Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von CleaN, 17.02.2011.

  1. #1 CleaN, 17.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2011
    CleaN

    CleaN Guest

    Mahlzeit.
    Wie man das jetzt auch durch andere Sachen erfahren hat, bin ich beim Umbau von meinen Essi bei, momentan bin ich bei den Schürzen und Schweller dran, problem ist jetzt meine Abschleppösen Stören gewaltig.
    Vorne is das Problem, die Schürze verdeckt die Öse, und ich flex deswegen nicht an meine Schürze umher :).
    Hinten das Problem, ich mache eine Duplex unter mit je 1 DTM Rohr gebördelt und angewinkelt.
    So nach allen vermessungen und probesitzen etc, liegt das Problem, die Öse kann dran bleiben, aber da ein Seil ran zu bekommen bzw eine Stange ist eine Sache für sich da das Endrohr diese Verdeckt wo ich dran denke das es da gewaltig probleme miten Tüv geben wird.

    Laut Wiki und so sind die Teile ja nunmal Pflicht, können sie ja auch, aber wo hau ich die hin?

    Ich kann mir ja auch diese nachrüstösen holen die in ein Gewinde geschraubt werden, wäre meine Option nummer Eins, aber nur wo schweiß ich die an, also das Kleine Teil (komm nich aufen Namen) wo das Gewinde drin ist um da die Öse einzuschrauben?

    Nächstes Problem ist, Original hab ich ja Nebelscheinwerfer drin, kann ich die einfach weglassen, oder muss ich diese auch mit in die Neue Schürze übernehmen?
    Wollte die eigentlich weglassen.

    Edit: Fast vergessen, neue Felgen stehen auch mal an.
    Vorne 205/40 R17 8,0/17, Hinten 225/40 R17 9,0/17
    Vorne denke ich mal passt das, aber hinten, muss gebördelt werden oder nicht?
    Fahrwerk ist 60/60, wollte ja erst 80/60 machen, aber dann liegt er auf, also sind jetzt 60/60 vorhanden.
    Hinten wollte ich 225 nehmen, da die Felgen sowieso beim Escort hinten so verloren drin aussehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CossyRS, 17.02.2011
    CossyRS

    CossyRS Forum Profi

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Escort Mk4 + Mondeo Mk2
    soweit ich weis ist es nur für vorne pflicht eine abschleppöse zu haben!
     
  4. CleaN

    CleaN Guest

    So steht es in den StVO.
    Und da ich keine Anhängerkupplung besitze und auch keine will, gehe ich davon aus das Vorn und Hinten Pflicht ist.
     
  5. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    es gibt doch im motorsport diese abschleppschlaufen. diese könntest du dort verschrauben, wo platz ist und sie auch verstecken.
    ich z.b. hab die am rallyeauto um die original-ösen "gewickelt".
     
  6. CleaN

    CleaN Guest

    Also sprich ein Seil, was man dann um die Öse knotet?
     
  7. #6 Andre1982, 17.02.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Wahrscheinlich ist sowas gemeint.

    Diese Sport Abschleppösen.

    Klick
     
  8. CleaN

    CleaN Guest

    Ja mhm, da liegt mein Problem, ich muss ca 10cm Tiefer kommen mit dem Teil.
    Und wenn ich mir da etzt ein Seil dran bastel, und mich schleppt einer ab, fliegt die Schürze als erstes wenn da Spannung drauf kommt.
     
  9. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Haste mal nen link von der schürze??? Is wohl nicht so dolle die Qualli?? Die guten habe da immer schon was vorbereitet.

    Beim essi hast nur die 2 möglichkeiten der länsgträger da die öse dran zu bekommen.

    Sprich da wo jetzt oder auf der anderen seite. Sonnst ist da nichst weiter.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 binkino, 17.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Warum bauste Dir nicht ein dickes Eisen auf die Front, knapp hinter die Frontschürze. Dann eine Schrauböse, das Loch das dafür drin haben müsstest, kannste beideitig symetrisch also machen, dann schauts nicht mehr so doof aus. Oder nen Deckel dafür machen. Ist ja mal grad 2cm groß das Loch dann.
    Hinten - kannste es doch genau so machen? Nur schau dass nach Möglichkeit auf den Rahmen kommst, sonst kanns beim Abschleppen passieren, dass sich das Blech darunter verbiegt.

    Also so ein |_| dierkt auf das Trägerende vorne und hinten aufschweißen und vorne ein Loch rein, dahinter die Mutter für die Öse (kannst mir folgen?)
     
  12. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    sowas hier


    da gibts verschiedene varianten
     
Thema:

Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme?

Die Seite wird geladen...

Umbau Stop, Gibt es Tüv Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Motorkontrollleute

    Probleme mit Motorkontrollleute: Hallo zusammen. Fahre einen Galaxy Bj. 2011 1,6 Liter 115 Ps Habe seit kurzen ein Problem wenn ich auf der Autobahn fahre komm nach zu 150 KM die...
  2. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  3. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  4. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...