei, momentan bin ich bei den Schürzen und Schweller dran, problem ist jetzt meine Abschleppösen Stören gewaltig.
    Vorne is das Problem, die Schürze verdeckt die Öse, und ich flex deswegen nicht an meine Schürze umher :).
    Hinten das Problem, ich mache eine Duplex unter mit je 1 DTM Rohr gebördelt und angewinkelt.
    So nach allen vermessungen und probesitzen etc, liegt das Problem, die Öse kann dran bleiben, aber da ein Seil ran zu bekommen bzw eine Stange ist eine Sache für sich da das Endrohr diese Verdeckt wo ich dran denke das es da gewaltig probleme miten Tüv geben wird.

    Laut Wiki und so sind die Teile ja nunmal Pflicht, können sie ja auch, aber wo hau ich die hin?

    Ich kann mir ja auch diese nachrüstösen holen die in ein Gewinde geschraubt werden, wäre meine Option nummer Eins, aber nur wo schweiß ich die an, also das Kleine Teil (komm nich aufen Namen) wo das Gewinde drin ist um da die Öse einzuschrauben?

    Nächstes Problem ist, Original hab ich ja Nebelscheinwerfer drin, kann ich die einfach weglassen, oder muss ich diese auch mit in die Neue Schürze übernehmen?
    Wollte die eigentlich weglassen.

    Edit: Fast vergessen, neue Felgen stehen auch mal an.
    Vorne 205/40 R17 8,0/17, Hinten 225/40 R17 9,0/17
    Vorne denke ich mal passt das, aber hinten, muss gebördelt werden oder nicht?
    Fahrwerk ist 60/60, wollte ja erst 80/60 machen, aber dann liegt er auf, also sind jetzt 60/60 vorhanden.
    Hinten wollte ich 225 nehmen, da die Felgen sowieso beim Escort hinten so verloren drin aussehen.
     
  2. #2 CossyRS, 17.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    soweit ich weis ist es nur für vorne pflicht eine abschleppöse zu haben!
     
  3. CleaN

    CleaN Guest

    So steht es in den StVO.
    Und da ich keine Anhängerkupplung besitze und auch keine will, gehe ich davon aus das Vorn und Hinten Pflicht ist.
     
  4. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    es gibt doch im motorsport diese abschleppschlaufen. diese könntest du dort verschrauben, wo platz ist und sie auch verstecken.
    ich z.b. hab die am rallyeauto um die original-ösen "gewickelt".
     
  5. CleaN

    CleaN Guest

    Also sprich ein Seil, was man dann um die Öse knotet?
     
  6. #6 Andre1982, 17.02.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Wahrscheinlich ist sowas gemeint.

    Diese Sport Abschleppösen.

    Klick
     
  7. CleaN

    CleaN Guest

    Ja mhm, da liegt mein Problem, ich muss ca 10cm Tiefer kommen mit dem Teil.
    Und wenn ich mir da etzt ein Seil dran bastel, und mich schleppt einer ab, fliegt die Schürze als erstes wenn da Spannung drauf kommt.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Haste mal nen link von der schürze??? Is wohl nicht so dolle die Qualli?? Die guten habe da immer schon was vorbereitet.

    Beim essi hast nur die 2 möglichkeiten der länsgträger da die öse dran zu bekommen.

    Sprich da wo jetzt oder auf der anderen seite. Sonnst ist da nichst weiter.
     
  9. #9 binkino, 17.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Warum bauste Dir nicht ein dickes Eisen auf die Front, knapp hinter die Frontschürze. Dann eine Schrauböse, das Loch das dafür drin haben müsstest, kannste beideitig symetrisch also machen, dann schauts nicht mehr so doof aus. Oder nen Deckel dafür machen. Ist ja mal grad 2cm groß das Loch dann.
    Hinten - kannste es doch genau so machen? Nur schau dass nach Möglichkeit auf den Rahmen kommst, sonst kanns beim Abschleppen passieren, dass sich das Blech darunter verbiegt.

    Also so ein |_| dierkt auf das Trägerende vorne und hinten aufschweißen und vorne ein Loch rein, dahinter die Mutter für die Öse (kannst mir folgen?)
     
  10. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    sowas hier


    da gibts verschiedene varianten
     
  11. CleaN

    CleaN Guest

    ja/nein, es war schon was vorbereitet, was aber dicht ist. Ich find sowas hässlich wenn ich da ein loch/eine Klappe oder sonstiges habe in der Schürze, zerstört das gesamtbild vom Clean sein.


    Solche eine Idee hatte ich schon für Vorne, aber nicht für Hinten weil in der Mitte nicht wirklich irgendwas ist zum ranzimmern.
    Abscleppen ist egal, da ich mich nicht abschleppen lassen will etc :)
    Es soll nur für den TüV da sein, dass der nicht rumzickt wenn der die ganzen eintragungen machen muss.
     
  12. CleaN

    CleaN Guest

    Also wenn ich mir das da ran mache, meckert der Tüver auch nicht?
     
  13. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    nein, eigentlich nicht. die dinger sind im motorsport teilweise sogar vorgeschrieben, damit man ein auto schneller bergen kann, weil die öffnung größer ist.
     
  14. #14 CleaN, 18.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2011
    CleaN

    CleaN Guest

    Da danke ich dir mal, da ich für Vorne somit die Lösung gefunden habe.

    Jetzt brauch ich nur noch eine für Hinten, da wenn ich da die Schlaufe mach liegt das denn auf dem Endrohr drauf.
     
  15. CleaN

    CleaN Guest

    Jetzt nochmal zurück zu meiner Felgen frage.

    Ich wollte mit meinen Reifen eigentlich bis zur Kotflügelkante kommen nun frag ich mich mit welcher Breite bwz welche ET komme ich da näher ran.
    Entweder durch 225er mit 30ET o doch eher 205er mit 20ET.

    Was meint ihr?

    Bördeln wollte ich nur wenns einer vernüftig kann, so das ich nicht neu Spachteln und Lacken muss.
     
  16. #16 NuMmEr 6, 18.02.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    wenn du wirklich bis zur kkante willst dann musst du bördeln. außer dein fahrwerk ist so hart das da nix mehr in den radlauf einfedert.
    hatte damals 215er auf ner 30et felge... war noch ne gute ecke weg vom radhaus.
    würde eher die 205er nehmen da ich angst hätte das die 225er zu wuchtig wirken.
     
  17. CleaN

    CleaN Guest

    Das fahrwerk ist Knüppel :rotwerden:
    Also federweg sind maximal noch 1cm.
    Bördeln wäre ja nun nicht wirklich das Problem, da dies ja auch mit der Optik gut im Einklang kommt, aber bei mein Tuner um der Ecke kostet das pro Radlauf 50€, aber er sagt denn das Gespachtelt und neu Lackiert werden muss, und da ich weiss das wenn neu Gelackt werden muss, soll alles Neu in anderer Farbgestaltung, aber dafür müsste ich mein Lohn noch genug sparen, also bei knapp 2,500€ für die Lackierung :nene2:
    Die Insel ist einfach zu Teuer.:rasend:
    Gut neu Lackiert werden muss das Sowieso irgendwann mal wegen gecleante Türgriffe und Leisten etc.
     
  18. #18 NuMmEr 6, 18.02.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    wer bördeln kann der bekommt das auch ohne spachteln und lacken hin.
    man muss nur wissen wie ;)
    und ich muss sagen das der escort radlauf nen einfacher ist. da gibts ganz andere kandidaten.

    ist letztendlich nen hunni, der preis scheint standart zu sein, liest man immer wieder und ich hab damals 04´das gleiche gelöhnt.
     
  19. CleaN

    CleaN Guest

    Denn kann der das wohl nicht :lol:
    Naja Tuner um der Ecke, ist der einzige Tuner hier in der Nähe, die Werkstätten hier bei denen ich schon war, die haben kein Bördel gerät.
    Und ich lass davon die Finger weil ich das noch nie gemacht habe.
     
  20. #20 NuMmEr 6, 18.02.2011
    NuMmEr 6

    NuMmEr 6

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL
    es lohnt sich defenitiv.
    der tüvler würde dir sonst so oder so ans bein pinkeln wenns nicht gemacht ist.
     
Thema:

Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme?

Die Seite wird geladen...

Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...
  2. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme beim Tanken

    Probleme beim Tanken: Hallo! Ich habe einen '05er Focus Turnier mit 1,6l 101 PS Benziner und einem normalen Tankverschluss zum abschrauben. Beim Tankvorgang habe ich...
  4. Elektrik Probleme

    Elektrik Probleme: Hallo, Frage zum Mondeo mk2 Elektrik. Ich brauche da echt richtig Hilfe! Werkstatt viel zu teuer. Wer hat denn hier bitte richtig Ahnung von...
  5. Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...

    Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...: Hallo, danke erst einmal für die Aufnahme in diesem Forum. Ich bin Besitzerin eines Ford Focus Sport, BJ 2008 und bin sehr zufrieden. Ich bringe...