Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Umbau von 1,6CVH auf 1,8 16V - andere Bremsanlage?

Diskutiere Umbau von 1,6CVH auf 1,8 16V - andere Bremsanlage? im Tuning, Styling & Pflege Forum im Bereich Ford Forum; Hallo @ all! Ich plane demnächst evtl. in mein MK5 Cabrio einen 1,8 16V mit 115 PS einzubauen. Da der jetzige Motor ja auch schon 105 PS hat, ist...

  1. #1 Fridolin60, 11.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo @ all!

    Ich plane demnächst evtl. in mein MK5 Cabrio einen 1,8 16V mit 115 PS einzubauen.
    Da der jetzige Motor ja auch schon 105 PS hat, ist meine Frage nun, muß ich die Bremsanlage "aufrüsten" zur Eintragung oder nicht?

    Bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe!

    Gruß
    Fridolin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fröschi, 11.09.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Da kann dir der Ford-Händler weiterhelfen, indem er dir die Ersatzteilliste der Bremsanlage der beiden Modelle mal eben ausdruckt - WENN er denn gewillt ist, das zu tun...

    Dann kannst schonmal vorab vergleichen, wo genau die Unterschiede liegen: andere Scheiben, andere Sättel, anderer HBZ, anderer BKV - oder ist alles wohlmöglich identisch?

    Dann reist zum TÜV hin mit diesen Unterlagen und besprichst das Ganze mit dem Herrn Inscheniöör. Auch wenn die Bremsanlage identisch sein sollte, würde ich das tun. Das erspart einem viel Ärger hinterher ;-)

    Wenn den "Herrn Inscheniöör" ein wenig bauchpinselst, ihm das Gefühl vermittelst, daß du Ahnung hast von dem, was da vorhast und ihm dazu noch das Gefühl gibst, daß er NOCH MEHR Ahnung hat, ihn also um Rat fragst oder Ähnliches und ihm nicht kommst a la "Ich mach das so und du trägst mir das gefäll... äääh bitteschön ein!", wirst dich wundern, was da alles geht! ;-)


    Gruß Torsten
     
  4. #3 Fridolin60, 11.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo Torsten,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Werde dann mal demnächst zum FFH fahren
    und mal nett anfragen.

    Gruß
    Frank
     
  5. #4 Andre1982, 12.09.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Schade um den CVH. :weinen2:

    Nen stabileren und robusteren Motor wirste für den Escort nicht finden.
     
  6. #5 Fridolin60, 12.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo Andre,

    mag sein, aber die Büchse hat schon die zweite neue Nocke drin bei ca. 172.000km.
    Die Erste war fällig bei ca. 115.000km! Hielt dann aber nur ca. 4000km. War kein Originalteil.
    Die zweite allerdings auch nicht.
    Wenn ich einen guten -mit wenig Laufleistung- CVH finden würde, nähme ich diesen.

    Gruß
    Frank
     
  7. #6 Andre1982, 12.09.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Achso. Hmm, das ist komisch. :gruebel:

    Kannst ja mein komplettes Mk5 Cabrio kaufen. :D
     
  8. #7 Fridolin60, 12.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo Andre,

    was soll denn Dein komplettes MK5 Cabrio kosten??

    Gruß
    Frank
     
  9. #8 Fridolin60, 12.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Nochmal Hallo Andre,

    habe Deinen Essi gerade im Marktplatz gefunden.
    Zum Schlachten ist der zu Schade, da ich meinen
    noch ein paar Jahre fahren will.

    Viel Glück beim Verkauf !!

    Gruß
    Frank
     
  10. MircoJ

    MircoJ .

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    14
    Kleine Frage am Rande, warum nimmst du nicht direkt nen NGA (2L Zetec) Motor?
     
  11. #10 Fridolin60, 12.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo MircoJ,

    weil ich denke, daß dann definitiv die Bremsanlage geändert werden muß.
    Außerdem reichen doch 115 Pferde.

    Gruß
    Frank
     
  12. #11 GeloeschterBenutzer, 12.09.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der 1,8 115 ps hat die gleiche bremsanlage wie der 1,6 105 PS
    allerdings mit ABS und der grossen bremstrommel an der hinterachse.
     
  13. #12 Fridolin60, 12.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo RST,

    vielen Dank für Den Tip!
    Meiner hat auch ABS, aber nur vorne.
    Habe z.Zt. einen Schlachti im Auge, könnte dann
    ja die Bremsanlage übernehmen.

    Gruß
    Frank
     
  14. #13 GeloeschterBenutzer, 12.09.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn er das 2 kanal abs hat , dann könnte er auch schon die großen trommeln hinten haben .

    ich denke das die bremse das kleinere übel ist .
    problem wird es eher sein die elektrik ans laufen zu bringen
    da der 1,8 115 ps ein 105pin STG mit WFS hat und der 1,6
    nur ein 60 pin ohne WFS
    aber wenn ein schlachter vorhanden ist , dann könnte man die gesamte elektrik
    vom mk7 übernehmen
     
  15. #14 GOODYEAR, 12.09.2012
    GOODYEAR

    GOODYEAR Forum As

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 Stufe
    Orion Mk2
    Ich könnte nen 1,6er CVH anbieten...Komplett. Lief erste sahne das teil , nur die karosse drumherum war schrott:mies:
     
  16. #15 OHCTUNER, 13.09.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.920
    Zustimmungen:
    36

    Das sind Dinge die mir nach 2000 km auch schon passiert sind , konnte ich durch umstellung auf ein wirklich gutes Öl beseitigen !
    Seit dem fahr ich nur noch Vollsynth Öle , so einfach kann man manche Probleme beseitigen !
    Da läuft Metall auf Metall , ohne gescheiten Schmierfilm der auch bei sportlicher Fahrweise nicht schlapp macht , passiert sowas eher ganz selten !
    Man sollte allerdings andere Probleme die dazu führen können ausschließen können !
     
  17. #16 Fridolin60, 13.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo GOODYEAR,

    was soll der den kosten?
    Und außerdem wohnen wir ja nicht gerade in der gleichen Straße!
    Denke da an die Transportkosten.

    Gruß
    Frank
     
  18. #17 Fridolin60, 13.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo Snöpp,

    danke für den Hinweis mit dem Öl!
    Weiß im Moment auch nicht mehr so wirlklich was ich machen soll!
    Anderer Motor? 1,6 CVH? 1,8 16V? Nochmal neue Nocke?
    ..........

    Gruß
    Frank
     
  19. #18 Andre1982, 13.09.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    1,6er CVH: 10W40. :D

    178.000km. Und er rennt noch immer. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fridolin60, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    Fridolin60

    Fridolin60 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio MKV 4/1991 1,6 CVH EFI 105 PS
    Hallo Andre,

    habe 10W40 Liqui Moly Mos2 drin.
    Hatte ich früher in vielen Autos.
    (Ascona, VW Bus, Knudsen-Taunus, Polo )

    Gruß
    Frank
     
  22. #20 OHCTUNER, 13.09.2012
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.920
    Zustimmungen:
    36
    Ich sprach von gutem Öl und nicht von diesen Schrottbrühen !
    Mach dir ne Tuningnocke rein , 268° bis 272° , damit kommst du auch auf 115 ps !
    Und wenn ich Vollsynth schreibe , dann meine ich das auch so und genau das muß auch auf dem Öl stehen und nicht nur Superduper Synthese oder so ein sinnloser Mist !
     
Thema:

Umbau von 1,6CVH auf 1,8 16V - andere Bremsanlage?

Die Seite wird geladen...

Umbau von 1,6CVH auf 1,8 16V - andere Bremsanlage? - Ähnliche Themen

  1. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  2. Zetec 2l 16v motorGeräusche

    Zetec 2l 16v motorGeräusche: Hallo hab komische Geräusche zetec 2l 16v beim ansaugen die im kalten Zustand extrem ist und wenn der Motor Betriebs warm ist nur während...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio

    Fragen zum Umbau zu Doppel-DIN Radio: Hallo zusammen, ich habe seit letzter Woche einen Tourneo Connect (Titanium Variante). Nun ist von meinem T5 ein fast neues Pioneer Doppel-DIN...
  4. Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???

    Mk3 1,3 Liter motor Abgaskrümmer für turbo umbau???: Hey Leute, Anstatt einen größeren Motor einzubauen, möchte ich meinen 1,3 Liter Motor auf Turboaufladung umbauen und würde gerne wissen ob es...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fenster Umbau

    Fenster Umbau: Hallo habe da ein Problem es geht um den Fiesta meiner Tochter sie hatte eine elektrische Fensterheber ,nur die Beifahrertür ist nicht mehr die...